1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

zwei böse und verwirrende legungen - reise (lang)

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von feudchen, 17. April 2007.

  1. feudchen

    feudchen Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. Februar 2007
    Beiträge:
    4
    Werbung:
    hallo,

    ich fahre bald in den urlaub mit meinen freunden und habe die karten befragt, wie das denn wohl werden würde. und dabei sind sachen rausgekommen, die mich haben ganz schön schaudern lassen. ja, ich bin ziemlich schlecht im deuten und ich weiß auch, dass man die sachen nicht wörtlich nehmen sollte, so wie sie in den büchern stehen.
    das problem ist nur, die beiden themen, um die es dabei hauptsächlich dreht, tauchen bei mir in den kartenbildern auf, seitdem ich sie habe, sie "infiltrieren" sozusagen fast jede legung zu einem beliebigen thema. früher wusste ich gar nichts damit anzufangen und habs ignoriert, jetzt scheinen sie sich aber auf einen konkreten zeitpunkt zu beziehen, auf die reise nämlich.

    ok, also bei der ersten legung zur frage: wie wird die reise, hatte ich bei ner 9-er legung die kombination, dass es eine schicksalshafte reise mit vielen verstrickungen, die kaum abzuwenden sind, wird. hab dann gefragt, welcher natur die sind:

    reiter lilie herr
    sense kreuz haus
    baum schlüssel bär

    interpretiere ich das jetzt richtig, dass mir das blatt sagen will, dass da die gesundheit einer meiner freundinnen (oder meine) von einem mann in form einer vergewaltigung bedroht wird? und dass das kreuz und der schlüssel dabei stehen, macht die sache, finde ich, auch nicht angenehmer.

    wiegesagt, das thema vergewaltigung und gefahr taucht bei mir ständig auf. aber meistens eher einzeln, am rand und ohne bezug zur frage. als ich mal direkt danach gefragt habe, habe ich keine antwort gekriegt (oder ich war zu blöd zum deuten). das ist das erste mal, dass es richtig in einen kontext eingebettet ist.

    so, und nun zur zweiten sache. eine sache, die ich ebenfalls andauernd bekomme, ebenfalls ohne bezug zur frage, sind probleme mit einer behörde, eine (extrem wichtige) entscheidung und irgendwas, was mit öffentlichkeit zu tun hat. auch darauf habe ich früher nie irgendeine art antwort erhalten.
    heute aber, als ich dann rausfinden wollte, wer und was genau mit der gewalt-sache gemeint ist, tauchte immer wieder die "probleme mit einer behörde"-aussage auf. ich wollte wissen, was das denn damit zu tun hat und hab gefragt, welche probleme das sein könnten:

    park storch kreuz
    buch turm weg
    anker schlange wolken

    das ist haargenau das, was ich seit ewigkeiten in etlichen legungen (ohne bezug) wiederfinde. irgendeine wichtige entscheidung, irgendwas mit in-der-öffentlichkeit-stehen. das lustige ist, das einzige was fehlt, ist ein sexuell aktiver herr, der bei diesen karten in anderen blättern meist direkt neben dem park lag. und wo ist der heute? genau, in dem kartenblatt oben.

    so, ich weiß, das ist sehr lang. und ich kann auch keine gegenleistung bieten. aber es wäre mehr als nett, wenn mir jemand vielleicht seine einschätzung der lage geben könnte. das ist nämlich alles sehr merkwürdig für mich. aussagen, die ich seit ewigkeiten einzeln und scheinbar bedeutungslos kriege, nun in verschiedenen legungen zu einem großen thema (die reise) verbunden. und alles scheint so furchtbar wichtig (dauernd das kreuz) zu sein. als die reise noch in planung war, hatte ich zudem ständig die aussage, ich solle besser nicht verreisen in de karten. hab auch lang hin und her überlegt und häufig daran gedacht. in letzter zeit aber eher mit misstrauen, als in freudiger erwartung. eigentlich wollte ich heute bestätigt sehen, dass alles toll wird und wir viele interessante sachen erleben werden lol..
    naja, vielen dank an alle, allein schon fürs lesen. gute nacht und

    cu
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen