1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

zwischen den stühlen

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von perle, 10. Dezember 2006.

  1. perle

    perle Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. November 2006
    Beiträge:
    11
    Ort:
    schweiz
    Werbung:
    hej hej

    ich habe eine bitte ...

    ich stehe zur zeit in der liebe zwischen den stühlen und kann nicht richtig sagen was ich will.
    ich habe alle daten in astro.com eigegeben - komme da aber nicht richtig weiter ...

    hat vielleicht jemand von euch zeit, lust und musse sich das mal anzuschauen?

    ich schicke die daten aber lieber über pn - ist doch etwas sehr persönlich ...

    *lg perle :danke:
     
  2. blackandblue

    blackandblue Guest

    hallo perle,

    astrologie kann man auf sehr verschiedene art und weise betreiben bzw verwenden..

    in jedem falle gewinnt man sehr viel für sich und seine entscheidungsfindung, wenn man sie zur selbsterkenntnis verwendet..

    wichtige fragen würde ich finden:
    -welche art antwort suchst du?
    -welche ist die frage?
    -kann astro sie beantworten?

    es scheint sich um eine entscheidung zu handeln, die treffen zu "sollen dich momentan etwas verunsichert..

    vielleicht helfen diese fragen weiter:
    -warum kannst du nicht jetzt schon entscheiden?
    -was "fehlt dir um dich einer entscheidung sicher zu sein?
    -betrachtest du wirklich alle optionen oder möchtest du nur einge in betracht ziehen?
    -ist nicht schon der dieser auswahl zugrundeliegende wille im konflikt zu dem, was dich durch empfundene orietierungslosigkeit am entscheiden hindert?

    knapp: passt das motiv welches die entscheidung erzwingen will zum gefühl/glauben, welches die unsicherheit als konsequenz hervorbringt?

    lg ;)
     
  3. perle

    perle Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. November 2006
    Beiträge:
    11
    Ort:
    schweiz
    Werbung:
    salut blackandblue

    merci für deine fragen !!
    die richtigen zu stellen ist gold wert ...

    *lg perle
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen