1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.
Color
Background color
Background image
Border Color
Font Type
Font Size
  1. Den Schatten auf deiner Seele habe ich entdeckt.....
    er war verdeckt und verwischt von Phrasen.....
    nicht die Phrasen waren der Auslöser.........
    nein der Schatten der sich lüftet wenn die Phrasen belichtet sind...........
    das Licht streifte durch den Raum vor dem Fenster steht ein Baum.........
    nicht gedacht für phrasenhaft..........
    gewachsen für die Tugendhaft!
  2. nach vorne schauen
    und nicht zurück
    das sagt aber nicht die Welt
    da liegt ein Blatt auf dem Tisch
    es entscheidet
    gehen oder bleiben
    in der Kälte bleiben oder in die Wärme reisen
    hab doch Mut und wende dieses Blatt
    kein anderer vermag es zu tun für dich nur du
    was immer aussagt dieses Blatt
    es ist eine neue Welt
    auch ein Anfang!

    Fortsetzung folgt.....!
  3. Es ist kalt geworden
    es ist etwas entschwunden
    mit diesem war ich verbunden
    über lange Zeit
    die Seele und das Herz trauert
    ein Teil von beiden fehlt
    es ist mitgereist wie es scheint so mir
    eine unendliche Reise hat begonnen
    es kann nie wieder zurück
    ein voller Raum und doch so leer
    eine Veränderung die den Gedanken verfasst
    was bringt diese Veränderung mir........

    Fortsetzung folgt.........
  4. Ich finde unser Forum hat etwas neues und schönes dazu gewonnen.....ein Danke auf diesen Wege.....:liebe1:
  5. gestern war ein schöner Tag....es kam ein E-mail angeflogen....ach da schau....so schön gedichtet....habs gezeigt meinem Mann....hat geschaut....und schön gefunden....ein Rähmchen soll es bald schmücken....ja von einem Wichtel....dankeschön:liebe1:
  6. Der Mensch erzählt sich oft gerne selbst Märchen...weil er daran glauben möchte....aber zum Schluss ist er selbst der Skeptiker der diese Märchen hinterfragt....oder auch nicht....dieser lebt dann lieber realitätsfremd......
    :zauberer1
  7. Trotz Sturm und Kälte dieser Tage......kam dazu ein Regenschauer mit der Sonne vermischt........und darauf erblickte ich den größten Regenbogen ja sogar zwei nebeneinander.......so gross und mächtig.....ja sie legten sich wie ein Kuppel mit ihrer Grösse über die Stadt........ein einmaliges Erlebnis trotz vieler erlebten Regenbogen........einfach unvergesslich:foto::)
  8. Sind sie launisch wie so mancher Mensch und auch hier findet sich wieder eine gemeinsame Eigenart.....sie umschleichen und umkreisen ihre menschliche Artgenossen wie ein spielen und dann freundlich und doch wiederum nicht freundlich...
    man sagt ja auch freundlich wie eine Katze........ein Spiel der menschlichen Katze
  9. Ja es gibt Katzenmenschen wie die Katze die immer nach ihrem Willen handelt und die menschliche Nähe sucht.....
    Nur ein Mensch ist aber keine Katze und denoch hat er diese Eigenart wenn ihm danach zu Mute ist zu spielen..........
  10. Die heutige Frage die ich mir stelle gibt es denn menschliche Katzen........?
    Werde darüber nachdenken menschliche Katzen in dem Sinn das sie Eigenarten von ihnen haben oder übernommen.........
  11. hm also mein Garten sieht jetzt nach vorne wirklich leer aus......oder ungewohnt, ein paar Hecken und Bäume stehen da schon noch.......naja mal schauen.
    Aber von der einen Tanne hat mir der Gärtner die Spitze da gelassen........und diese habe ich in einen riesigen Planztopf eingegraben....eine Art Weihnachtsbaum für draussen oder das es vorne an der Ecke nicht so leer ausschaut........und eine blaue Schleife schmückt ihn jetzt auch.:liebe1:
  12. Mein alter Baumbestand in meinem Garten leidet heute morgen unter der Motorsäge des Gärtners.......neugirige haben sich versammelt um diesem Spektakel zu zuschauen......schade ich werde sie vermissen aber der nächste grössere Sturm hätte sie umgehauen.
    Klar es sind noch genügend Bäume da aber diese Lücken, die entstanden sind werden wir versuchen mit neuem Bestand vielleicht Hecken aufzufüllen.
    Schade auch für die Vögel die jedes Jahr ihre Nester darin bauten aber eine Alternative finden sie im Garten allemal...........
    Dem Nachbarn wird es gefallen denn die eine acht Meter hohe Nadeltanne war der Lieblingsplatz der Tauben......und nun können sie nicht mehr runter k..... aufs Auto vom Nachbarn........lach.
    Macht es gut ihr Tannen.:liebe1: