1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Zulassung als AT-Lehrer!

Dieses Thema im Forum "Esoterik als Beruf" wurde erstellt von Der Stille, 23. Mai 2007.

  1. Der Stille

    Der Stille Guest

    Werbung:
    Hallo!

    Ich spiele mit dem Gedanken eine Ausbildung als Lehrer für autogenes Traing zu machen um später Autogenes Training (AT) zu unterrichten.
    Jetzt habe ich schon eine zeitlang im Netz gesucht obe es ihrgend wo eine Seite gibt die mir sagen kann ob ich nach der Ausbildung zum Lehrer zum AT auch ohne eine Ausbildung als Heilpraktiker;Heilpraktiker- Anwärter; Pädagoge; Erzieher; Phsychologe zugelassen bin nach der Ausbildung als AT-Lehrer.
    Die Seiten auf der ich war die eine Ausbildung zum Lehrer für AT an bieten haben auch keine Angane gemacht, nur das es eine Ergänzung für die o.g. Berufbilder ist.
    Ach die Unterlagen die ich zu Hause habe sagen nicht dazu aus, nur das ich als auch ohne die o. g. Berufsbilder den Lehrgang machen darf.
    Wer kann mir dazu genaues sagen.

    Der Stille
     
  2. Hallo,

    die Ausbildung zum AT- Lehrer kannst du z.B. bei der DGAM, Deutschen Gesellschaft für alternative Medizin, machen. Einfach mal googlen.

    Den Satz "Psychologe, zugelassen, bin ich nach der AT-Ausbildung", den verstehe ich jetzt nicht. Es wäre jedoch sinnvoll, da es hier immer mehr Probleme bezüglich der Abgrenzungen und im weiteren es einen Riesen grauen Markt mit latenten juristischen Problemfällen gibt, eine psychotherapeutische Ausbildung als Grundlage zu schaffen.

    Wäre jedenfalls meine Empfehlung.

    Grüße

    :)
     
  3. Der Stille

    Der Stille Guest

    Hallo!

    Der richtige satz soll lauten.."Jetzt habe ich schon eine zeitlang im Netz gesucht ob es ihrgend wo eine Seite gibt die mir sagen kann ob ich nach der Ausbildung zum Lehrer zum AT auch ohne eine Ausbildung als Heilpraktiker;Heilpraktiker- Anwärter; Pädagoge; Erzieher; Phsychologe zugelassen werde.

    Sorry für die Rechtschreibfehler!

    Der Stille
     
  4. Amazonee

    Amazonee Mitglied

    Registriert seit:
    11. April 2005
    Beiträge:
    487
    Ort:
    Bochum - Wattenscheid
    Werbung:
    Hallo Stiller,
    Du kannst auch Autogenes Training unterrichten ohne eine Ausbildung als "Lehrer für AT" zu haben. Dies ist kein gesetzlich geschützter Titel.

    Nach der Ausbildung als "Lehrer für AT" bist du "Lehrer für AT", kein Heilpraktiker, Heilpraktiker-Anwärter, Pädagoge, Erzieher oder Psychologe.

    Heilpraktiker bist du nach entsprechender Prüfung, Heilpraktiker-Anwärter bist du, wenn du dich auf die Prüfung als Heilpraktiker vorbereitest, Pädagoge bist du nach entsprechendem Studium, Erzieher bist du nach erfolgter Ausbildung und Psychologe bist du ebenfalls nur nach entsprechendem Studium.

    Grüße

    A.
     

Diese Seite empfehlen