1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

zum Tode von Michael Roscher

Dieses Thema im Forum "Buchvorstellungen" wurde erstellt von Gandalf26, 19. August 2005.

  1. Gandalf26

    Gandalf26 Guest

    Werbung:
    möchte ich die Gelegenheit wahrnehmen um "in Memoriam" seiner Verdienste in der Astrologie das "Astrologiebuch" vorzustellen. Letztendlich hat er mich damit 1989 dazu gebracht, mich ganz der Astrologie zu verschreiben, was ich bis heute nicht bereut habe.
    Es erschließt vor allem dem Laien und dem Astrologieanfänger systematisch und auf fazinierende Art und Weise astrologisches Wissen. Didaktisch hervorragend aufbereitet, mit vielen Beispielen und zahlreichen Fababbildungen, präsentiert er die Fundamente der Astrologie.
    Er zeigt auf einen Blick, was zum Verständnis beiträgt und welches der darauffolgende Schritt zur tieferen Einsicht ist. Vor allem schätze ich diesbezüglich die Kriterien, mit denen der die sogenannten "Wichtigkeitsgrade" definiert, nach denen der zukünftige Astrologe - von der elementaren Grundlage, über die ausführliche Beschreibung, bis zur vertieften Darstellung für Fortgeschrittene - aus diesem Buch lernen kann. So ist es jedem Astrologieinteressierten möglich, in kurzer Zeit auch komplexe Zusammenhänge zu verstehen.
    Ganz interessant finde ich seine Erklärung der Horoskopberechnungen, welche heutzutage eben nur noch durch Computerprogramme stattfinden.
    Es ist für mich das Buch, welches mir am Meisten und am Ausführlichsten Informationen sowohl über die Grundlagen, die Berechnungen, die davon abhängige Deutung und auch die Prognosen vermittelte. Es liegt heute noch als eines meiner unverzichtbarsten Arbeitsbücher an meinem Arbeitsplatz.
    Das "Astrologiebuch" ist erschienen bei Droemer Knaur ISBN3-426-26420-X.
    In diesem Sinne und

    blessed be

    Gandalf der Graue
     
  2. Alia

    Alia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. April 2003
    Beiträge:
    4.583
    Ort:
    WestfALIA
    zum Tode von Michael Roscher
    ja, ich bedauere auch den Tod von diesem Menschen. Ich kenne zwar nicht alle seine Bücher, habe aber selber seine "Astrologische Aspektlehre" (die hier nicht angesprochen ist), die zum Großteil sehr treffend ist.

    Danke für diese Nachricht, lieber Gandalf
    macht diese Vorstellung doch neugierig auf mehr.
    Alles Liebe
    Alia
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen