1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Zwillingsschwester

Dieses Thema im Forum "Jenseitskontakte und Erscheinungen" wurde erstellt von einfachfrank, 17. September 2006.

  1. einfachfrank

    einfachfrank Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. Mai 2006
    Beiträge:
    3
    Werbung:
    Hallo,

    ich bin ein Zwilling, meine Schwester wurde, soweit ich das weiss tot geboren.

    Durch Komplikationen etc. wurde ich nur 1,54 groß. Als Mann sicherlich
    nicht so toll.In der Schule wurde man gehänselt,niemand wollte so richtig
    mein Freund sein, beim Sport wollte keiner mich in seinem Team haben.

    So zog ich mich immer weiter zurück, blieb zuhause, hatte immer Angst
    in die Öffentlichkeit zu gehen.

    Mit 17 stellte man fest, dass ich auch noch nicht in der Pupertät war. Aufgrund von zuviel Druck im Geburtskanal, wurde die Hypophyse beschädigt.
    Ich bekam Spritzen womit man das Problem behandeln konnte.

    Mit 30 sah ich aus wie andere mit 20. Ich habe bis kurz vor einem Jahr immer geglaubt, dass dieses Leben eine Strafrunde für mich ist.
    Ich musste wohl in einem anderen Leben kein guter gewesen sein.

    Ich machte einen guten Schulabschluss, eine sehr gute Lehre und anschliessend eine gute Weiterbildung, habe somit auch einen guten Job.

    Bin zudem sensibel, für viele wohl zu sensibel.
    Ich möchte nicht wissen wieviel Eimer Tränen ich geweint habe.

    Bis vor einem Jahr fand ich mein Leben zum kotzen.
    Die Frauen stehen fast alle auf große Männer mit Muskeln.

    Im November 2005 machte ich ein Horoskop im Internet, nur so aus
    Jux. Fast alles stimmte. Ich war sehr überrascht.
    2 Wochen später bekam ich einen Brief von Questico. Einladung zu einem
    kostenlosen Gespräch mit einer Kartenlegerin.
    Das wollte ich aber nicht, nee nee das machste nicht sagte ich mir immer
    wieder. Davor hatte ich riesige Angst. Den Brief schmiss ich in den Papierkorb. Aber irgendwie reizte es mich doch, so rief ich dort am 01.12 an.Ich sagte gleich, dass ich Kontakt zu meiner verstorbenen Schwester haben möchte. Okay, ich legte den Hörer auf und wartete das es klingelt,
    ich zitterte am ganzen Körper vor Angst.
    Dann diese Frau, sehr liebenswert, ich sagte Ihr, dass ich gerne wüsste wie es meiner Schwester geht.
    Was die Frau mir sagte, werde ich nie mehr vergessen. Sie sagte, dass es meiner Schwester sehr gut geht. Ich fragte sie dann warum sie gestorben sei und nicht ich? Sie sagte, damit ich leben kann. Sie wäre immer an meiner Seite und ich müsste das auch spüren.
    Zudem sagte die Frau, das ich in einigen Jahren "die Frau" kennenlernen werde und das wir Seelenverwandte wären. Ich spach noch eine halbe Stunde mit Ihr und war baff, genau wie es in meinen Horoskop stand.

    Ich versuchte mit meiner Schwester zu sprechen, dankte Ihr und bekam wie noch nie zuvor, eine Gänsehaut die den Körper überfuhr. Ein sehr schönes Gefühl, was ich jeden Tag habe, wenn ich mit meiner Schwester spreche. Ich nenne sie Schwesterherz, und das ganze Leben hat sich zum positiven verändert, ich rede über alles mit Ihr. Und bekomme immer dieses wunderbare Gefühl.

    Meine Frage ist eigentlich, gibt es eine Möglichkeit per Traum mit Ihr zu treffen ? Also das ich mich am nächsten Morgen auch erinnern kann.

    Ich möchte sie nicht mehr loslassen, habe keine Angst mehr vor dem Tod, denn dann treffe ich mein Schwesterherz. Auch jetzt überkommt mir diese wunderbare Gefühl.

    Erst jetzt weiss ich das dieses Leben kein Strafleben ist, sondern Glück habe dieses zu erleben.

    Die Frau von Questico sagte auch, dass ich sehr sensibel und sehr spirituell bin.
    Genau das gleiche steht in dem Horoskop. Ich freue mich einfach und ich liebe meine Schwester.

    Danke

    Gruß
    Frank
     
  2. Venus083

    Venus083 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. April 2005
    Beiträge:
    2.270
    Ort:
    FFM
    Hallo Frank
    Das ganze Leben besteht aus einem Inkanationsplan den du dir selber vor deiner Geburt ausgesucht hast. Klar denkt sich dann jeder, warum man sich dann so ein Sch*** Leben ausgesucht hat ;). Aber das liegt auch daran, das wir durch so ein Leben eine menge lernen können.
    Wenn du ganz entspannt im Bett liegst, dann kannst du zb. versuchen eine Astralreise herbei zu führen. Man kann sich auf der Astralebene mit Lebenden Seelen sowie Verstorbenen treffen. Da kannst du dich hier mal ein bischen durch lesen ;)
    Oder du redest kurz vor dem einschlafen ein bischen mit deiner Schwester und bittest sie darum, das sie dir im Traum erscheint und du dich auch daran errinern kannst.

    Wenn dein Plan einen kontakt mit ihr vorsiet, dann wird sie dir auch früher oder später erscheinen.
    Ich wünsche dir ganz viel glück dabei!!! :kuesse:



    Alles Liebe
    Venus :engel:
     
  3. Gabi

    Gabi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2006
    Beiträge:
    3.337
    Ort:
    Deutschland BW
    Werbung:
    Hallo Frank,

    was mir als erstes bei Deinen Zeilen in den Sinn kam: Du bist AUCH Deine Schwester. Sie ist mit in Dir inkarniert. Ihr seid also nicht wirklich getrennt. D.h. nicht, daß Du zwei Persönlichkeiten in Dir hast, sondern nur, daß die Wesensanteile Deiner Schwester in Dir inkarniert sind.

    Alles Liebe
    Gabi
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen