2010 - Jahr des Tigers

J

Joker1966JJK

Guest
Wenn man sich ansieht, welche Wirkung der Tiger auf eine "Person" hat, so kann man darauf schließen, dass sich diese Tendenz in einem entsprechenden Jahr genauso auswirkt.
ein Tiger wirkt generell als "Stark", mächtig, einflussreich. Oft wird er auch als "verwegen" angesehen. Er - der Tiger - wagt etwas, was sonst keiner wagen würde. Er geht somit neue Wege, erforscht und bringt die Ergebnisse heim. Tiger,- so sagen die Chinesen, streichelt man nicht. Man achtet sie.
Alia/Elia


Tiegerjahr!!!
Gültet das auch für die sogenannten inneren "Krafttiere"??? :D

Dann gäb´s ja ein grandioses Jahr für meinereiner...
Wär ja auch mal wieder Zeit! :rolleyes:
Wann war noch mal der Termin? *mitschreib...*

Ich male mir schon mal die Streifen auf mein Pelz... :D
 
Werbung:

Mellnik

Sehr aktives Mitglied
Registriert
22. August 2017
Beiträge
11.093
Der Tiger ist weg, der Hase da

Viele Chinesen können erstmals seit Beginn der Pandemie wieder das Neujahrsfest mit ihren Familien feiern. Die Mythologie besagt, Harmonie und Langlebigkeit halten nun Einzug.


 
Werbung:

flimm

Sehr aktives Mitglied
Registriert
14. August 2008
Beiträge
29.546
Der Tiger ist weg, der Hase da





gerade deswegen werden die Chinesen hoffnungsvoll in die Zukunft blicken.
Gerade weil es gerade so bitter ist mit den Coroazahlen.
das neue jahr verspricht Besserung in Zukunft, möglich ist das ja.

Sie dürfen wieder mehr Kinder, Corona wird vielleicht durchgelebt trotz hoher Verluste.
So kann Langlebigkeit wieder entstehen sowie Familiengründungen und Familien wieder in den Vordergrund rücken

Möglich, nicht unmöglich....man wird sehen
 
Oben