1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Zugang zur geistigen Welt durch Schmerz

Dieses Thema im Forum "Meditation" wurde erstellt von Nightbird, 30. Oktober 2008.

  1. Nightbird

    Nightbird Guest

    Werbung:
    Bonsoir

    Ich frage mich, ob ich irgendwie durch Kummer einen größeren Zugang zur geistigen Welt kriege, ob das einfach so bei mir sein soll.
    Denn diese Nacht hatte ich wieder einer meiner Schübe, ich war wieder kurz davor in diesen "Raum" zu gelangen, den ich schon anfang des Jahres bei meiner Kundalinierweckung betrat..
    Das alles passierte als ich mir Sorgen um eine Person machte und an sie dachte.
    Davor die Nacht hatte ich schon einen besorgniserregenden Traum von dieser Person, in den ich aber nicht zuviel hineindeuten wollte.
    Überhaupt löst diese Person manchmal in mir Empfindungen aus, die ich kaum beschreiben kann und die bisher niemand anderes ausgelöst hat und ich versteh´s nicht.
    Als ich anfang des Jahres mein Meditationserlebnis hatte war ich in einem Zustand der Besorgnis und das hat irgendwie Kräfte in mir freigesetzt, die zu dem geführt haben, was ich erlebt habe.


    ever
     
  2. believe

    believe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2008
    Beiträge:
    12.428
    Ort:
    Ungefähr .... hm .... hier
    Hi, Ever!

    Ich kann mir sowas gut vorstellen! Habe auch schon gelesen, dass grade Menschen, die großen seelischen Schmerz durchmachen, bewusstseinsmäßig in die geistige Welt durchbrechen können. Vielleicht weil die Sehnsucht und der Wunsch nach Hilfe und Lösung so groß werden, dass sich das manifestieren MUSS!?


    Liebe Grüße

    believe :)
     
  3. Loge33

    Loge33 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2007
    Beiträge:
    18.071
    Schmerzen sind privat und also selbstgemacht oder eben nicht.

    LG Loge33
     
  4. believe

    believe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2008
    Beiträge:
    12.428
    Ort:
    Ungefähr .... hm .... hier

    :confused: Also mal selbstgemacht und mal nicht selbstgemacht?
    Aber warum sollte man sich selbst Schmerzen machen? Das tut doch weh? :confused:
     
  5. Loge33

    Loge33 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2007
    Beiträge:
    18.071
    Das ist ja die Crux, man ist fixiert auf Schmerzvermeidung, verkrampft, kämpft.... e voilà
     
  6. Nightbird

    Nightbird Guest

    Werbung:
    Ich weiß nicht, ob sich das damit so einfach erklären lässt.
    Wenn man etwas vermeiden will, muss es ja auch vorher dagewesen sein.
    Wie sollte man sonst auf die Idee gekommen sein, es vermeiden zu wollen?
    Das klingt nach empirischen Maßstäben dieser Welt hier unlogisch.
    Was ich eher denke, dass man sich darauf verkrampfen kann, wenn etwas schon aufgetaucht ist.
     
  7. Nightbird

    Nightbird Guest


    Das wahnwitzige an der Sache ist, dass ich hauptsächlich in meinen schlechten Phasen kreativmäßig aus dem vollen Schöpfen kann. Deshalb wünsche ich mir manchmal tatsächlich schlechtere Phasen herbei, wenn ich mal wieder keine Inspiration habe.
    Aber dann geht´s auch richtig zur Sache. ;)
     
  8. Loge33

    Loge33 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2007
    Beiträge:
    18.071
    Verzeihung Herr Ever, Sie taten ihren Kummer hier kund...
     
  9. Schooko

    Schooko Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Oktober 2008
    Beiträge:
    6.822
    Ort:
    DonauCity
    Niemand will aus einem guten Traum erwachen.
     
  10. Nightbird

    Nightbird Guest

    Werbung:
    je nachdem.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen