Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

3er Kombination

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Feuerchen, 30. Dezember 2019.

  1. Feuerchen

    Feuerchen Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. Dezember 2019
    Beiträge:
    7
    Werbung:
    Hallo,

    ich bin am üben einfache Sätze zu finden.
    Vielleicht könnt ihr mich ein wenig unterstützen.

    Sonne Blumen Reiter

    "kraftvolle Frau bringt Nachricht "

    Vögel Haus Ring

    "Unruhe im Haus bringt Vertrag" oder "lautes Haus wegen Vertrag" oder " Unruhe wegen ImmobilienVertrag " oder " Unruhe im Haus macht chronisch "

    Fuchs Turm Bär

    "Steueramt bringt Ärger"

    Wie sind eure Ideen dazu ?

    Liebe Grüße

    Feuerchen
     
  2. Aember

    Aember Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Januar 2011
    Beiträge:
    2.188
    Das Thema bzw. die Frage ist doch das Entscheidende...
    Sätze finden klingt etwas seltsam ;)
     
    elfenzauber111 und Feuerchen gefällt das.
  3. Neutrino

    Neutrino Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2008
    Beiträge:
    13.004
    Wieso sollte die Sonne hier "kraftvolle Frau" sein? Oder sind die Blumen gemeint?
     
    Feuerchen gefällt das.
  4. Ivonne

    Ivonne Guest

    Hallo Feuerchen,

    willst du dir die alle merken?

    Bei mir ist das so, dass die Kombinationen mal das Eine und mal das Andere bedeuten. Stress dich nicht mit Lernerei. Schreib dir 2-3 Grundbedeutungen auf und dann üben, üben, üben. Die Intuition ist das Entscheidende und die kommt im Laufe der Zeit.

    Du wirst feststellen, bei jedem Kartenleger bedeuten die Kombis was anderes.

    Ich finde, festgelegte Kombis lassen einen erstarren und geben nicht mehr den Raum für die Intuition.

    Liebe Grüße

    Ivonne
     
    Tirolermadl, Enndlin, Feuerchen und 2 anderen gefällt das.
  5. Feuerchen

    Feuerchen Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. Dezember 2019
    Beiträge:
    7
    Hallo,

    ich lege mir immer 3 als Tageskarte sozusagen und versuche den Tag zu ergründen.

    Am Ende weiß ich dann was es wirklich bedeutet hat.
    Unsicher bin ich mit dem Mischen. Ich weiß dann nicht, nehme ich die ersten 3 oder ziehe ich besser aus dem Stapel. Hab beides probiert, hat beides funktioniert. ,Waren 2 Themas an dem Tag.

    Wieviel Stunden beschäftigt ihr euch mit den Karten pro Tag ?
    Gibt es ein Buch zum Lernen welches euch richtig weiter gebracht hat? Auch in Bezug auf das große Blatt und vorallem die Zukunft ?
    Wie oft legt ihr für euch selbst?
    Liebe Grüße

    Feuerchen
     
  6. Ivonne

    Ivonne Guest

    Werbung:
    @Feuerchen
    mischen und alles was dazu gehört, mach es so, wie es für dich passt. Es gibt meiner Ansicht nach, keine Regeln. Du machst das schon richtig, ausprobieren und sehen, was bei dir klappt.

    Ich z. B. schaue mir grundsätzlich die unterste Karte des Stapel an, bevor ich mische. Hat sich so ergeben und stimmt immer. Zeigt meist die Hauptaussage/das Thema an.

    Ich lege zur Zeit täglich morgens beim ersten Kaffee ein Blatt. Ist wie Zähneputzen. Ich beobachte damit die Energie, welche vorherrscht. Es geht weniger um die Zukunft, eher um die Gegenwart.

    Meine Karten liegen immer griffbereit, falls ne Freundin mal ne Frage hat. Es gehört einfach zu mir.

    Liebe Grüße

    Ivonne
     
    Feuerchen gefällt das.
  7. micha0897

    micha0897 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. August 2012
    Beiträge:
    17.765
    Hallo Feuerchen :winken5:

    ich hab am Anfang auch immer 3 Karten gezogen, zur Seite gelegt und mich erst am Abend damit befasst mit der Frage was wollten sie mir sagen, hat allerdings nicht immer einen Sinn ergeben :dontknow:

    für sich selber sollte man nicht zu oft legen und auch nicht immer auf die selbe Frage, da kommt dann irgendwann nur noch Müll raus.
     
    Tirolermadl, Enndlin und Feuerchen gefällt das.
  8. Feuerchen

    Feuerchen Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. Dezember 2019
    Beiträge:
    7
     
  9. Feuerchen

    Feuerchen Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. Dezember 2019
    Beiträge:
    7
    Hallo,

    Ja die Gegenwart ist immer sehr präsent
    Nur wie können dann einige bis 6 Monate oder länger vorhersehen wenn sich die Zukunft doch eh ständig ändert? Gibt's da einen Trick?
     
  10. elfenzauber111

    elfenzauber111 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juni 2010
    Beiträge:
    3.502
    Werbung:
    für einen Anfänger sind 3 Karten gut, aber nur um die Karten zu lernen, was können sie sagen, was können sie bedeuten?
    Dann sollte man eine 9 ner Legung versuchen: die 1. Karte in die Mitte: das ist das Hauptthema, um die dreht sich alles
    6 Monate sieht man gut in einem großen Deck.... und du hast richtig erkannt: alles kann sich ändern, Karten zeigen eine Tendenz
    ich persönlich halte nix davon Kombis auswendig zu lernen, hatte letztens die Kombi:
    HM. Sonne, HD sie schauten sich an... jeder hätte hier gedacht: alles bestens.. aber die Häuser passten nicht dazu, die umliegenden Karten zeigten dass sie nicht zusammen sind und es heftige Hindernisse gibt, die kommen nicht zusammen
    Das Gespräch zeigte dass er verheiratet ist und die Frage wie ich darauf komme .... Karten zeigen mehr als manchem lieb ist

    Karten deuten ist nicht wie Mathe Formeln auswendig lernen, es geht um mehr... und um Bauchgefühl, Intuition
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden