1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Singlebörsen

Eintrag von Joey im Blog Joey's blog. Ansichten: 129

Mal sehen, ob das mit den Kategorien klappt...

Also: Vor einiger Zeit habe ich mich mal bei einer Internet-Singlebörse angemeldet. Das Leben allein hat zwar auch so seine Vorteile... aber eben auch Nachteile, die man nicht unbedingt ständig in Kauf nehmen will. Es ist zwar kein großes Problem neue Menschen kennen zu lernen, aber bei einer Singlebörse hat man den Vorteil, dass diese Menschen ziemlich garantiert auch auf der Suche nach einer Partnerschaft sind.

Was sollte man beachten, wenn man ein Profil erstellt: Es sollte mindestens ein Foto von einem dabei sein... und zwar ein aussagekräftiges. Und man sollte ein wenig etwas von sich erzählen.

Und ganz wichtig: Man sollte wissen, dass man auch wirklich eine Partnerschaft will. Ich schreibe das darum, weil mir einige Profile untergekommen sind, bei denen ich merkte, dass die eigentlich gar nicht wirklich auf der Suche sind.

Ein Extrembeispiel: Eine Frau, die ein wirklich schönes Foto von sich in ihrem Profil. Es folgte allerdings dann eine lange Liste, was der Mann, der sie anschreibt nicht sein sollte. Er sollte weder ein Ja-Sager noch ein streitsüchtiger Macho sein. Er sollte kein Mama-Söhnchen etc. sein. Er sollte außerdem nicht schreiben, wenn es nur wegen des Fotos sei. Am Schluss folgte ein kurzer Satz, dass sie eine lebensfrohe humorvolle Frau sei. Nun gut... sie verlangt also, dass man (man soll sie ja nicht nur wegen des Fotos anschreiben) in einer Liste von don'ts und einem kurzen Satz über sie selbst nach inneren Werten sucht. Ich als Hobbypsychologe vermute dahinter, dass sie gar nicht wirklich auf der Suche ist, sondern "nur" als Alibi ein Profil reingestellt hat.

Etwas, was man auch nitcht tun sollte ist von seinen persönlichen Problemen und Frust zu schreiben. Natürlich wünscht man sich eine(n) verständnisvolle Partnerin/Partner. Aber so lockt man die falschen Menschen an... Menschen mit Helfersyndrom. Und mal ehrlich: Was will man? Will man eine Partnerschaft mit Spaß oder eine Therapie? Über die Probleme kann und wird man sowieso irgendwann reden; das sollte aber nicht in der Kennenlernphase passieren und auch nicht der Kennenlerngrund sein.

Allgemein üblich ist es, dass Männer Frauen anschreiben. Als Frau bekommt man in einer SInglebörse täglich einige Zuschriften; als Mann eher weniger. Ich wurde bisher "nur" etwa einmal im Monat initiativ angeschrieben. Bei Recherchen habe ich aber festgestellt, dass das durchaus normal ist.

Eine Bitte an die Frauen, die in einer Börse aktiv sind: Wenn ihr angeschrieben werdet und Ihr Euch dabei keinen Kontakt wünscht: Schreibt zumindest eine Antwort, in der ihr das auch höflich sagt. Es kratzt schon ein wenig am Ego, wenn man eine Frau anschreibt und man sieht, dass sie die Mail gelesen und gleich wieder gelöscht hat. Es ist wesentlich leichter zu "verkraften", wenn eine Antwort kommt, in der dann sinngemäß steht: "Du bist nicht mein Typ", oder "ich habe schon einen Mailkontakt und will hier nicht zweigleisig fahren."

Wenn ein Mailkontakt zustande kommt: Man sollte sich relativ schnell schon treffen oder zumindest mal telefonieren. Beim Mailen wird ein Traumbild vom Gegenüber aufgebaut, welches, je länger der Kontakt auf Mails beschränkt ist, sich verfestigt und ziemlich sicher enttäscht wird.

Ich habe jetzt schon einige Treffen hinter mir. Zum Verlieben war noch nichts dabei, aber mit einer habe ich immernoch freundschaftliochen Kontakt. Und das ist ja auch viel Wert.
  • Alana Morgenwind
  • wildlifesara
  • Sunnygirl
  • Pimpinella
You need to be logged in to comment