1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung
  3. Neue Verlosung im Advent-Kalender 2017

Warum du trotz Wünschen und positivem Denken niemals reich wirst ...

Eintrag von AlphaOmega71 im Blog AlphaOmega71's blog. Ansichten: 118

... wie Innen - so Außen ...

Resonanzgesetz - Gleiches zieht Gleiches an: Du ziehst an, was du BIST!

... du wirst nur im Außen reich, wenn du es auch im Inneren bist!
Bist du innerlich im Mangel, voller Sehnsüchte und Bedürftigkeit nach ... dann wirst du auch keine Fülle, sondern Mangel anziehen! Mangelgefühle wirken als Schranke und blockieren so den Fluss der Fülle!

(Für die, die sich wundern, warum ihre Affirmationen und ihr "positives Denken" sie immer noch nicht reich gemacht und ihnen noch nicht den Partner beschert haben, den sie sich schon so lange wünschen.)

Ich habe gelernt, meine Mangelresonanzen zu lösen. Jedoch gibt es keinen Button dafür; es ist ein Heilwerdungs-Prozess:
Jedes Mangelgefühl (Resonanzmuster) kann nur einzeln und nacheinander gelöst werden ... von oben nach unten bis in die tiefsten Tiefen der Persönlichkeit.

siehe hierzu auch mein CoachingAngebot:

http://www.esoterikforum.at/threads/wie-man-wirklich-reich-wird.219682/

Mangelresonanzen halten wir unbewusst fest. Und solange wir sie festhalten, kann keine Fülle in unser Leben fließen.
Mein Coaching beinhaltet, wie man diese Resonanzen loslässt, damit unsere Energie wieder frei schwingen und dadurch Fülle anziehen kann.

http://www.esoterikforum.at/xfa-blog-entry/der-einzige-heilweg.7456/


Nur Loslassen erschafft Fülle!
Comments are disabled for this entry