1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.
Color
Background color
Background image
Border Color
Font Type
Font Size
  1. Schwarzer Mann aus Eritrea
    sitzt neben mir im Computerkurs,
    lässt Afrikas Sonne für mich erscheinen
    im Paint Programm.

    „Hey Brother“, murmelt er mir zu:
    „ Die Sonne scheint dort auf mein kaputtes Auto,
    vor meinem kaputten Haus.
    Kannst du mir das buchstabieren,
    auf Deutsch bitte, zum darunterschreiben!?“

    Klar kann ich das,
    aber malen kann ich nicht wirklich,
    und blicke staunend auf seine wunderbar glänzend gezeichnete Sonne,
    die nach fremden, sich einmischenden Worten verlangt,
    um Diktatur durch subtilere Formen der Ausbeutung zu ersetzen.

    „Mach ich doch gerne.
    Hilfst du mir dafür beim Malen?“,
    murmle ich zurück- und lasse ihn gefangen
    in seinen exportierten Träumen von einem neuen Auto.

    -Amön Joe- (Elfman)
    wandervogel gefällt das.
  2. Papa kauft ‘nen Fernseher,
    Mama deckt den Tisch,
    Ich strecke meine Beine aus
    und fühl mich königlich.

    Vollkommen ist’s,
    einfach perfekt,
    was da in meinem Schicksal steckt.
    Sei ‘s gottgegeben, genbedingt,
    Schwarz frisst Rot
    und Gold gewinnt.

    Als Inselkind bin ich geboren,
    verdiene mir die ersten Sporen
    als Europäer reich und satt.
    Die Welt steht Kopf
    und nicht zu knapp
    auf ‘nem großen andern Blatt.
    Die hungert ja fast überall
    im gottverfluchten Bombental.
    Wie schön, dass mich das nicht betrifft,
    wär höchstens ziemlich angepisst,
    wenn mein Verein
    im Endspiel doch noch gegen die verliert –
    dann wär ich wirklich echauffiert!

    Der Ball ist rund,
    der Puck ‘ne Scheibe,
    der Kuchen meiner
    der Welt
    zu Leide.