1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Zwillinge- Menschen mit 2 Persönlichkeiten

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Bernadette322, 22. Juli 2004.

  1. Werbung:
    Hallo!
    Mich würde mal interessieren, ob Ihr glaubt, dass Zwillinge "2 Persönlichkeiten" haben?!?
    Es wundert mich, dass das Sternzeichen "Zwillinge" (also Mehrzahl) undnicht "Zwilling" heißt.
    Gibt es dafür enenfalls eine Erklärung oder hat das mit den "2 Persönlichkeiten" zu tun?

    Liebe Grüße
    Bernadette322 :rolleyes:
     
  2. kalypso

    kalypso Mitglied

    Registriert seit:
    14. Januar 2004
    Beiträge:
    196
    Ort:
    somewhere over the rainbow
    hi,

    also ich habe jetzt sicherheitshalber nochmal in ein paar schlauen büchlein und auch im web nachgeguckt, aber auch da findet sich eigentlich nur die bezeichnung "zwilling"?!

    wobei ich glaube, dass die bezeichnung an sich keinen wesentlichen unterschied macht, denn ja, der zwilling hat "zwei gesichter" und die lässt er oft blitzschnell über seine mitmenschen hereinfallen - im wahrsten sinne des wortes, da es meistens echt aus heiterem himmel kommt. seine typischen eigenschaften sind eben sein dualismus und seine zwiespältigkeit und genau das prägt auch seine zwei gesichter. im moment noch liebevoll und fürsorglich, ohne ersichtlichen grund im nächsten moment das krasse gegenteil. :schaukel:
     
  3. ElaMiNaTo

    ElaMiNaTo Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. April 2004
    Beiträge:
    4.582
    Ort:
    NRW
    man sollte nach meiner meinung über das zeichen nachdenken und nicht über das wort "zwilling"...
     
  4. Juppi

    Juppi Guest

    Hallo Bernadette 322,


    Das Zwilling-Symbol zeigt die beiden Senkrechten, welche die sprichwörtlichen zwei Gesichter des Zwillings darstellen.

    Die obere Schale ist die Empfangende, Zwillinge sind wissbegierig.
    Die untere Schale versinnbildlicht das Abgebende. Zwillinge reden gerne und geben ihre Eindrücke weiter.
    Zwillinge ist das Zeichen der Einholung und Weitergabe von Information, ist gleich Vermittlung.
    Die beiden Senkrechten zeigen, daß zwei oder mehrere Dinge gleichzeitig getan werden, was auf große Vielseitigkeit schließen läßt.
    Das ganze Symbol versinnbildlicht die Bereitschaft zu wachen Sinnen.

    Gruß Juppi :)
     
  5. ElaMiNaTo

    ElaMiNaTo Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. April 2004
    Beiträge:
    4.582
    Ort:
    NRW
    Werbung:
    da kann ich nur zustimmen.Schön erklärt juppi ich bin ja ein zwilling aszendent :D
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen