1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Zufall?

Dieses Thema im Forum "Astralreisen, OBEs" wurde erstellt von Tira, 19. Mai 2009.

  1. Tira

    Tira Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. Mai 2009
    Beiträge:
    1
    Werbung:
    Hallo Leute.. :) ich beschäftige mich seit einiger Zeit mit Astralreisen und wollte es gestern Abend mal wieder üben. Jedenfalls hat mich wie sie oft die Müdigkeit einfach überschwappt und ich bin eingeschlafen, weiter wie bis zu nem leichten Kribbeln bin ich bisher noch nie gekommen. Dann bin ich gegen 5 Uhr morgens aufgewacht, sehr klar, als ob ich 12 Stunden geschlafen hätte und kurz aufgestanden, habe mich dann wieder hingelegt und wollte es probieren... ich hatte dann plötzlich wieder das Gefühl von extremer Müdigkeit von einem Moment auf den Anderen und bin plötzlich weggedämmert, aber mit den Gedanken an eine Astralreise und hatte dann irgendwie einen "halbwachen" Traum, indem meine Tür aufgegangen ist und mein Vater reingekommen ist, seine Hand auf meinen Kopf legt und mir sagt, ich dürfte heute mal ausschlafen und müsste nicht zur Schule (was sonst nie passiert).

    Dann werde ich ganz wach, 2 Minuten später kommt mein Vater rein, legt mir die Hand auf den Kopf und sagt genau das, was ich im Traum gesehen hab. Ich war total irritiert und hab es wieder mit dem Astralreisen probiert, wieder kam ich in so einen halbwachen Traum und diesmal sah ich meine Mutter die in mein Zimmer kam und mir erlaubt, zu bleiben. Ich bin dann gänzlich eingeschlafen und eine Stunde später etwa kam meine Mutter dann wirklich rein, genau wie im Traum, und sagte es ...


    Sorry, ich bin etwas irritiert, weil mir sonst nie, nichtmal ansatzweise, solche Dinge "passieren". War das nur ein Zufall oder was war los? o.o :)

    liebe Grüße
    Tira
     
  2. Issun

    Issun Mitglied

    Registriert seit:
    29. März 2009
    Beiträge:
    184
    Ort:
    Schweiz,AG
    hi

    ich denke das war kein zufall freu dich an deinem erfolg und bleib dran.

    ich bin auch noch nicht rausgeflogen hatte dafür andere erlebnisse.

    z.b. in lezter zeit schaffe ich es auch nur bis zu den schwingungen,als es mir wieder einmal nicht gelang und ich dann auch kein bock mehr hatte wollte ich einfach nur noch abschalten.in dieser nacht habe ich geträumt ein freund meiner mutter wäre zu besuch
    was dann am selben tag auch geschah. ich habe weder von seinen plänen gewusst noch pflege ich den kontakt mit ihm.

    lg

    Issun
     
  3. aussteiger

    aussteiger Guest

    zufall gibts nicht, nie!

    und darum find ich das einfach toll, dass dir sowas passiert! - moeglicherweise kommst du ja dazu, solche faehigkeiten weiter zu entwickeln - ich wuerd mich richtig freuen!

    viel erfolg! und schoene erlebnisse...

    lg
     
  4. Einsteinchen

    Einsteinchen Mitglied

    Registriert seit:
    25. Februar 2009
    Beiträge:
    38

    Du gehst also noch in die Schule...bist also noch sehr jung.....ich würde Dir vorschlagen die Finger von solchen Eso Quatsch zu lassen, ich kenne viele junge Menschen die in der Psychatrie endeten.

    Nur ein guter Rat...........


    bis dann
     
  5. Frl.Zizipe

    Frl.Zizipe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    39.551
    Ort:
    Wien
    Bist du krank oder wieso musst du nicht in die Schule gehen?

    Wenn du krank bist, dann war es vermutlich auch kein Zufall, weil die Wahrscheinlichkeit, dass dir jemand die Hand an den Kopf legt und dir sagt, dass du zuhause bleiben sollst ja relativ hoch ist ....


    :)
    Mandy
     
  6. Fenrir93

    Fenrir93 Mitglied

    Registriert seit:
    11. März 2009
    Beiträge:
    179
    Werbung:
    Ja wenn du meinst dass viele Jugendliche wegen dem Eso Quatsch in die Klapse gekommen sind , meinst du dann zu deiner Zeit also als du auch noch in der Schule warst?
    Nach dem bild zu Urteilen schätze ich dich so auf 30-40.
    Ich schätze aber so das du 1970 geboren wurdest und du mitte 70 bis mitte 80 zur schule gegangen bist und das war so das ende der Flower Power REvolution.
    Tja die Hippies waren eben voll von dem Eso kram angetan und gkift haben sie auch und wie man weis können Drogen einen auch jenseits der Realität gleiten lassen.

    WEnn du das so mit der Klappse meinst, dann bestätigt sich das heute nicht umbedingt.
     
  7. Värl

    Värl Mitglied

    Registriert seit:
    18. Juli 2008
    Beiträge:
    58
    Werbung:
    hi alle,
    - ich weiß, dass es zwar möglich ist als junge (oder mädchen) in die klappse zu kommen, aber im geheimen sind hier bestimmt sehr viele schüler dabei.
    esoterik is nich für junge leute is falsch. vergiss nich: junger körper, junge seele.
    - zurück zum thema: diese vorahnungen sind irgendwie bei jedem potentiell vorhanden. manche nennen den verantwortlichen "guide". er hilft dir. in meinem fall sin deja vu´s sehr häufig. c.a. 5 die woche, manchmal nützliche.
    das is meine meinung dazu :) .

    mfg. värl
     

Diese Seite empfehlen