Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

9er-Übung zum Thema Umzug

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Manuela70, 28. Dezember 2018.

  1. Manuela70

    Manuela70 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juni 2012
    Beiträge:
    1.882
    Werbung:
    Hallo zusammen,

    ich hoffe, Ihr hattet schöne Feiertage. Zum letzten Mal in diesem Jahr möchte ich nochmal eine kleine 9-er Übungslegung reinstellen.
    Es geht um einen Umzug in eine andere Stadt, die ich gut kenne und an der mein Herz/meine Seele hängt (meine Vorfahren kommen aus der Region und ich fühle mich dort beheimatet). Frage war: Wie es sein wird, wenn ich diesen Umzug durchziehe:




    Quersumme:

    Die Verdeckten:





    Meine Deutung kommt im nächsten Post.
     
  2. Manuela70

    Manuela70 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juni 2012
    Beiträge:
    1.882
    Meine Deutung...Mich stört insbesondere der Fuchs, hinter dem sich die Sterne verdecken. Ist das mein eigenes Misstrauen, oder eher die Warnung (s. Quersumme Sense), dass ich einer Ilusion erliege? Herz-Brief könnte bedeuten, dass meine Umzugsentscheidung vielleicht nicht genug durchdacht (Brief=Oberflächlichkeit) und daher unklar ist (Wolken), ob ich mein Glück (Klee) finden werde.

    Turm-Störche-Hund: Mit den Störchen auf Platz 1 ist das Thema hier sehr deutlich,auch der Turm, der zeigt, dass ich mich aus meiner Situation befreien und aufbrechen möchte. Herz/ Hund...hier bin ich unsicher. Den Hund habe ich öfter mal in Legungen. Meistes zeigt er Kollegen an oder ein Haustier. Hier kommt keines von beiden in Frage. Vielleicht aber können soziale Kontakte/Freundschaften gemeint sein, da ich mir diese auch von dem Umzug erhoffe.

    Mond-Dame- Buch: Das Thema ist für mich sehr emotionale und wühlt mich innerlich auf (Eulen hinter Mond). Ich möchte mich seelisch verankern, aber weiß nicht, ob das gelingt.
    Die Sense taucht nicht nur in der Gesamtquersumme auf, sondern auch als Quersumme der Diagonalen.Vertikal komme ich auf


    . worauf ich mir keinen Reim machen kann, außer dass dieser Umzug einen starken Schnitt, eine Häutung bedeuten könnte.

    Über Eure Ideen freue ich mich!
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Dezember 2018
  3. Eselsohr

    Eselsohr Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juli 2008
    Beiträge:
    897
    Ort:
    Norddeutschland
    Fuchs-Herz-Klee, der Fuchs zeigt an, dass Du klug sein sollst und das Herz nicht überbewertest, auch der Klee verkleinert das Herz, also die große Erwartung. Damit ist das Herz auf seinen Platz gerückt, häng es etwas tiefer, sonst wird es enttäuschend. Sympathie, aber nicht allergrößte Aussicht.

    Turm-Störche-Hund, da Du selbst schon die Hoffnung auf weiteren Kontakt ansprichst, zeigt der Turm wohl eine gewisse Isolation, die auch durch den Umzug nicht zu lösen ist, Hund für Treue.

    Mond-Dame-Buch, Gefühle und Ängste, die Du in dir vergessen abgelegt hast. Vergessen oder unbeachtet, aber nicht verschlossen unerreichbar, Buch ist kein Schlüssel.

    Sense als Fazit würde ich hier als Ernten deuten, eben weil die erste Zeile in meinen Augen nicht so schlecht ist, vorausgesetzt Du schaffst es, die Erwartungen auf normales Maß zu bringen, dann wird dir nichts zufliegen am neuen Ort, aber als Veränderung an sich, kann es dir schon etwas bringen.

    Mond in Eule kann auch Auseinandersetzung mit sich, mit seinen Gefühlen bedeuten. Die Dame in der Sense als die Eigenmacht über die Sense zu verfügen (also Sense unter einer Konkurrenten kann eine Warnung vor dieser sein, Sense unter der eigenen Karte zeigt einem auch Möglichkeiten, selbst so zu sein, schneidend, erntend, je nach Umstand). Buch im Anker, vielleicht, dass Du das in dir Verborgene zu Wurzeln zurückverfolgen kannst, oder dass Du auf andere als jetzt gedachte Weise einen Anker findest.
     
    Manuela70 gefällt das.
  4. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    25.989
    der Fuchs ist dein eigener Gedanke, weil du weist, wenn du die Entscheidung fällst, du es durchziehen musst und so sicher und klar scheint es dir dann doch nicht zu sein.
    Die Sense als Quersumme halte ich nicht für so schlecht bei einem Umzug, sagt sie doch auch, es steht viel Arbeit an, also körperliche Arbeit,, aber wenn du es durchziehst, also die Arbeit tust wird es dir auch Glück bringen und du kannst dann deinen Erfolg geniessen den du mit eigener Kraft erlangt hast.
    facit ist, das du Energie brauchst und aktiv werden musst.
    auch sehe ich noch einen Herrn in Aussicht.
     
    Manuela70 gefällt das.
  5. Green Eireen

    Green Eireen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2018
    Beiträge:
    33.438
    Ort:
    HIer
    Hallo Manuela

    deine Fragestellung macht sofort aufmerksam....dieses wenn....

    Ich sehe ganz ehrlich gesagt nicht, dass du diesen Umzug durchziehst. Die Bücher an letzter Stelle weisen auf etwas noch nicht Spruchreifes hin- etwas für das die richtige (Sternen)Zeit noch nicht gekommen ist mit den verdeckten Sternen unter dem Fuchs.

    Die QS Sense zeigt für mich hier an, dass du davon Abstand nimmst- - vllt. in letzter Minute- aber du liegst als Dame auf dem Sarg- keine gute Position, um einen Umzug zu wollen und auch durchzuziehen. Du als Dame würdest sehnsüchtig zurückschauen auf den Mond auf der Schlange .....wenn du es durchziehen würdest.

    Ich habe hier jetzt unzählige 9er mitgedeutet - und wenn die Sense die QS war oder Fuchs im Spiel war- ist da noch nie das draus geworden, was man sich gewünscht oder angedacht hatte. Der Fuchs-Rat mit den Sternen darunter ist ein guter und eine Warnung für etwas Besseres das für dich bereitsteht.

    Etwas woran früher mal die Seele gehangen hat- kann sich inzwischen so verändert haben, weil du dich verändert hast- das es nicht mehr mit dir zusammen passtt und ich glaube das spürst du intuitiv auch schon - und hast es in das Wörtchen wenn gesteckt... ;)

    .
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Dezember 2018
    Eselsohr und Manuela70 gefällt das.
  6. Manuela70

    Manuela70 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juni 2012
    Beiträge:
    1.882
    Werbung:
    Vielen Dank, Eselsohr! Die Beschreibung der Klee-Herz- sowie Turm-Hund-Kombi klingt interessant und lässt mich aufhorchen.
    Meine Erwartungshaltung ist in der Tat des öfteren Mal ein Problem...:D
     
  7. Manuela70

    Manuela70 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juni 2012
    Beiträge:
    1.882
    Vielen Dank, Flimm!Ich muss dazu sagen, dass ich nicht mit Sack und Pack umziehen würde. Ich behalte meine Wohnung und würde quasi ein wenig pendeln und 2 Wohnsitze haben. Anstrengend würde es aber werden. Vielleicht unterschätze ich das einfach, da ich ja auch zwischen 2 Welten/2 Sprachen/2 Kulturen pendeln würde.
    Meinst Du einen Mann hier oder dort? :)
     
  8. Manuela70

    Manuela70 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juni 2012
    Beiträge:
    1.882
    Vielen Dank, Red Eireen! Du hast mich mal wieder durchschaut.:D:DWobei ich die Frage wirklich nur schnell hingeklatscht habe, ohne viel nachzudenken. Das "wenn" spielt eine Rolle, weil ich zur Zeit mehrere Optionen durchspiele. Eine ist, die Stadt als 2. Wohnsitz zu nehmen (7 Monate im Jahr) und zu pendeln. Die 2. ist, mir einfach 1-2 Mal/Jahr eine Auszeit von 4-6 Wochen zu nehmen und dort zu leben, Sprache und Kultur aufzusaugen, aber nicht ständig zu pendeln. Beruflich geht das alles, aber organisatorisch und seelisch muss ich es ja auch hinbekommen. Dazu kommt, dass ich im Mai eine Nachricht bekomme, ob es in euner anderen Stadt klappt. Ist sehr unwahrscheinlich, aber eigentlich müsste ich den Mai erstmal abwarten, bevor ich weitere Pläne schmiede.

    Sense und Fuchs...ich habe sofort an Dich gedacht, als die Karten fielen.:D
     
    Green Eireen gefällt das.
  9. Manuela70

    Manuela70 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juni 2012
    Beiträge:
    1.882
    Habe noch etwas vergessen:) Wie hast Du den Herrn errechnet?
     
  10. Green Eireen

    Green Eireen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2018
    Beiträge:
    33.438
    Ort:
    HIer
    Werbung:

    Ich habe auch eine Zeit lang des öfteren für mich/uns für Umzug gelegt- und wenn die Sense die QS war ist es definitiv nix geworden. Und hier bist du als Dame auf dem Sarg ja auch noch selbst die (und deine eigene) Sense, die sich den Ankerplatz nehmen würde .....wenn ....sie hinein schneiden würde - dürfte....

    Und um das "wenn" gings ja hier ;)
     
    Manuela70 gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden