5. u. 6. Grad

lichtwind

Mitglied
Registriert
5. März 2004
Beiträge
51
Ort
Augsburg-Land
:winken5:
Hallo @ all

ich bin neu hier und lese nun seit Stunden hier Eure Beiträge im Forum. Einfach Klasse über was hier alles geschrieben wird.

Da habe ich doch auch gleich eine Frage....
Wer hat Erfahrungen mit dem 5. und 6. Reiki Grad?

Ich habe die beiden Einweihungen schon vor längerer Zeit erhalten und habe nur sehr wenige Unterlagen dazu bekommen. Ich würde mich über einen Erfahrungsaustausch sehr freuen.

:winken5: viele Lichtgrüße
 
Werbung:

Hekate

Mitglied
Registriert
6. Oktober 2003
Beiträge
548
Ort
Essen/Werlte
Hallöle,

das geht mir ähnlich.
Ich habe ebenfalls "Die große Teilung", "Die große Harmonie" und die "große Weisheit" erhalten und nur sehr wenige Infos dazu erhalten.

Ich habe selbst sehr lange gearbeitet, bevor ich mich entschlossen hatte, auch in diese Grade einzuweihen. Denn schlussendlich haben diese Grade mir sehr viel gebracht.

Nicht zuletzt haben sie auch meine mediale Arbeit vorangebracht und auch viele neue Möglichkeiten des Reiki für mich erschlossen.

LG
Hekate
 

Lars

Mitglied
Registriert
2. September 2003
Beiträge
137
Ort
in de Palz
Hallo,

hmm.. nach Usui (der erste Reikilehrer) gibt es eigentlich nur 3 Grade. Tut mir leid wenn euch das angreift, aber ich halte alle weiteren Grade für Geldabzockerei, auch wenn einige Lehrer an das glauben, was sie praktizieren.
 

ChrisTina

Sehr aktives Mitglied
Registriert
30. Juli 2003
Beiträge
5.143
Ort
Himmelreich des Ortes, wo die Götter Schach spiele
Hi Lichtwind und Hekate,

hab auch 5 & 6 & 7 - und Hals- und Herzchakra - hab beim 7. dann noch nachträgliche Unterlagen zu 5+6 bekommen - hab auch schon selbst eingeweiht - und ist ne schöne und intensive Energie.

Hi Lars,

du hast vollkommen recht - mein Vater sagte auch immer *was der Bauer nicht kennt, frißt er nicht* und hat Zeit seines bisherigen Lebens, was jetzt im 92. Jahr besteht, sich nie um Pizza und son ausländisches Zeugs gerissen - was er allerdings nie getan hat, jemanden, der Lust auf Pizza hatte, den Appetit zu vermiesen.
 

Dagmar

Sehr aktives Mitglied
Registriert
25. Januar 2004
Beiträge
1.032
Tjoooo, Lars, dann brauchst du erstmal den 6., 7., bis 10. Grad um mitreden zu dürfen, was ?!

;o))

Lieben Gruss DagoBert, die mit ihren 3 Graden hinkommt.
wie heißt es doch so schön ....
Das maximale Volumen subterrarer Produktivität verhält sich im reziproken Gegensatz zur spirituellen Kapazität ihres Erzeugers
 
D

Diana

Guest
Meine Lieben,

ihr habt doch alle vollkommen recht.

Ein Jedes erhält die Reiki- Grade die es für sich selbst braucht und wenn Eines 1000 haben möchte so wird es 1000 erhalten und wenn Eines keinen braucht, ist`s auch vollkommen in Ordnung, ne ;-)

Ganz liebe Grüße von Diana
 

Dagmar

Sehr aktives Mitglied
Registriert
25. Januar 2004
Beiträge
1.032
ChrisTina,

so wie mit Familienaufstellung - die, die keine Ahnung haben, wovon sie reden, müssen es halt von vornherein verdammen und schlecht machen
ja mei, wenn es für sie gut wirkt.
Inzwischen kann ich die auch verstehen, manchem ist keine Aufstellung lieber als bei einem/r unfähgien Familiensteller/in, manche können für ihren Schutz nur Vorurteile benennen.

Ein bißchen hinkt dein Beispiel vielleicht.
Bei manchem/r Aufsteller/in wäre weniger (tun) mehr.

Lieben Gruss DagoBert
 

Hekate

Mitglied
Registriert
6. Oktober 2003
Beiträge
548
Ort
Essen/Werlte
Liebe Frau Dagobert,

sag mal, den Meistergrad hast Du???
Dann war entweder Deine Ausbildung nicht ausreichend oder aber das Erlernte konnte sich noch nicht recht setzen und verinnerlichen.
Rede niemals schlecht über einen anderen Meister!!!!

Soviel nur dazu.

Die zynische Art und Weise, mit der Du Dich über Dinge erheben möchtest, die Du selbst noch nicht erfahren durftest, zeigt mir, als langjähriger Ausbilderin, dass Dir innerlich selbst sehr viel daran gelegen wäre, diese Grade zu besitzen. Was ist es, was Dich hindert, Dir Deinen Wunsch zu erfüllen. Warum hast du den Wunsch überhaupt? Warum empfindest Du Mangel?

Allerdings bräuchte es noch ein Weilchen bis es soweit sein kann, der Meistergrad müsste erst einmal erfolgreich bearbeitet werden, dann hast Du auch ein Bewerten von anderen Meinungen nicht mehr nötig.

Liebe Grüße
Hekate
 
Werbung:

Dagmar

Sehr aktives Mitglied
Registriert
25. Januar 2004
Beiträge
1.032
Hekate schrieb:
Liebe Frau Dagobert,

sag mal, den Meistergrad hast Du???
Dann war entweder Deine Ausbildung nicht ausreichend oder aber das Erlernte konnte sich noch nicht recht setzen und verinnerlichen.
Rede niemals schlecht über einen anderen Meister!!!!


DagoBert als Anrede genügt.

'andere Meister !!!!'

??
wen meinst du denn ?
die die 5. 6. 7. Einweihungsgrade geben ?
Gibst du die 5. 6. 7. Einweihungsgrade ?


Die zynische Art und Weise, mit der Du Dich über Dinge erheben möchtest, die Du selbst noch nicht erfahren durftest, zeigt mir, als langjähriger Ausbilderin, dass Dir innerlich selbst sehr viel daran gelegen wäre, diese Grade zu besitzen. Was ist es, was Dich hindert, Dir Deinen Wunsch zu erfüllen. Warum hast du den Wunsch überhaupt? Warum empfindest Du Mangel?

Hört sich nach Maßregelung an und nach Verzicht auf Ebenbürtigkeit.
Was empfandest du denn als zynisch und überheblich ?
Den zweiten Satz verstehe ich auch nicht.
'Was ist es, was Dich hindert, Dir Deinen Wunsch zu erfüllen.' Welchen Wunsch ?? Hab ich einen geäußert ? Verwechselst du mich ??
Den dritten verstehe ich auch nicht ???


Allerdings bräuchte es noch ein Weilchen bis es soweit sein kann, der Meistergrad müsste erst einmal erfolgreich bearbeitet werden, dann hast Du auch ein Bewerten von anderen Meinungen nicht mehr nötig.


Ähmmm bewerten ???

Die zynische Art und Weise, mit der Du Dich über Dinge erheben möchtest, die Du selbst noch nicht erfahren durftest, zeigt mir, als langjähriger Ausbilderin, dass Dir innerlich selbst sehr viel daran gelegen wäre, diese Grade zu besitzen.

Wenn das keine Wertung ist !

Und

zeigt mir, als langjähriger Ausbilderin, dass Dir innerlich selbst sehr viel daran gelegen wäre, diese Grade zu besitzen.

Das ist erstmal deineTheorie. Eine Vorannahme.
Ich erhebe mich, weil ich diese Grade selbst gerne besitzen möchte ???

Kann man sie überhaupt besitzen ? Und nein, ich brauche keinen weiteren Grad.

Vielleicht solltest du deine Haltung überdenken ? Ich weiss ja nicht genau wie du es gemeint hast, aber eigentlich klingst du völlig unsouverän und überheblich!? Hat meine Aussage dich persönlich verletzt ? Du persönlich warst nicht gemeint. Denkst du, ich sollte meine Meinung nicht frei äußern ? Ist Kritik in den eigenen Reihen unzulässig ?


Und dazu

Allerdings bräuchte es noch ein Weilchen bis es soweit sein kann, der Meistergrad müsste erst einmal erfolgreich bearbeitet werden, dann hast Du auch ein Bewerten von anderen Meinungen nicht mehr nötig.


sag ich mal,
Populanten von Domizilen mit transparenter, fragiler artifizieller silikatbasierter Außenstruktur sollten sich von der Umfunktionierung in Relation deformationsresistenterer geogener Materie zu Wurfprojektilen distanzieren.

Lieben Gruss DagoBert
Chrischtina, jetzt hasch wieder was o'g'schteltt, jetzt hängeste mir a 'Frau' dran und du alleine bischt schuld daran ;o))
Lichtwind, ich habe eine Adresse wo es die Grade für je 34 Euro gibt.
Schick mir eine PN, wenn du die Adressen haben möchtest.
 
Oben