1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

zum schmunzeln

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von marabu, 7. August 2005.

  1. marabu

    marabu Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2005
    Beiträge:
    1.092
    Ort:
    rottweil
    Werbung:
    damit die Sonne wieder lacht

    Astrologin verklagt NASA auf 255 Mio Euro

    7. Juli 2005
    "Sie haben meinen heiligen Himmel angegriffen!" A. Albert am 7.7.2005 auf www.bild.t-online.de:

    Die russische Star-Astrologin Marina Bai (eigener Verlag in Moskau) hat die Nasa auf 255 Millionen Euro Schadenersatz verklagt. Der Kometen-Crash im All, er hat alle Horoskope verändert! Davon ist die russische Star-Astrologin Marina Bai (45) überzeugt, hat eine Millionenklage gegen die Nasa eingereicht. Prozeßtermin: 28. Juli.

    „Seit sich seine Geschwindigkeit und Laufbahn verändert haben, stimmen meine Horoskope nicht mehr“, sagt sie. „Für alle Menschen hat dieses Manöver die kosmische Harmonie zerstört. Sie haben mein Allerheiligstes angegriffen, den Himmel.“

    Mit einem 372-Kilo-Geschoß hatte die Nasa den Kometen „Tempel 1“ beschossen, einen riesigen Krater gerissen. Ziel: Erste Blicke ins Innere eines Kometen werfen zu können.

    Einen „barbarischen Eingriff in das natürliche Leben des Universums“, nennt das die Astrologin und zweifache Mutter in ihrer Klage, „eine Verletzung der natürlichen Balance des Universums.“ Das Manöver habe die „Ephemeriden“ ungültig gemacht: Tabellen, in denen die Positionen verschiedener Himmelskörper verzeichnet sind. Marina Bai: „Das stört meine astrologische Arbeit, verzerrt meine Horoskope.“

    Die Forscher bestreiten dies. Physiker Dr. Jochen Kissel (62) vom Max-Planck-Institut für Sonnensystemforschung, derzeit bei der Nasa in Pasadena (USA): „Nach unseren Erkenntnissen ist die Umlaufbahn unverändert.“ Die Geschwindigkeit hat sich zwar tatsächlich verringert, jedoch im kaum meßbaren Bereich (0,01 Mikrometer pro Sekunde langsamer).
    Bei 255 Millionen Euro liegt der Streitwert. Moskaus Gerichte hatten zunächst erklärt, nicht zuständig zu sein. So scheiterte Marina Bais erster Plan, den Kometen-Crash vorab verbieten zu lassen.

    Deutsche Astrologen diskutieren den Fall mit höchstem Interesse.


    Sitara Mittag (50): „Keiner hat das Recht, Himmelskörper zu zerstören. Die kosmische Energie wird dadurch beeinflußt, die Folgen sind nicht absehbar.“
    Michael Allgeier (46): „Ich sehe wenig Chancen für die Klage. Entscheidend für Horoskope sind die großen Planeten, nicht Kometen.“
    Winfried Noé (50): „Der Tierkreis könnte um einige Zehntel Grad verrückt worden sein. Ich glaube, in unserer Welt wird einiges durcheinandergeraten.“
    Vor aller Noe´kein Kommentar
     
  2. jake

    jake Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juli 2003
    Beiträge:
    5.379
    Ort:
    Graz
    Winfried Noé (50): „Der Tierkreis könnte um einige Zehntel Grad verrückt worden sein. Ich glaube, in unserer Welt wird einiges durcheinandergeraten.“

    also bevor der noé das zitat nicht autorisiert, halte ich das für eine journalistische bild-leistung à la "wir sind papst". aber ich gestehe: an ienem so trüben sonntag hat mich das schon sehr schmunzeln lassen... :)

    danke, arnold!

    alles liebe, jake
     
  3. Arnold

    Arnold Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2005
    Beiträge:
    4.977
    Ort:
    Kirchseeon/München
    Lieber Jake,

    Ich heiße nicht Marabu, wobei mich der Name immer wieder an eine alte LP von DÖF ( Deutsch-Österreicherisches Feingefühl ) erinnert: "An Marabu ham ma grod frisch reinkriegt...An Marabu, songs amoi, wie groß wird den so ein Marabu....1,30 Meter....Wos einen Meter dreißig, des is ja fü zu groß, der müßte ja knian in mein Käfig, hams nix anders da?" Das ist ein kleiner Auszug von "Im Tierladen" und hat nichts mit den unter uns weilenden Marabu im Forum zu tun.

    Liebe Grüße! :angel2:

    Arnold
     
  4. jake

    jake Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juli 2003
    Beiträge:
    5.379
    Ort:
    Graz
    oops... aber die marabu-lp hab ich :)

    sorry an beide,

    alles liebe, jake
     
  5. Tintenfisch

    Tintenfisch Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Beiträge:
    775
    Das ist dem Noe schon zuzutrauen

    LG
    tintenfisch
     
  6. GreenTara

    GreenTara Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. September 2003
    Beiträge:
    4.788
    Ort:
    Kassel
    Werbung:
    Mag auch was zum Schmunzeln anbieten...

    Nennt sich Hardcore-Horoskop. :D

    Sternwelten.at/hardcore_horoskop

    Greetz Greeni
     
  7. Tintenfisch

    Tintenfisch Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Beiträge:
    775
    So weit wirds tatsächlich bald kommen. wenn man manche so hört, ist es schon so weit. Es dauert nicht mehr lang, bis auch die Satteliten und die Raumstation Mir als wichtiger Horoskopfaktor berücksichtigt werden. :D

    Lieben Gruß tintenfisch
     
  8. Tintenfisch

    Tintenfisch Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Beiträge:
    775
    Ach ja, hab auch noch was auf meiner Festplatte:

    Das Saturn-Horoskop für den kommenden Monat

    Für all diejenigen, die die freudig schmeichelnden Prognosen leid sind, in denen höchstens einige kleinere "Herausforderungen" vorhergesagt werden.

    Fische: Zigaretten, Drogen, Alkohol und im Schuhgeschäft arbeiten werden verboten. Es wird dir auch nicht erlaubt stattdessen ins Gefängnis zu gehen.

    Wassermann: Du musst einen Kurs in "Normalsein" belegen (ein schriftlicher Kurs ohne soziale Interaktion). Im unwahrscheinlichen Fall, dass du ihn bestehst, erhälst du einen Job als Buchhalter.

    Steinbock: Die Ziele, die du dir gesetzt hast sind unmöglich zu erreichen, nichts entwickelt sich nach deinen Vorstellungen, alles verzögert sich, die Arbeit ist schwer, niemand tut dir einen Gefallen. Also eigentlich alles wie immer für dich.

    Schütze: Du wirst nichts gewinnen, du wirst nichts finden und du kannst nirgendwohin verreisen. Schlimmer: du wirst auch nicht denken, dass es lustig ist.

    Skorpion:
    Du wirst bald in der Sendung "Das ist ihr Leben" portraitiert. Leute aus deiner Umgebung, die dich gut kennen, werden im Fernsehen offen über dich und dein Privatleben reden. Herauszufinden, wer welche Geheimnisse über dich weiß und wer was erzählen wird, treibt dich in den Wahnsinn.

    Waage: Du musst ohne Partner und in Klamotten vom Flohmarkt zu einem bedeutenden social event gehen. Quälender ist jedoch zu entscheiden, ob du überhaupt hingehen sollst oder nicht und wie du es tun sollst, ohne irgend jemanden zu kränken.

    Jungfrau: Du bekommst Arbeit in einer versifften Küche im Hinterhof an einer heruntergekommenen Stripbar. Schlimmer noch: du musst auch noch dort essen.

    Löwe: Niemand nimmt auch nur geringste Notiz von dir.

    Krebs: Alle Voll- und Neumonde werden gestrichen. Fremde kommen in deine Küche und machen sich dort breit. Du entdeckst, dass niemand aus deiner Familie blutsverwandt ist.

    Zwillinge: Du verlierst für drei Wochen deine Stimme. Sobald sie wiederkommt, geht dein Telefon kaputt.

    Stier: Du wirst zu einem 5-Gänge-Menü eingeladen, aber im Restaurant bricht Feuer aus, und du musst alles innerhalb von 5 Minuten in dich hineinstopfen. Auf dem Weg nach draußen verlierst du deine Geldbörse.

    Widder: Jedweder Wettbewerbssport wird verboten und du musst dich für alles hinten anstellen. Von nun an kommt dein Zeichen, wie in dieser Liste, als Letztes an die Reihe.


    (Aus dem Januar-Newsletter der British Astrological Association, übersetzt von mir, so gut ichs kann)

    LG
    Tintenfisch
     
  9. GreenTara

    GreenTara Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. September 2003
    Beiträge:
    4.788
    Ort:
    Kassel
    [​IMG]

    Obwohl mein Löwe-AC das nicht so toll findet... [​IMG]

    ;):D
     
  10. Namo

    Namo Guest

    Werbung:
    Ephemeriden kann man updaten aus neuen Bahndaten.
    Dr. Kissel scheint das 3. Keplerische Gesetz nicht zu kennen; das ist wirklich ein Witz. :)

    Namo
     

Diese Seite empfehlen