1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Zukunft Vorausträmen!

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von PseudoVampire, 8. August 2009.

  1. PseudoVampire

    PseudoVampire Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. August 2009
    Beiträge:
    4
    Werbung:
    Das passiert mir schon seit etwa 7 Jahre, es geschiet nicht oft. Ich Träme sehr selten, aber meine Gefühle beim Trämen sind so intensiv, das ich sie immer für Real halte. Aber es passiert manchmal auch etwas was ich mir immer noch nicht erklären kann: Ein normaler Traum eines stinknormalen alltags, beim aufwachen immer vergessen. Ein paar Tage, Wochen, oder Monate später passiert es noch einmal, aber diesmal war es Real, und meine Erinnerung ist wider da, ich hatte die Zukunft geträum. Alles was ich in diesen Trämen erlebte, geschah viel später in echt. Absolut alles der Ort, die Zeit und die Geschehnisse, alles war exakt wie im Traum.

    Könnt ihr mir ne erklärung dafür geben, und hatte es einer von euch auch schon mal erlebt?
     
  2. suyari

    suyari Guest

    Hallo,
    hab das auch ab und zu mal, einmal hab ich geträumt das ein Haustier (Wellensittich) von einer Schlange gebissen wurde und tot war. Wir hatten 2. Am nächsten morgen war genau der tot von dem ich geträumt hatte.

    Ist doch schön das du diese Gabe hast oder bist du unglücklich damit?
    Wenn du das ausbauen willst empfehle ich dir ein Traumtagebuch zu führen...

    LG
    suyari
     
  3. PseudoVampire

    PseudoVampire Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. August 2009
    Beiträge:
    4
    Ich will, mich irgendwie daran erinnern damit ich es -wenn es was schlimmes ist - ändern kann. Aber ich vergesse es immer, bis es passiert.

    Ich hab schon ein paarmal über ein Traumtagebuch nachgedacht, aber immer wenn ich daran dachte, hörte ich komischerweise auf zu träumen. Komplett.
     
  4. AnnaConda

    AnnaConda Guest

    Hi,
    das du ganz aufhörst zu träumen ist echt seltsam;D, ich würds vielleicht einfach mal ein paar Nächte versuchen mit dem Traumtagebuch.

    Du solltest nicht versuchen dich krampfhaft an deine Träume zu erinnnern damit du die Zukunft ändern kannst, freu dich einfach daran und akzeptiere das.

    Vielleicht hilft dir auch lucides träumen weiter, da ist man etwas Bewusster...einen Versuch wäre es doch wert:D...

    LG
    AnnaConda
     
  5. NIKH

    NIKH Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. August 2009
    Beiträge:
    16
    Ort:
    ROW
    Werbung:
    Hi

    Träume, die sich im Wachleben genau so absspielen wie als Traum? Kenne ich meinerseits ebenso.... Auch wenn wir oftmals dazu tendieren auf alles eine Erklärung zu finden, gibt es nicht immer eine...
    Was ich allerdings dennoch (für mich) gelernt habe ist, dass wenn es etwas sein soll, bei dem man eingreifen soll, dann erinnert man sich auch frühzeitig wieder an den Traum. Nichts geschieht ohne Grund, auch in solchen Fällen nicht.
    Evtl. keine Antwort, die dir gross weiterhilft... aber dafür einfach mal ein Austausch von Erfahrungen :) und vielleicht kannst du ja doch was für dich daraus mitnehmen.

    Liebe Grüsse
    NIKH
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen