1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Anleitung: Wie erschaffe ich ein (Krankheits-)symptom?

Eintrag von AlphaOmega71 im Blog AlphaOmega71's blog. Ansichten: 143

  1. Man nehme ein Gefühl, Bedürfnis oder eine Charaktereigenschaft.
  2. Diesen Selbstaspekt nicht zulassen, sondern verdrängen.
  3. Mit Hilfe der Verdrängung erschafft man eine solide Blockade im Energiesystem, welche den Energie-fluss behindert.
  4. Mit Hilfe der Blockade werden die betroffenen Körperregionen von der körpereigenen Energieversorgung erfolgreich unterversorgt.
  5. Und schon ist es Ihnen gelungen, ein Symptom selbst herzustellen.

Jeder, der regelmäßig seine Selbstanteile verdrängt, sollte diese einfache Anleitung umsetzen können und so viele Symptome erschaffen können, wie er will.

Anleitung:
Wie lasse ich ein selbst gemachtes (Krankheits-)Symptom wieder verschwinden?
  1. Gefühl, Bedürfnis oder Eigenschaft wahrnehmen.
  2. Selbstaspekt zulassen, fühlen, spüren, durchleiden, falls es ein unangenehmer Aspekt ist.
  3. Energie fließt wieder und entsprechende Regionen werden wieder mit Lebenskraft versorgt.
  4. Symptom verschwindet wieder.

Hinweis:
Symptome verschwinden in der Reihenfolge reziprok, in welcher sie produziert wurden. Also haben Sie etwas Geduld mit sich. Bei regelmäßigem Training lösen Sie garantiert jede Blockade und werden wieder gesund.
Talen und Waagemutig gefällt das.
Comments are disabled for this entry
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden