1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

wahrheiten will keiner hören?

Eintrag von magdalena im Blog magdalena's blog. Ansichten: 130

es war im selben sommer.
ich hatte mir so sehr ein kätzchen gewünscht - aber ich wusste, ich würde keines bekommen.
aber dann - die ganz große überraschung.
meine mutter hat mich mitgenommen zu einem bauern, der gerade einen wurf kleiner kätzchen hatte.
eines durfte ich mir ausssuchen.
meine glückseeligkeit war grenzenlos.
aber dumm - das kätzchen war noch nicht stubenrein und hat sein geschäftchen verrichtet unter mutters kleiderkasten.
ich sehe sie vor mir, wie sie fluchend auf knieen kriechend, die übelriechende bescherung hervorholen musste.
es gab einen kleinen schuppen neben dem häuschen - dahin wurde mein kätzchen verbannt. mir wurde erlaubt ihm morgens seine milch zu bringe, und es wurde mir versprochen, dass die türe des schuppens nicht geöffnet werden würde, bevor ich nicht da wäre um mich um mein kätzchen zu kümmern.
in meiner erinnerung war es schon der nächste tag. ich bin hinausgeeilt mit meiner milch - aber die türe war offen - mein kätzchen weg.
ich bin es suchen gegangen und habe es gefunden - überfahren auf der straße.
ich habe natürlich kein neues kätzchen bekommen -
auch keiner hat verantwortung dafür übernommen, dass die türe offen war.
You need to be logged in to comment