1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Zwilling (zweieiig) 2 Monate nach Geburt verstorben...hinterlässt eine Innere Leere

Dieses Thema im Forum "Sterben, Tod, Leben nach dem Tod" wurde erstellt von Steingeflüster, 14. März 2016.

  1. Steingeflüster

    Steingeflüster Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. März 2016
    Beiträge:
    12
    Ort:
    Marne
    Werbung:
    Hallo ihr Lieben,
    Ich hätte eigentlich einen Zwillingsschwester gehabt. Ich war die kleinere von uns beiden. Nur sie verstarb 2 Monate nach unserer Geburt am plötzlichen Kindstot.
    Ich fühle mich seit dem immer etwas leer. Geburtstage feiere ich ungern da ich weiss es wäre ja noch jemand dagewesen. Sie fehlt irgendwie immer und überall.
    Ich habe viele Halbgeschwister, aber zu niemanden so wirklich Kontakt. Als ich 2 Jahre alt war ließen sich meine Eltern scheiden und ich bin bei meinen Großeltern väterlicher Seits groß geworden.
    Ich hatte eine schöne Kindheit. Aber halt auch einsam. Mein Mutter und die ganzen Halbgeschwister auf der Seite hab ich erst mit 6 jahren kennengelernt.
    Aber das tut hier ja nun nichts zu Sache. Es ist halt immer diese Leere da, die auch keiner ausfüllen kann. Kennt das jemand? Wäre schön sich mit anderen austauschen zu können dennen es ähnlich geht.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen