1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Zwischenblutungen

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von zwergerl, 30. Oktober 2005.

  1. zwergerl

    zwergerl Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. August 2004
    Beiträge:
    15
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Hallo erstmal.....

    Diesen Monat ist es bereits das zweite Mal dass ich während meiner nicht Blutungstage - Zwischenblutungen bekomme... da ich jedoch nicht die Pille nehm kommt mir das äusserst merkwürdig vor,... hat jemand Erfahrungen diesbezüglich oder kann mir Tipps geben?

    Ich wäre euch sehr dankbar!

    Danke lg jaqueline
     
  2. Andi77

    Andi77 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Oktober 2005
    Beiträge:
    27
    Hallo Zwergerl,

    an welchen Zyklustagen sind die zwischenblutungen aufgetreten? Hast du einen regelmässigen Zyklus, war es richtig rot oder eher braun, hattest du streß diesen Monat , hast du Unterleibsschmerzen?

    Liebe Grüsse
    Andrea
     
  3. Hamied

    Hamied Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Beiträge:
    11.580
    Ort:
    Uguc
    Huhu:kiss4: ,

    Zwischenblutungen können mehrere Ursachen haben.
    Beispielsweise treten diese auch oftmals bei Streß auf, bei Zyklusstörungen und Hormonstörungen, es könnte sich ebenfalls um eine Ovulationsblutung handeln. Diese findet zur Zeit deines Eisprungs statt, da das Östrogen kurz nach dem Eisprung stark abfällt kann es dann zu einer Blutung kommen. Bei der Pille kann es ebenfalls dazu kommen, wenn ein niedriger Östrogengehalt vorhanden ist. Aber da du sagtest du nimmst diese nicht schließen wir diesen Punkt mal aus.
    Darüberhinaus könnte es sich auch um eine Einnistungssblutung handeln. Aufgrund der Einnistung eines Embryos in der Gebärmutterschleimhaut eröffnen sich mütterliche Blutgefäße. In der Regel geschieht dies völlig unbemerkt. Diese Einnistung kann aber auch stärker bluten und dann nach außen sichtbar werden.
    Es könnte sich auch um eine Gebärmutterentzündung handeln, jedoch hättest du hier wohl weitere Beschwerden und Symptome.

    Ich denke das es bei dir eher die Östrogene sind. Um wirklich sicher zu gehen und Klarheit zu bekommen solltest du einen Termin bei deinem Frauenarzt vereinbaren. Meistens sind solche Blutungen überhaupt nicht schlimm, also mach dir keinen Kopf :kiss4:

    Ich wünsche dir alles Liebe
    Hamied:kiss4:
     
  4. Silesia

    Silesia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    4.226
    Ort:
    IRELAND - am Ende des Regenbogens, wo ein Kobold w
    Hallo zwergerl!
    Komisch, ich hatte vor 2Tagen auch eine Zwischenblutung, obwohl ich solche Zwischenblutungen nie habe (zuletzt vor mindestens 4Jahren)!
    Es spielt eine entscheidende Rolle, welche Beschaffenheit die Blutung hat.
    Meine war hellrot, also könnte es entweder eine Fehlgeburt oder wie schon genannt mit dem Eisprung zusammenhängen.
    Treibst du Sport?
    Ich laufe seit kurzem regelmäßig, vielleicht ist das bei mir ein Grund.

    Alles Gute, LG Silesia
     
  5. Raphael 0022

    Raphael 0022 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Februar 2005
    Beiträge:
    518
    Ort:
    Frankreich franz./deutsche Grenze
    Hi Zwergerl,

    es kann einiges sein. ich würde zum arzt gehen.
     
  6. zwergerl

    zwergerl Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. August 2004
    Beiträge:
    15
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Ui erstmal danke für eure zahlreichen Antworten.... hab mich sehr gefreut darüber!

    Soviele Fragen .....

    Momentan habe ich viel Stress... leider..... hat mit meinem Beruf zutun...
    Ich hatte eine Woche nach meiner Regel eine kurze braune Schmierblutung und jetzt nach 3 wochen nach meiner Regel hab ich die Regel bekommen also lagen nur 21 tage dazwischen. Was bei mir äusserst komisch ist, denn normal hab ich einen Zyklus von 34 Tagen oder mehr... ich muss jedoch dazu sagen, dass ich im moment grad in TCM Behandlung bin, was das ganze natürlich auch beeinflussen kann. Unterleibsschmerzen hab ich fast alle 5 Tage so ein ziehen in der Leistengegend, aber laut meiner Gyn ist alles ok....
    Manchmal hab ich das Gefühl ich mach grad eine Wandlung durch ..... so von einer Lebensphase zur nächsten... irgendwie komisch das Ganze

    lg jaqueline
     

Diese Seite empfehlen