1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Magischer Abend

Eintrag von Lucia im Blog Lucia's. Ansichten: 104

Nach längerer Zeit war heute mal wieder ein richtig schöner Magieabend.
Richtig schön sind Magieabende immer dann, wenn es zu mehreren ans Werk geht.
"Mehrere" hieß in diesem Fall zu zweit.
Eine liebe Freundin, die so zwei- bis dreimal im Monat zu mir zum Abendessen kommt, und ich haben heute nicht nur gekocht und gegessen, sondern auch noch magische Lehr- und Arbeitsstunde abgehalten.
Mit der lieben J. bin ich jetzt seit gut 8 Jahren befreundet und sie ist auch immer eine meiner besten SchülerInnen gewesen.
Intelligent, talentiert und ein kleines magisches Wunder. *gg*
Nachdem wir beim Essen schon viel Spaß hatten mit Gesprächen über diverse Tageserlebnisse, unter anderem meiner nachmittäglichen magischen Aktion, befand J. dass es an der Zeit sei, ihr mal zu zeigen, wie so eine Mesa funktioniert. Damit liegt sie mir eh schon seit gut 2 Jahren in den Ohren.
Mesa
Quelle

Ja, und weil ich heute ein geeignetes Übungsobjekt quasi an der Hand hatte, hat sie heute das Arbeiten mit einer Mesa gelernt.
Nach dem Aktivieren der Mesa - wofür ich ein eigenes Ritual nach Anleitungen meiner Verbündeten entwickelt habe - für eine bestimmte Person mußte ich allerdings feststellen, dass sie um einiges kreativer ist, was man alles in jemandes Welt machen kann, wie ich.
Hut ab!
Infolge dessen, hab ich ihr dann auch die Hauptanteile der darin zu tätigenden Veränderungen überlassen, und bin jetzt natürlich gespannt - sie natürlich auch, weils ihre erste Mesa war - wie schnell und auf welche Art sich die Arbeit umsetzen wird.
Bis jetzt hat ja noch jede Mesa Wirkung gezeigt, die ich im Laufe der Zeit gemacht habe, und es war zumeist sehr interessant, auf welchem Weg die Magie sich quasi ihren Weg gebahnt hat.
You need to be logged in to comment