1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Zukünftiges Land auspendeln? :D

Dieses Thema im Forum "Pendel, Tensor und Rute" wurde erstellt von Schmetterling87, 16. Mai 2011.

  1. Schmetterling87

    Schmetterling87 Mitglied

    Registriert seit:
    24. März 2011
    Beiträge:
    65
    Werbung:
    Hallo ihr Lieben,

    Ich wohne in Österreich und habe mich nie richtig zuhause gefühlt.
    Ich weiß, dass ich irgendwann mal woanders in Europa wohnen werde... aber ich weiß nicht wo und wie.... und warum :D

    Kann man das vielleicht auspendeln? Nur mal aus "Spaß" bzw als Denkstütze für mich?
    Geht das denn mit einer Landkarte? Kann das jemand?
    Es gibt 1-2 Länder die in Frage kämen, bin gespannt ob mir jemand helfen kann und eines dieser Länder auspendelt :)

    Ich danke euch mal und bin gespannt, ob mir jemand antwortet!

    ganz liebe Grüße :)
     
  2. Cerion

    Cerion Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.755
    Ort:
    Wien
    Kann für mich auch einer pendeln, denn auf diesem sinkenden Schiff Österreich, da will ich auch nicht mehr lange bleiben.
     
  3. Schmetterling87

    Schmetterling87 Mitglied

    Registriert seit:
    24. März 2011
    Beiträge:
    65
    ein leidensgenosse :)
    obwohl ich ja wien liebe, irgendwas fehlt :D
     
  4. Cerion

    Cerion Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.755
    Ort:
    Wien
    Also ich liebe weder Wien noch den Rest von Österreich. Es lässt sich hier leben, aber die Politik ist das Letzte hier:D
     
  5. Lele5

    Lele5 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. November 2010
    Beiträge:
    7.701
    Ich kenne Oesterreich nur als Urlaubsland, Politik à la FPö/Haider mag ich nicht. habe aber schon mit dem Gedanken gespielt irgendwann in "dein" Land umzuziehen, in etwa 10 Jahren, u. bin dann auch noch nicht im Rentenalter. Was "sehe" ich als nur gelegentlicher Besucher nicht, wenn ich mal fragen darf? Ich frag das jetzt nicht um zu provozieren.

    LG
    Lele
     
  6. Cerion

    Cerion Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.755
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Politik a´la FPÖ ist hier ja eh (noch) nicht. Aber politisch sinkt dieses Land wirklich sehr tief. Es herrscht vor Allem eine Ausländerpolitik, die Kriminalität steigt dadurch.
    Allgemein kotzen mich die meisten Leute an...

    Aber gut, welches Land hat schon gute Politik? Und wo gibts nur freundliche Menschen? Ich kenne Deutschland ja auch, und da trieft bei manchen Deutschen aus jedem Wort Überheblichkeit.

    Also ich will dich nciht abschrecken, Österreich ist ein noch relatv sicheres Land, und je nachdem wo du hinziehst, gibts auch freundliche Menschen. Es ist auch ein teures Land geworden, viel teurer als Deutschland. Das dürfte an unserern Luschen von Politikern liegen.
    Es gibt viele schöne Gegenden. So schlecht ists gar nicht :)

    Wo willst denn hinziehen, in welches Bundesland?
     
  7. Schmetterling87

    Schmetterling87 Mitglied

    Registriert seit:
    24. März 2011
    Beiträge:
    65
    Also ich bin selber Ausländerin, die Kriminalität steigt überall in Europa, das ist nicht nur speziell auf Wien
    aber allgemein stört mich, dass auch in den Schulen das Deutsch schlechter wird und sogar österreichische Kinder sich anhören wie Ausländer.. aber das wird in Deutschland genauso der Fall sein

    sehr teuer ist die Stadt auch und man verdient aber wesentlich schlechter auch mit Abschluss als in anderen Ländern.

    Falls du aber Fragen zu Wien hast, kann ich dir gerne helfen Lele :)
    Ich würde dir den 23. Bezirk empfehlen, ist ruhig, die Wohnungen sind zwar teurer aber es zahlt sich aus.. wohne selber im 23.

    glg und hey... will nicht doch jemand noch für mich pendeln?! :D
     
  8. Siriuskind

    Siriuskind Moderatorin und Alien in geheimer Mission Mitarbeiter

    Registriert seit:
    23. Oktober 2009
    Beiträge:
    31.223
    Ort:
    Niedersachsen


    Liebe Schmetterling87,
    wenn Du etwas Geduld hast, ich weiß nicht, ob ich es noch heute Abend schaffe, aber ich pendele es für Dich aus. In Ordnung?:)

    lg Siriuskind
     
  9. Schmetterling87

    Schmetterling87 Mitglied

    Registriert seit:
    24. März 2011
    Beiträge:
    65

    Hallo du Liebe,

    Vielen Dank, natürlich habe ich Geduld.... ich trainiere mein Geduldigkeit zumindest zur Zeit :D

    Wünsch dir noch nen schönen Abend...
    :kiss4:
     
  10. Lele5

    Lele5 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. November 2010
    Beiträge:
    7.701
    Werbung:
    Arbeitsmässig tendiere ich 3 1/2-sprachig zu Wien u. das kulturelle Angebot ist dort auch breitgefächert.

    Gefühlsmässig solle es jedoch die Berge sein ("der Berg ruaft", hihi), wenigstens der Blick drauf.

    Mein Mann hat bis 15 in Kärnthen den Sommerurlaub verbracht, danach nur noch 2x in österreich - bis wir uns kennengelernt haben u, ich ihn irgendwann überredet habe "im Land seiner Vorfahren" mal Urlaub zu machen.

    Schade finde ich dass mein Schwiegervater mit seinen Kindern nie in österreichischischer Mundart geredet hat, da eben mit nicht deutschsprachigen Frau verheiratet. 2 seiner Enkel verübeln ihm das jetzt, nachdem wir ein paarmal in Kärthen waren.

    Realistisch gesehen wird sich jedoch nix tun, kein Umzug, leider. Es wird bei Urlaub bleiben. Falls unsere älteste Tochter, wie angekündigt, nach Wien studieren gehen sollte, eventuell etwas öfter.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen