Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

9er Legung zu Immobilien-Verkauf

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Norderney, 29. Oktober 2019.

  1. Norderney

    Norderney Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. August 2019
    Beiträge:
    206
    Werbung:
    Ein herzliches hallo in die Runde :blume:

    Vor 3 Jahren habe ich eine "in die Jahre gekommene" Immobilie geerbt, welche im Ausland steht und für mich daher nicht wirklich "attraktiv" ist. Erstens müsste das Haus komplett saniert werden und zweitens würde ich kaum je dort Ferien machen - das Haus ist 1'200 km von meinem Wohnort entfernt.

    Vor ungefähr 1 1/2 Jahren habe ich das Haus deshalb zum Verkauf ausschreiben lassen, leider aber bisher ohne Erfolg. Ich habe jetzt den Verkaufspreis (Verhandlungsbasis) nochmals etwas runter geschraubt und hoffe, dass sich bald Interessenten finden.

    Kann mir jemand das nachfolgende 9er-Blatt anschauen und mir sagen, wie hoch die Chancen stehen, dass ich das Haus endlich verkaufen kann? Ich wäre euch unendlich dankbar...

    Gelegt habe ich mit der Blauen Eule - Reihenfolge von links nach rechts, fortlaufend:





    Grundsätzlich sehen die Karten für mich gut aus, einzig der Fuchs (wobei der aus dem Bild läuft), das Kreuz und die Wege irritieren mich etwas o_O . Gut, das Haus habe ich infolge eines Todesfalles geerbt; das Kreuz liegt wohl deshalb auf dem Sarg..? Die Fische auf Platz 1 könnten darauf hindeuten, dass ich den Preis noch weiter nach unten korrigieren muss, oder? Was denkt Ihr?

    Herzlichen Dank schon mal im Voraus :flower2:
     
  2. Green Eireen

    Green Eireen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2018
    Beiträge:
    32.266
    Ort:
    HIer
    Hallo Norderney,

    Dann war/ ist deine Legereihenfolge 1,2,3 fortlaufend - @Norderney ?
    .
     
  3. Norderney

    Norderney Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. August 2019
    Beiträge:
    206
    Hallo @Red Eireen , ja genau (y)
     
    Green Eireen gefällt das.
  4. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    25.534
    ich glaube so wirklich am Geld liegt es nicht,
    ich denke wie du das haus darstellst oder fühlst, da liegt wohl noch was im Argen,

    wenn so deutlich der Tod und eine männliche Person darin liegt , dann könnte es auch sein, das du erst eine Vereinbarung mit dem Verstorbenen machen solltest , ihn loslassen,
    denn ein erbe ist immer auch die Verbindung zu jemanden annehmen* und seins fortführen.

    wenn es dir also auch ums geld geht, so geht es hier um Verstrickungen, die du angenommen hast.
    das zeigt für mich derMond auf 5 an,

    zusätzlich ist der wert den wir in Bezug des Gegenstandes empfinden der wert den wir auch bekommen werden, also wertschätze zusätzlich dieses Haus, denn ein altes Haus kann Vorzüge haben, auch wenn es renovierungsbedürftig ist,
    bringe in erneuten Anzeigen die Vorteile diese Hauses mehr zum Vorschein.

    sind meine Gedanken zu deinem Blatt.
     
  5. Norderney

    Norderney Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. August 2019
    Beiträge:
    206
    Vielen lieben Dank für deine Einschätzungen, @flimm :blume:

    So ist es leider; dieses Haus bedeutet für mich sowas wie "einen Klotz am Bein" haben o_O

    Das Loslassen habe ich eigentlich durch; habe sogar ein Medium zu Hilfe genommen, um mich energetisch voll und ganz los zu koppeln...

    Es geht mir nicht ums Geld, mir wäre lieber gewesen, ich hätte dieses Haus nie geerbt :confused: . Die ganze Sache ist jedoch in der Tat sehr verstrickt; die Umstände, wie ich zu diesem Erbe gekommen bin, sind mehr als bizarr o_O . Spannend, wie du dies aufgrund der Kartenkonsellation Mond auf Baum gleich erkennen konntest - darauf wäre ich nie gekommen (y)

    Sehr schön formuliert :love:
     
  6. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    25.534
    Werbung:
    vielleicht deine anzeige nochmals neu schreiben, in etwa,
    *schade , das ich dieses Haus verkaufen muss, denn mir liegt es am Herzen , alte Erinnerungen , schöne Momente und vorallem auch wunderbare Erinnerungen leben dort fürmich weiter.
    aber umständehalber muss ich leider abgeben, und wünsche mir einen käufer der es ebenso wertschätz wie ich es habe* :cool:
     
    Hatari und Norderney gefällt das.
  7. Norderney

    Norderney Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. August 2019
    Beiträge:
    206
    Ja, das wäre perfekt :love: . Nur: dort wo das Haus steht, wird auf solche "Werbetexte" kaum Wert gelegt. Die Leute dort sind wirtschaftlich stark krisengeschüttelt; dort können sich nur die Wenigsten ein eigenes Haus leisten... Ich darf von Glück reden, wenn ich es denn überhaupt verkaufen kann :(
     
  8. Tugendengel

    Tugendengel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Februar 2012
    Beiträge:
    4.810
    Guten Morgen liebe @Norderney!

    Leider denke ich nicht, dass Du dieses Haus im Ausland allzu schnell wirst verkaufen können.

    Interessant finde ich, dass Du selbst dieses Haus auch nicht sonderlich attraktiv findest:
    Und auch für potentielle Käufer scheint dieses Haus noch nicht so wirklich attraktiv zu sein, wenn ich mir so anschaue, dass der Fuchs (14) ausgerechnet im 4. Haus des Hauses liegt - mit diesem Haus (4) stimmt also tatsächlich etwas nicht, wie Du selbst ja auch schon erkannt hast, z. B. wegen des umfangreich erforderlichen Sanierungsbedarfs. Dieser scheint potentielle Käufer auch eher von einem Kauf abzuhalten.

    Dass das Haus bislang wenig anziehend auf potentielle Käufer zu wirken scheint, schließe ich überdies auch aus der Kombination des Mondes (32) im 5. Haus des Baumes => im übertragenen Sinne scheint es zu “kranken“ (Baum) an der Anziehungskraft (Mond) dieses Hauses (der Mond beeinflusst auch die Gezeiten, also das Zusammenspiel von Ebbe (Niedrigwasser) und Flut (Hochwasser). Ursache für die Gezeiten ist die sog. Gravitationskraft des Mondes auf die gesamte Erdkugel. Nach dem Newton`schen Gravitationsgesetz üben die Erde und der Mond mit ihren Massen eine starke gegenseitige Anziehungskraft aufeinander aus. Der Mond zieht also einerseits selbst die Erde an und wird andererseits aber auch selbst von der Erde angezogen. Durch diese gegenseitige Anziehungskraft zwischen Mond und Erde sowie durch die Fliehkraft der Erde werden nicht zuletzt auch die riesigen Wassermassen der Ozeane und Meere in Bewegung versetzt - und im Falle Deines Hauses herrscht sozusagen seit ca. 1,5 Jahren immer noch “Verkaufs-Ebbe“).

    Ich würde mir deshalb insbesondere auch mal Gedanken darüber machen, durch welche Maßnahmen Du möglicherweise mal die Attraktivität des Hauses steigern könntest, wobei ich jetzt selbstverständlich keine umfangreiche Sanierung meine.

    Hast Du einen Vermittler für den Hausverkauf eingeschaltet, der die Lage vor Ort und die Bedürfnisse der Menschen vor Ort vielleicht noch besser einschätzen könnte und Dir einige Tipps geben könnte?

    Eine “nur passive“ Hausausschreibung ohne jegliche weitere Veränderung am / im Haus, an dessen Nutzungsart und -umfang, usw., halte ich nicht für sonderlich erfolgversprechend.
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. Oktober 2019
    Green Eireen und Norderney gefällt das.
  9. Norderney

    Norderney Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. August 2019
    Beiträge:
    206
    Guten Morgen liebe @Tugendengel und lieben Dank für Deine Interpretation zu meinem 9er-Blatt :blume:

    So ist es - leider :( . Das Haus ist extrem kompliziert gebaut; die Architektur ist schlecht durchdacht, viel Platz wurde verschwendet und nicht optimal genutzt.

    Sehr treffend und stimmig interpretiert (y)

    Ja, das Ganze läuft über einen Immobilienmakler. Zudem habe ich einen "Verwandten" vor Ort, der sich der Sache annimmt und in stetigem Kontakt mit dem Makler steht...
     
    Tugendengel gefällt das.
  10. Tugendengel

    Tugendengel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Februar 2012
    Beiträge:
    4.810
    Werbung:
    Du könntest ja mal eine weitere Legung machen mit der Frage, welche konkreten Maßnahmen Du zur Förderung eines Hausverkaufs zusätzlich noch ergreifen könntest.
     
    Green Eireen, flimm und Norderney gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden