1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Zum Thema UFOS, Außerirdische, Mars- und Mondbasen

Dieses Thema im Forum "UFOs, Ausserirdische" wurde erstellt von judasishkeriot, 15. Juni 2015.

  1. judasishkeriot

    judasishkeriot Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. Mai 2015
    Beiträge:
    3.899
    Ort:
    Oberbayern
    Werbung:
    WIR bzw. bestimmte Persönlichkeitsanteile von uns lebten auf dem Mars, der Mars wurde aus Egogründen vernichtet, so weit bekannt.
    Ist Terra die nächste Station?
    Zum Thema UFO & Co. Jeder meint, dieser Antrieb ist etwas besonderes. Für mich (seltsamer Weise) nicht. Was mich noch bedrückt ist die Gier, gerade im Esobereich, Außerirdische als etwas besonderes zu sehen. Ich dachte früher ähnlich, mittlerweile sagt mir mein gesunder Seelenverschwand, das alles mit allem verbunden ist, es gibt keine höheren Mächte.
    Fazit. Es gibt keine Aliens, nur Individuen, die halt weiter sind in ihrer Entwicklung als wir momentan. Doch was bedeutet dies? Ich gehe von der Gleichzeitigkeit der Zeit aus, bedeutet, alles läuft zugleich ab. Unser Verstand wehrt sich dagegen, klar, aber sebst Heissenberg sagte -

    "Alle Elementarteilchen sind aus derselben Substanz, aus demselben Stoff gemacht, den wir nun Energie oder universelle Materie nennen können; sie sind nur verschiedene Formen, in denen Materie erscheint.

    Die Elementarteilchen können mit den regulären Körpern in Platos "Timaios" verglichen werden. Sie sind die Urbilder, die Ideen der Materie.

    Die Entscheidung mag das Ergebnis der Überlegung sein, aber sie beendet gleichzeitig die Überlegung, sie schließt die Überlegung aus."

    Wir sind Teil des Prozesses. Warum immer nur mit einer Zeitmaschine in die Vergangenheit? Die Zukunft ist zu trivial?
     
  2. Crowley

    Crowley Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. Januar 2005
    Beiträge:
    4.104
    Ort:
    Abyss
    Nein, das ist nicht bekannt.
    Wer erzählt denn den Quatsch?
    :confused:
     
    Palo gefällt das.
  3. Moondance

    Moondance Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2012
    Beiträge:
    11.284
    ich hab keine Ahnung davon, was ich aber erwartet habe war ein ähnlicher Thread von Dir, da musste doch mal was kommen :D
    interessant, aber leider ist mein Senf dazu nur Unwissen darüber.
     
  4. judasishkeriot

    judasishkeriot Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. Mai 2015
    Beiträge:
    3.899
    Ort:
    Oberbayern
    ICH!
    Informieren?
     
  5. Moondance

    Moondance Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2012
    Beiträge:
    11.284
    naja, über etwas wovon ich nichts weis kann ich mich nicht informieren, weil ich dann ja nicht auf die Idee komme......deshalb erzähl halt mehr darüber wenn das dass Thread Thema ist..
     
  6. Crowley

    Crowley Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. Januar 2005
    Beiträge:
    4.104
    Ort:
    Abyss
    Werbung:
    Ach so, dann muss es natürlich stimmen.
    Vielen Dank für die Aufklärung. :)

    :banane:
     
    Palo gefällt das.
  7. judasishkeriot

    judasishkeriot Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. Mai 2015
    Beiträge:
    3.899
    Ort:
    Oberbayern
    Mache ich demnächst mal, wenn Zeit vorhanden bzw. dies einen interessiert. Ist mit ein paar Sätzen nicht getan.

    Immer wieder gerne.
     
  8. Siriuskind

    Siriuskind Moderatorin und Alien in geheimer Mission Mitarbeiter

    Registriert seit:
    23. Oktober 2009
    Beiträge:
    31.220
    Ort:
    Niedersachsen

    Vielleicht passt es für Dich!:)

    http://www.esoterikforum.at/threads/die-geschichte-vom-anbeginn-der-zeit-von-siriuskind.147718/
     
  9. judasishkeriot

    judasishkeriot Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. Mai 2015
    Beiträge:
    3.899
    Ort:
    Oberbayern
  10. Siriuskind

    Siriuskind Moderatorin und Alien in geheimer Mission Mitarbeiter

    Registriert seit:
    23. Oktober 2009
    Beiträge:
    31.220
    Ort:
    Niedersachsen
    Werbung:

    Nimm meinen Satz nicht so wörtlich. ;)

    Ich denke, es gibt ja keine offiziellen wissenschaftlichen Belege, was Du vom Mars geschrieben hast, also kann man wohl eher Berichte nehmen von Leuten, die "Erinnerungen" aus früheren Erlebnissen haben oder in die Akasha-Chronik schauen können.:)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen