1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Zum Gedenken meiner Oma

Dieses Thema im Forum "Trauer" wurde erstellt von sylvia36, 16. März 2009.

  1. sylvia36

    sylvia36 Mitglied

    Registriert seit:
    23. Februar 2009
    Beiträge:
    30
    Werbung:
    Hallo
    Für mich war der Freitag der 13.März ein schwarzer Tag.Ich wone in Salzburg und meine Oma(die mich aufgezogen hatte )in der Steiermark.Um halb fünf nachmittags bekomme ich den Anruf Oma hatte einen Herzinfarkt und musste eine Stunde wiederbelebt werden.Wir fuhren dann Samstag in der früh runter und konnten sie in der Intensivstation besuchen.Da wollte ich sie zudecken war sprachlos wusste nicht wie mir geschah.abe dann mit ihr geredet und sie gestreichelt,weiss aber nicht ob sie mich gefühlt oder gehört hat da sie nicht mer zu sic gekommen ist.Am Abend kamen dann noch die anderen Kinder und als der letzte sich verabschiedet hat schlief sie ein.Was aber seltsam war sie starb am Samstag abend um 19 Uhr 41 mein Sohn wurde damals gleicher Tag und selbe Uhrzeit geboren nur anderes Datum.
    Was mich fertig macht ich konnte ihr nicht mehr in die Augen schauen und ihr Lächeln sehen.Habe sie sehr lieb und werde sie sehr vermissen und vielleicht bekomme ich mal von ihr ein Zeicen das es ihr wo sie jetzt ist gutgeht.
    Sorry wenn das jetzt alles ein bisschen konfuss ist.
    Sylvia
     
  2. Hagall

    Hagall Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. November 2007
    Beiträge:
    18.342
    Ort:
    Wien-Floridsdorf & Wien-Favoriten
    mein ehrliches beileid, sylvia. :umarmen:

    ich glaub schon, dass man sowas auf gewisse weise mitbekommt und spürt.

    unterdrück deine trauer nicht.

    alles liebe!
     
  3. poschlb

    poschlb Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. November 2008
    Beiträge:
    1.078
    Ort:
    Straubing
    hallo,war letztes jahr auch dabei als meine oma starb, ich bin sehr froh das wir bei ihr waren. sie hat auf uns gewartet glaube ich. ich hab sie gestreichelt ihr gesagt das wir sie lieben. leider konnte sie auch nicht mehr sprechen. ich denke oft an sie!
    wünsche dir das dein schmerz bald etwas leichter wird. es ist halt schwer einen geliebten menschen gehen zu lassen,sonnige grüße poschlb!
     
  4. sylvia36

    sylvia36 Mitglied

    Registriert seit:
    23. Februar 2009
    Beiträge:
    30
    Danke euch

    Morgen ist die Verabschiedung.abe schon Angst davor.In der Arbeit denkt man nich daran aber am Abend ist es schlimm.

    Grüsse Sylvia
     
  5. Chris39

    Chris39 Mitglied

    Registriert seit:
    16. Oktober 2008
    Beiträge:
    202
    Ort:
    Wien
    Werbung:

    Hallo Sylvia:trost:

    mein aufrichtiges beileid,an die gesamte Familie.:umarmen:


    [​IMG]


    alles liebe Chris.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen