1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

zuviele Finger

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von symidra, 19. November 2007.

  1. symidra

    symidra Mitglied

    Registriert seit:
    19. September 2007
    Beiträge:
    86
    Werbung:
    Liebe Traumdeuter,

    ich wünsche mir mal wieder eure Hilfe, ich habe versucht, selbst hinter die Bedeutung zu kommen, finde aber auf all den Traumdeuterseiten keinen konkreten Hinweis.

    Ich weiß nicht mehr genau, was ich geträumt habe, das Ende war jedenfalls, dass ich bemerkte, dass ich viele verborgene Finger an den Händen hatte, die mir bislang nicht aufgefallen waren, ich glaube es wies mich im Traum jemand darauf hin.
    An der linken Hand hatte ich mehrere kleine Finger, an der rechten Hand waren es 3 zusätzliche Mittelfinger, 2 zusätzliche Ringfinger und 2 am kleinen Finger, es wuchsen immer mehr, bis ich an der rechten Hand 20 Finger hatte....es war kein schönes Gefühl, sie überall zu entdecken...

    Ich habe nur Aussagen darüber gefunden, was es bedeutet Finger zu verlieren im Traum über die Bedeutung von "Zuwachs" habe ich keine Hinweise gefunden. Könntet ihr mir helfen? Was könnte es für mich bedeuten?

    Ich würde mich über Hilfe sehr freuen, da ich solche "Symbole" zur Zeit sehr ernst nehmen sollte ......Danke und einen schönen Abend
    symidra
     
  2. Schlangenauge

    Schlangenauge Mitglied

    Registriert seit:
    12. November 2007
    Beiträge:
    169
    Ort:
    Am Waldrand
    Hallo,
    mir kommt in den Sinn:
    viel mehr Möglichkeiten zu haben, als Du bisher dachtest.
    Vielleicht stehen Entscheidungen an ???
    Und es gibt nicht nur die Möglichkeiten, die naheliegen, sondern noch ungeahnte, vieeele mehr...
    Nicht erschrecken...
    Du hast die Wahl. Lass Dir Zeit.

    (Das sind nur meine Gedanken dazu...)
    Liebe Grüße,
     
  3. symidra

    symidra Mitglied

    Registriert seit:
    19. September 2007
    Beiträge:
    86
    Liebe Schlangenauge,

    vielen Dank für den Gedankenanstoß....hm viele Möglichkeiten und Entscheidungen...es wäre schön, wenn das stimmt :) wahrscheinlich brauch ich noch einen Schubs von außen (im Traum habe ich die Finger ja auch nicht allein entdeckt) vielleicht bist Du der "Schubs" :), ich sollte auf jedenfall mal genauer hinsehen....ich danke Dir und wünsche Dir einen schönen Tag :flower2:
    liebe Grüße
    symidra
     
  4. VanTast

    VanTast Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. August 2007
    Beiträge:
    1.290
    Ort:
    Am Zürichsee
    Wichtig wäre noch zu wissen, wie Du Dich im Traum selbst gefühlt hast.
    Hier schreibst Du, was Du fühlst bei der Erinnerung an den Traum.

    Finger:
    Wenn Du Finger dazu bekommst sind das Helfer oder Fähigkeiten welche Du noch nicht entdeckt hast und die Du nutzen lernen solltest.

    Wachstum: Wachstum (das ist nicht aus dem Link zitiert) ist meistens positiv, das heißt es wächst auch etwas.
    Nur wenn ausdrücklich etwas Beängstigendes wächst, z.B. was das Dich auffressen will oder zuwachsen bis zur Bewegungsunfähigkeit kann man von Gefahr ausgehen.

    Zunahme von Fähigkeiten oder Mitarbeitern ist sicher gut, allerdings kannst Du die Fähigkeiten einsetzen wie Du willst, rein theoretisch also auch für egoistische Zwecke.
     
  5. symidra

    symidra Mitglied

    Registriert seit:
    19. September 2007
    Beiträge:
    86
    Lieber VanTast,

    ich erinnere mich, dass es mir unangenehm war plötzlich so viele Finger zu besitzen. Ich habe es selbst im Traum als "unnormal" empfunden, habe mich aber irgendwann sozusagen damit abgefunden, dann waren die Finger auch eher sichtbar und nicht versteckt, wie anfangs.....einmal damit abgefunden habe ich die (rechte) Hand nach oben gehalten und die Finger konnten sich alle ausbreiten....

    In einem Deiner Links steht ja, dass es eher negativ zu sehen ist, dass die zusätzlichen Finger, die ursprünglichen lahm legen (das hast Du ja auch erwähnt)....hm, so habe ich es eigentlich nicht empfunden, wußte aber auch nicht ob ich die "Neuen" benutzen kann.....

    vielen Dank für Deine Deutung, vielleicht erschließt sich mir ja die Bedeutung noch genauer....es wäre schön, neue Fähigkeiten zu entwickeln und auch Helferlein zu haben :) ...ich bin gespannt....

    liebe Grüße und einen friedvollen Tag
    symidra
     
  6. Schlangenauge

    Schlangenauge Mitglied

    Registriert seit:
    12. November 2007
    Beiträge:
    169
    Ort:
    Am Waldrand
    Werbung:
    Liebe symidra

    und....bist Du schon etwas in dich gegangen ?
    Neue Möglichkeiten sind doch immer ein schöner Grund, um zu träumen...:move1:

    Schöne Träume, Schlangenauge
     
  7. symidra

    symidra Mitglied

    Registriert seit:
    19. September 2007
    Beiträge:
    86
    Werbung:
    Liebe Schlangenauge,

    ja ich bin schon in mich gegangen und habe auch schon ein paar kleine Anhaltspunkte :) aber noch nichts wirklich greifbares....aber ich denke, das wird sich noch offenbaren, habe auch zum ersten Mal eine schamanische Zeremonie gemacht....vielleicht bezieht es sich ja darauf.
    In der Zwischenzeit träume und lächle ich und ich hoffe, Du auch :kiss4:

    Alles Liebe und Dir ebenfalls schöne Träume und Sonne im Herzen und am Himmel :blume:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen