Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

13.07.2018

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Amarok, 16. Mai 2018.

  1. Amarok

    Amarok Guest

    Werbung:
    Hallo und servus ihr Astro-Begnadeten.

    Ich hätte eine Frage:
    Könnte mir jemand evtl weiterhelfen, und sagen, welche Sterne wie was wo etcpp....
    am 13.07.2018 stehen, und was das möglicherweise für Wirkungen haben kann?
    Falls ein Ort dafür von Bedarf ist, Kreis München genügt mir als Info.

    Vielen Dank schonmal im vorraus; es geht mir um eine Veranstaltung die da stattfindet
     
    N8blu_ und Steph hani gefällt das.
  2. Uranie

    Uranie Guest

    Hi Amarok

    Die Uhrzeit wäre es da noch gut zu wissen. Es muss aber im Vorfeld gesagt werden, dass
    ganz egal was sich da zeigt....es auf dich persönlich nur dann eine Auswirkung haben wird
    wenn du es auch als Konstellation in deinem eigenen Horoskop hast.

    Andererseits könntest du aber auch eine gezielte Frage stellen, auf die man ein Stunden-
    oder Fragehoroskop erstellen kann - wie z.B. wird die Veranstaltung ein Erfolg....
     
    Amarok gefällt das.
  3. Amarok

    Amarok Guest

    Ach, ich brauch nicht so riesiges Geseesch.....
    Mir reichts wirklich aus, die Sternkonstellation zu wissen; ggf obs iwelche Besonderheiten gibt...
    Ist der 7 Neumond übrigens... ganz witzig zu wissen (ritueller Tag vom feinsten).

    Ich will nicht wissen, ob die Veranstaltung ein Erfolg wird, das wirds eh auf irgendeine Art.
    Die "Rohdaten" , ich nenns mal so, genügen wirklich.
     
  4. GreenTara

    GreenTara Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. September 2003
    Beiträge:
    6.466
    Ort:
    Kassel
    Das hat auch noch eine partielle Sonnenfinsternis, etwa eine Viertelstunde nach dem exakten Neumond (berechnet auf den Ort der Veranstaltung, die du in deiner Signatur verlinkt hast):

    SoFi partial.png

    Der Neptun am MC ist da doch sehr passend, wenn man berücksichtigt, was da auf der Veranstaltung geboten wird:

    Dürfte eine schöne "Bildausgabe" werden, mit dem Neptun da oben im Spiegel zum AC sowie dem Pluto in 7 in Opposition zur Finsternis. Sprachliche/verbale/kommunikative Regelungen werden außer Kraft gesetzt (Achse 3/9 auf 0° Jungfrau/Fische). Das, was einen im Tiefsten ausmacht (nenne es Seele oder seelische Identität oder das Innerste) wird optimal verkörpert (Herrscher von 4 in 2; Herrscher 4 Spiegelpunkt Jupiter) oder auch körperlich spürbar/erlebbar. Das Kopfkino ist vorübergehend "out". ^^

    Angesprochen werden ebenfalls die (Überlebens-)Instinkte: Der Mond als Herrscher des AC steht in Konjunktion mit der Sonne als Herrscher von Haus 2. Bissel vorsichtig sein und sich nicht zu sehr körperlich verausgaben: Diese partielle Sonnenfinsternis beinhaltet zwei "Kurzschlüsse": Einmal den Neumond an sich (So/Mo-Konstellation) sowie als Konjunktion der Herrscher von 1 und 2, das ist ebenfalls ein "kosmischer Kurzschluss" (Ve/Ma-Konstellation). Mond in 1 als AC-Herrscher ist eine Mars/Mars-Konstellation, also nicht übertreiben oder "gierig" auf was auch immer sein. ;)

    Viel Freude und Spaß! :)
     
  5. Amarok

    Amarok Guest

    Ich danke Dir wirklich von Herzen sehr :):love:

    Hast mir mit dem Post schonmal mächtig weitergeholfen (y)
    Is der Termin für das hintergründige Vorhaben also gut gewählt... sauber :ROFLMAO:
     
    Steph hani gefällt das.
  6. GreenTara

    GreenTara Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. September 2003
    Beiträge:
    6.466
    Ort:
    Kassel
    Werbung:
    Unbedingt. So schöne "kosmische Kurzschlüsse". :D Na, der Tag ist schon sehr gut gewählt für - im weitesten Sinne - schamanische Vorhaben. Es geht halt mehr um sehr unmittelbares Fühlen und Empfinden und nicht um "Herumgehirne". Eine gute Gelegenheit, sich selbst auf dieser Ebene sehr nahe zu kommen und gleichzeitig einen "Draht nach oben" zu haben.

    Wird bestimmt prima und ein eindrückliches Erlebnis.

    Schöne Grüße
    Rita
     
    Steph hani und Amarok gefällt das.
  7. N8blu_

    N8blu_ Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Februar 2018
    Beiträge:
    9.744
    Sehr familienorientiert der Tag.
     
  8. Waldkraut

    Waldkraut Guest

    Hallo Rita,

    nochmals danke für deine Erklärung für diesen Tag und hierzu eine Rückmeldung von mir als Mitveranstalterin.
    Deine Interpretation deckt sich mit dem was wir erlebt haben.
    Wir hatten einen sehr harmonischen Abend, der zwar etwas "chaotisch" begonnen hat, aber sich, je später es wurde, immer mehr verwandelte. So ganz, als ob sich etwas "gedreht" hätte bzw. gedreht wurde.
    Am Ende war dann alles rund und das Konzert war richtig gut. Die Gäste waren fröhlich, tanzten und sangen, fühlten sich sichtlich wohl. Es gab interessante Begegnungen und ein Zusammensein, dass alles andere als oberflächlich war.
    Zudem hatten wir auch einen sternenklaren Himmel mit vielen Sternschnuppen.

    LG
    Waldkraut
     
    sikrit68, *Singularität* und Marcellina gefällt das.
  9. GreenTara

    GreenTara Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. September 2003
    Beiträge:
    6.466
    Ort:
    Kassel
    Hallo Waldkraut :)

    Oh, danke sehr! Ich freue mich sehr über deine Rückmeldung und darüber, dass ihr einen so schönen Abend hattet.

    Für mich ein Beleg, dass die Techniken, die ich anwende, durchaus zu brauchbaren Ergebnissen führen und die "Kosmischen Kurzschlüsse" nicht unbedingt negativer Natur sein müssen; im Gegenteil.

    Danke nochmals und liebe Grüße, auch an Amarok
    Rita
     
    sikrit68, Marcellina und *Singularität* gefällt das.
  10. Marcellina

    Marcellina Guest

    Werbung:
    Kosmische Kurzschlüsse sind mitunter geradezu notwendig, damit etwas geschieht, alle Horoskope der Macher (meine ich alle Bereiche des Lebens) bezeugen es.
    Zeigt sich auch in meiner Spezies der Terminberechnungen immer wieder, ohne Spannung keine Entwicklung, nur Spannung an sich darf nicht gänzlich unentspannt vor allem die jeweiligen existenziellen Bedürfnisse betreffen.
    Ein witziges Erleben hatte ich am Anfang meiner "Berechnungskarriere" mit einer Berechnung eines harmonischen Wohnungskaufes und einer Buchvorstellung - das Wohngefühl war damals einzigartig, in jeder Hinsicht, ich kann die Wohnung aber nicht verkaufen, sie pickt an mir, nur die Erben dürfen hoffen, sonst wohnen bei Besuchen Gastfamilien drinnen.
    Die Buchvorstellung war auch ein Erfolg, viele Besucher, tolle Stimmung, nur Buch hat sich nicht verkauft, ein Ladenhüter geworden :D
    Habe im Forum ein paar Mal den Segen und Fluch der Totalharmonie am Beispiel eines Horoskopes eines Bekannten erklärt, dessen Radix Sextile/Trigone, ohne jedwede Spannug ausgemacht haben.

    Aus meiner Erfahrung, auch anhand unserer Astrogruppe, sind die Techniken, die Du anwendest schlüssig für Dich, vielleicht auch für X,Y, Z...Du weißt, viele Wege führen nach Rom.
    ich betone es deshalb, weil hier viele Anfänger mitlesen und ich möchte Sie ermutigen, Einiges auszuprobieren, um eine geeignete Methode der astrologischen Erkenntnis für sich zu finden.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. Juli 2018
    sikrit68 und GreenTara gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden