1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Die spirituelle Reise in 5 Minuten verstehen

Eintrag von Iakchus im Blog Der Aufstieg der Erde und des Lebens. Ansichten: 112

Anschliessend erhalten Sie eine Gelegenheit, aus meinen Wunderpillen auszuwählen, um sie zu kaufen. Sie heilen alles und zaubern alles.
Und zwar zu einem Spottpreis von nur 1 Milliarde Euro pro Tablette. Diese Tabletten bestehen aus Sandkörnern. Es ist klar, dass dies kein ernst zu nehmendes Angebot ist.

Ich sage Ihnen nun, worauf es ankommt bei unserer spirituellen Reise - kostenlos und unverbindlich.
Sie stehen im Mittelpunkt dieser Reise.
Es muss ihnen gut tun, die Reise anzutreten.
Das Wesentliche der Reise ist es, einen Sinn für das Gleichgewicht auszuprägen.

Das Gleichgewicht in psychischer Hinsicht, in mentaler Art, in körperlicher Hinsicht, und in energetischer Hinsicht. Sie werden nun fragen, "dass ist noch nicht alles?"

Ganz recht, aber was sie bei der spirituellen Reise gewinnen wollen, werden sie dann erfahren, wenn sie in den Grundlagen ihrer Selbst das Gleichgewicht halten können.
Das Weitere geschieht dann erst.

Wir gestalten die Reise zu unserem Wohlbefinden. Wir tun Dinge, die dieses Wohlbefinden steigern, damit wir unserern Körper und Geist angemessen verwenden können. So dass die angelegten Funktionen nicht verhunzt werden, sondern alles den Funktionen gemäß ablaufen darf.
Die Leber zB teilt uns mit, dass Ärgern schädlich für sie ist.
Die Niere teilt uns mit, dass Angst und Druck schädlich für sie sind.
Das Herz teilt uns noch andere Dinge mit, wo es um ein Verhalten der Liebe geht, gegenüber allem Leben, so dass unser Herz sich erfreuen kann.

So sehen wir , dass alles seine Funktion hat, und wir alles in uns in Funktion halten müssen. So werden wir uns freuen, und als Geschenk wunderbare Wahrnehmungen machen. Alles Erleben wird anders sein. Und wir sind dem Spirit näher, dem Geist, der uns sagen kann, was das Beste für uns ist. UNd es wird immer das sein, was zugleich für die ganze Welt das Beste ist.
Das kann das höhere Selbst sein, es können auch Engel sein. Der Geist ist eine Führung.

Auf jeden Fall kann man im Einklang mit dem Geist handeln und verleiht damit dem Ausdruck, was im Ganzen geschehen soll. Der Geist füjhrt uns dahin, das umzusetzen, was in der natürlichen Ordnung der Dinge begründet ist.

Der Geist übersteigt unseren Tellerrand der persönlichen Bewertungen. Der Geist kündet von einer höheren Ordnung - die keine höhere Ordung wäre, wenn unser eigene Wohlbefinden und (seelische) Entfaltung damit nicht erreicht wäre.
engelchen2308 gefällt das.
You need to be logged in to comment