1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

bild

Eintrag von magdalena im Blog magdalena's blog. Ansichten: 108

der raum bleibt immer der gleiche.

die meisten schauen in einer ecke ein.
manche von ihnen haben ihre ecke sehr genau studiert.
lautstark verkünden sie ihre beobachtungen
und preisen sie als unumstößliche wahrheiten an.

manche stehen mit dem rücken zur wand.
ihr blickfeld ist stark erweitert,
aber die wand hinter sich sehen sie nicht.

ihre leistung bestünde darin sich schritt für schritt vorzuarbeiten
bis zur mitte des raumes,
ungeachtet des geschreies aus allen ecken.

wenn einer die leistung erbringen könnte in die mitte des raumes zu gelangen,
und alle sich bietenden perspektiven zu einem einheitlichen bild zusammen zu fügen -
dann würde er auch erkennen, wie einsam er ist in der mitte.
er würde sich zwar als ganzes begreifen,
aber auch wahr nehmen,
dass nur die verschmelzung zweier ganzheiten -
unterschiedlich in ihren aufgaben und gleichwertig zugleich -
ein neues ganzes erschaffen.
You need to be logged in to comment