1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Trauerspiel (Kommentar zu den Anschlägen von vergangener Nacht=

Eintrag von Nephren-Ka im Blog Nephren-Ka's blog. Ansichten: 214

Es versteht sich, dass die meisten von denen, die jetzt ihre Solidarität mit der französischen Nation bekunden, der freien Welt in den Rücken fallen werden, sobald es darum geht, mit aller gebotener Härte gegen die Pest vorzugehen, die der Islamische Staat ist.

Links wird wieder fordern, alle Waffenlieferungen in Krisengebiete sofort einzustellen (weil es ja immer besser ist, wenn nur die Verbrecher bewaffnet sind) und dem Islam ausschließlich mit Ehrerbietung zu begegnen (weil es legitim ist, zu morden, wenn man beleidigt ist), und außerdem feststellen, dass die Alleinschuld bei den USA liege (weil die ein alter Feind der Sowjets sind).

Rechts wird hingegen fordern, die Grenzen zu verrammeln (weil, da alle Ausländer furchteinflößend sind, auch diejenigen Terroristen sein müssen, die vor den Terroristen fliehen) und die primitiven Denkversuche eingefleischter Bauchspeckfresser wieder zur Staatsraison zu erklären (weil die da oben und die da drüben alles Verbrecher sind), und außerdem feststellen, dass die Alleinschuld bei den USA liege (weil die ein alter Feind der Nazis sind).

Die Verschwörungsfantasten aller Länder wiederum werden bald Artikel der üblichen notorischen Fälscher, Lügner und Psychotiker kreisen lassen, die saublöde Fragen und noch saublödere Antworten als Beweise dafür präsentieren werden, dass die Anschläge eine False-Flag-Operation gewesen seien und die Alleinschuld bei den USA liege, weil jüdische Reptilien vor Jahrtausenden von einem fernen Planeten zu uns kamen, um sich als amerikanische Präsidenten zu verkleiden.

Eigentlich verdienen wir den Rückfall in die Barbarei, der sich immer deutlicher abzeichnet. Dass er vom schlimmstmöglichen Pack überhaupt ausgeht, männlichen Muttersöhnchen unter 30, die in ihrem Leben nichts gelernt haben außer zu heulen, zu brüllen und mit infantiler Ergebenheit das Andenken eines Gottes zu schänden, unter dessen Herrschaft einst Philosophie und Naturwissenschaft blühten, während die christliche Welt der Barbarei frönte, ist allerdings eine nicht kampflos hinzunehmende Beleidigung der Zivilisation selbst.

Es wäre an der Zeit, die Lager zu verlassen und ein Bollwerk gegen den Untergang zu bilden. Es wäre an der Zeit, aber es wird nicht geschehen, denn Europa ist bis in seine jüngsten Glieder vergreist und hat jeden Bezug zur Realität verloren.
You need to be logged in to comment