2012 die Rückkehr der Götter?

steel35

Neues Mitglied
Registriert
12. Oktober 2011
Beiträge
10
Ort
Leibnitz
Werden uns Ausserirdische am 21 Dezember 2012 einen Besuch abstatten?

Es gibt unzählige Theorien,Prohezeiungen und Wahrsagungen zu diesem Thema.
In diesem Zusammenhang sprechen wir eher von einer Rückkehr als von einem Erstkontakt.
Laut einer Inschrift der Maya wird für 2012 das Herabsteigen des Gottes Bolon Yokte vorhergesagt.
Auf sumerischen Tontafeln wurde die Annunaki festgehalten,die mit ihren Heimatplaneten Nibiru im Jahr 2012 auf die Erde Zurückkehren werden.

So soll beispielsweise auch die Bundeslade eine Technologie beinhalten,die einst von Ausserirdischen auf der Erde zurückgelassen wurde.

In nahezu allen Kulturen und Religionen ist der Gedanke einer Wiederkehr eines fremden Volkes fest verwurzelt.

Im alten Testament beschreibt Ezechiel große Worte mit flackerndem Feuer,umgeben von einem hellen Schein.Mitten darin erschien etwas wie vier Lebewesen.Neben jedem der vier sah ich ein Rad auf dem Boden.Sie waren so gemacht,dass es aussah, als laufe ein Rad mitten im andern.Sie konnten nach allen vier Seiten laufen und ändern beim Laufen ihre Richtung nicht.Über den Köpfen der Lebewesen war etwas wie eine gehämmerte Platte befestigt,furchtbar anzusehen,wie ein strahlender Kristall,oben über ihren Köpfen.

Dies Könnte ein Zeichen einer Begegnung mit einem UFO sein.
Ufosichtungen werden jedenfalls immer häufiger berichtet.Diese markante Zunahme an Sichtungen und Berichten könnte also durchaus ein Hinweis auf einen bevorstehenden Kontakt mit Ausserirdischen im Jahr 2012 sein.

Was ist eure Meinung dazu?
 
Werbung:

Eristda

Sehr aktives Mitglied
Registriert
22. März 2008
Beiträge
5.709
Ort
Coburg
Werden uns Ausserirdische am 21 Dezember 2012 einen Besuch abstatten?

Nein,

ganz einfach deshalb, weil sie uns lieben und Rücksicht nehmen.

Eigentlich und bereits für jeden 'objektiven Kartenleger' leicht herauszufinden.

Gut ich verstehe, man sollte den bestimmten Menschen nicht ihre "Träume" wegnehmen. Was bin ich doch für ein rücksichtsloser Mensch. :D
 
N

Naiti

Guest
du wirst sehen das kein außerirdischer jemals dieser Welt besuchen wird:D


Werden uns Ausserirdische am 21 Dezember 2012 einen Besuch abstatten?

Es gibt unzählige Theorien,Prohezeiungen und Wahrsagungen zu diesem Thema.
In diesem Zusammenhang sprechen wir eher von einer Rückkehr als von einem Erstkontakt.
Laut einer Inschrift der Maya wird für 2012 das Herabsteigen des Gottes Bolon Yokte vorhergesagt.
Auf sumerischen Tontafeln wurde die Annunaki festgehalten,die mit ihren Heimatplaneten Nibiru im Jahr 2012 auf die Erde Zurückkehren werden.

So soll beispielsweise auch die Bundeslade eine Technologie beinhalten,die einst von Ausserirdischen auf der Erde zurückgelassen wurde.

In nahezu allen Kulturen und Religionen ist der Gedanke einer Wiederkehr eines fremden Volkes fest verwurzelt.

Im alten Testament beschreibt Ezechiel große Worte mit flackerndem Feuer,umgeben von einem hellen Schein.Mitten darin erschien etwas wie vier Lebewesen.Neben jedem der vier sah ich ein Rad auf dem Boden.Sie waren so gemacht,dass es aussah, als laufe ein Rad mitten im andern.Sie konnten nach allen vier Seiten laufen und ändern beim Laufen ihre Richtung nicht.Über den Köpfen der Lebewesen war etwas wie eine gehämmerte Platte befestigt,furchtbar anzusehen,wie ein strahlender Kristall,oben über ihren Köpfen.

Dies Könnte ein Zeichen einer Begegnung mit einem UFO sein.
Ufosichtungen werden jedenfalls immer häufiger berichtet.Diese markante Zunahme an Sichtungen und Berichten könnte also durchaus ein Hinweis auf einen bevorstehenden Kontakt mit Ausserirdischen im Jahr 2012 sein.

Was ist eure Meinung dazu?
 

Der Tor von Gor

Neues Mitglied
Registriert
14. Februar 2007
Beiträge
9.770
Ort
Wien
Werden uns Ausserirdische am 21 Dezember 2012 einen Besuch abstatten?

Nein !

Es gibt unzählige Theorien,Prohezeiungen und Wahrsagungen zu diesem Thema.

Nur aus einem Grund um 2012 Fanatikern das Geld aus der Tasche zu ziehen .
Warum sollte Erleuchtung wa skosten warum kostet Aufstiegs wissen etwas ?
Dürfen Obdachlose nicht aufsteigen weil sie sich kein Wissen erkaufen können ?

In diesem Zusammenhang sprechen wir eher von einer Rückkehr als von einem Erstkontakt.

Was bringt dich darauf das sie schonmal hier waren ?

Laut einer Inschrift der Maya wird für 2012 das Herabsteigen des Gottes Bolon Yokte vorhergesagt.

Tatsächlich kannst du mir einen nicht kommerziellen Link nennen und außerdem einen nicht esoterischen Link nennen der mir anschaulich erklärt was damit gemeint ist ?


Auf sumerischen Tontafeln wurde die Annunaki festgehalten,die mit ihren Heimatplaneten Nibiru im Jahr 2012 auf die Erde Zurückkehren werden.


:lachen:

So soll beispielsweise auch die Bundeslade eine Technologie beinhalten,die einst von Ausserirdischen auf der Erde zurückgelassen wurde.

Warum sollte das ET tun ?

In nahezu allen Kulturen und Religionen ist der Gedanke einer Wiederkehr eines fremden Volkes fest verwurzelt.

Bist du dir sicher das da nicht Interpretation dadrin steckt ?
Überleg mal Archaische Kulturen nachts allein am Feuer Geschichten machen die Runde die welt ist so rätselhaft ...


Im alten Testament beschreibt Ezechiel große Worte mit flackerndem Feuer,umgeben von einem hellen Schein.Mitten darin erschien etwas wie vier Lebewesen.Neben jedem der vier sah ich ein Rad auf dem Boden.Sie waren so gemacht,dass es aussah, als laufe ein Rad mitten im andern.Sie konnten nach allen vier Seiten laufen und ändern beim Laufen ihre Richtung nicht.Über den Köpfen der Lebewesen war etwas wie eine gehämmerte Platte befestigt,furchtbar anzusehen,wie ein strahlender Kristall,oben über ihren Köpfen.

Dies Könnte ein Zeichen einer Begegnung mit einem UFO sein.
Ufosichtungen werden jedenfalls immer häufiger berichtet.Diese markante Zunahme an Sichtungen und Berichten könnte also durchaus ein Hinweis auf einen bevorstehenden Kontakt mit Ausserirdischen im Jahr 2012 sein.

Was ist eure Meinung dazu?


Oder eine Irdische Erfindung ?!?
 
M

MorningSun

Guest

Ja genau, kann ich bestätigen...

600px-Angela_Merkel_10.jpg
 
Werbung:
Oben