1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Zwilling Mann und JungFRAU

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Umay, 30. Oktober 2009.

  1. Umay

    Umay Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. April 2009
    Beiträge:
    3
    Ort:
    NRW
    Werbung:
    Hallo liebe Leute,

    ich möchte Euch gerne mal nach Eurer Meinung fragen.
    Ich bin Jungfrau mit folgender Konstellation:
    Sonne/ Jupiter/ Pluto /Uranus alle in Konj in 3,
    Venus/Merkur Konj. in Waage in 3
    Asz. + Mars in Löwe, Mond in Krebs

    Ich kenne seit einigen Wochen einen Zwilling, den ich sehr mag und mit dem ich mir auch mehr vorstellen könnte. Aber ich kann ihn nicht einschätzen. Er hält sich nämlich ziemlich zurück. Aber wenn ich ihn kontaktiere, freut er sich total, ist sehr lieb und zu allem bereit. Wir gehen manchmal tanzen und können über alles mögliche reden. Aber von sich aus, meldet er sich kaum und macht kaum Annäherungsversuche, nur manchmal Andeutungen.
    Er hat Jupiter in Stier und Mars in Löwe, Mond und Asz. kenne ich noch nicht, aber ich denke, dass es Fisch oder Krebs sein könnte, da er sehr soft und ruhig rüber kommt. Er ist kultiviert, Mitte 30, und kein Hallodrie, wie oft von Zwillingen gesagt wird. Hatte ihn auch anfangs für einen Stier oder Fisch gehalten.
    Mit denen kann ich gut umgehen, aber wie komme ich an einen Zwilling heran? Wollen die nur Freunde sein? Brauchen die keine tiefere Bindung oder Beziehung? Oder muss Frau die Initiative ergreifen? Oder mag er mich einfach nicht so sehr? Ich will auch die Freundschaft nicht kaputt machen. Wie seht ihr diese Konstellation?
     
  2. Goldfee

    Goldfee Mitglied

    Registriert seit:
    18. Januar 2009
    Beiträge:
    523
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Hallo Umay,ich war in den letzten 4 Jahren mit 2 Zwillingsmännern zusammen.Bei beiden hatte ich es, das sie erst von Zusammenziehen und Heirat sprachen.Beide nannten den ungefähren Zeitpunkt wann sie mit mir zusammenziehen wollten.Um so näher der Zeitpunkt kam,um so ruhiger wurden sie.Sprach man sie drauf an wurden sie wütend und meinten man kann ja noch etwas warten.Der erste nahm einen Streit dann als Anlass die Beziehung zu beenden.Bei den 2. habe ich am letzten Samstag die Beziehung beendet,da er dauernd Ausreden hatte keine feste Beziehung zu führen.Auf der Arbeit kenne ich auch 2 Zwillingsmänner,die wollen auch keine feste Beziehung mit Frauen sondern eher eine lockere Verbindung.Was deiner jetzt für einer ist,das mußt du selber rausfinden.Es gibt natürlich auch Zwillingsmänner die schnell verheiratet waren :D LG von Goldfee
     
  3. Umay

    Umay Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. April 2009
    Beiträge:
    3
    Ort:
    NRW
    Hallo Goldfee,
    danke für den Tip :) das hört man ja sehr oft - also wird wohl was dran sein :) ich hatte auf den Stier-Jupiter gesetzt, dass der etwas Bodenständigkeit verleiht... aber hier scheint das auch keiner zu wissen. Also mal schauen.
     
  4. Panugara

    Panugara Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Mai 2009
    Beiträge:
    25
    Ort:
    Ruhrgebiet, NRW
    Hallo!
    Das ist ja interessant. Bei mir ist es genau anders herum, ich bin Zwilling und beobachte schon seit längerem einen Jungfraumann... aber ich kenne die weiteren Konstellationen nicht. Diese umgekehrte Variante ist vielleicht auch anders zu bewerten?! Ich hatte eine lange Beziehung zu einem Jungfraumann. Die war sehr gut. Da hat allerdings der männliche Part, die Jungfrau, das Miteinander herbeigeführt. Aber ich denke nicht, dass Zwillinge oder die männlichen Zwillinge keine Beziehungen eingehen wollen, zumindest nicht die, die in meinem Bekanntenkreis sind. Die haben allerdings mit der Beziehung etwas auf sich warten lassen. Ich glaube, sie schauen immer, ob es nicht noch was "besseres" gibt aus Angst, sie verpassen dann was anderes. Aber sie sind auch treue Menschen, wenn man sie nicht einsperrt.
    Viel Glück wünsche ich Dir!!
     
  5. ChiaDharma

    ChiaDharma Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2008
    Beiträge:
    2.354
    Ort:
    Hier im haus
    hmm also Zwilling ist ja luft, da spielen sich beziehungen mehr auf der geistigen, freundschaftlichen (besonders bei wassermann) ebene aus wenn man in sonne oder mond ein luftzeichen hat.

    Hab auch irgendwo mal gelesen dass man mit Zwillinge venus zu untreue, also nicht gezielt fremdgehen, aber dieses luftig lockere (zwischen den betten rumspringen) hat.
     
  6. seinfeld

    seinfeld Mitglied

    Registriert seit:
    13. Dezember 2005
    Beiträge:
    171
    Werbung:
    hi,

    ich kann dir jetzt keine astrologische auswertung geben, aber dir nur von meiner erfahrung berichten.

    ich bin zwilling und war mit einer jungfrau zusammen - geht gar nicht! hat zwar über 3 jahre gehalten,aber ich wusste zb nach einem jahr, dass dass keine zukunft haben wird.

    lg
    seinfeld

    ps: ich bin jetzt mit einem wassermann zusammen und da passt ALLES
     
  7. urany

    urany Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juli 2008
    Beiträge:
    11.115
    Werbung:
    Hallo Umay,
    es ist halt so, dass die Astrologen gerne beide Radix-Horoskope hätten, um eine Aussage für eine (mögliche) Beziehung machen zu können.

    Du vermutest für den Aszendenten und den Mond ein Wasserzeichen. Möglich ist auch, dass er als Zwilling den Merkur in Krebs hat. Dein HInweis, dass er manchmal beim Tanzen Andeutungen macht zur Annäherung, lässt mich vermuten, dass er nicht abgeneigt wäre, aber vielleicht zu schüchtern.
    Ihr habt beide den Mars im Löwen....so ganz aus dem Bauch raus würde ich sagen, ideal für Dich, die Initiative beim Tanzen zu ergreifen, mit deiner Venus/Merkur Konjunktion in Waage könnten dir doch die richtigen Worte einfallen, ohne ihn gleich überrumpeln zu müssen...?

    Liebe Grüsse
    Malve
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen