1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Es gibt für jeden sein Gemüse und seine Frucht (Verträglichkeit und Harmonie))

Eintrag von Iakchus im Blog Der Aufstieg der Erde und des Lebens. Ansichten: 103

Ernährungsfragen.

Es gibt für jeden seine Frucht, sein Gemüse.
Es ist analog auch dazu, der vorwiegende Körperteil bei jemanden betont, der durch diese Gemüse repräsentiert wird.

Klartext: Die Zwiebel hat zB viel mit Verdauung zu tun.

Nun könnte es individuelle Eigenarten geben, die wichtig machen, dass die Verdauungsorgane gut arbeiten. Bei jemand anderen ist es vielleicht irgendetwas anderes, das mit einem Gemüse bewirkt wird.

So finden wir natürlich meist auch typische Grundnahrungsmittel, und die Zwiebel ist natürlich ein Gesundmacher, der in der Küche kaum fehlen darf. Aber es gibt andere Gemüse, wo das nicht so eindeutig ist. Und wo es mehr eine ROlle spielt, dass wir individuell mit diesem Gemüse viel anfangen können.
Das sind dann Gemüse, von denen man ruhig öfter kosten darf, weil sie einem individuell gut tun.

Bei mir ist das zB Sellerie, das regelmässig mich einlädt gegessen zu werden- aber auch nicht immer (jeden Tag).

Und man merkt, dass man ein Gemüse gut brauchen kann, weil es einen visuell anzieht, oder einfach auch gut schmeckt.

Übrigens kann diese Vorliebe auf Gemüse täglich wechseln, einfach weil sich täglich andere Bedürfnisse oder physiologische Stresslagen ergeben.
Hin und wieder merkt man dann aber , dass diese ausgewählten Gemüse sich mit der Zeit als typisch erweisen, oder in bestimmten Lebenslagen/Stresslagen typisch werden.

Bei einem Kater, so war es bei mir mal, hat mir die Mango gut geholfen. Die Mango scheint übrigens ein allgemeines Vitalisierungsfrüchtchen zur Regeneration zu sein.
You need to be logged in to comment