1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Zufälle?

Dieses Thema im Forum "Seelenverwandtschaft" wurde erstellt von Celticdream, 14. Januar 2006.

  1. Celticdream

    Celticdream Guest

    Werbung:
    Für alle die meine Geschichte mitverfolgt haben. Habe ein paar Neuigkeiten.

    Mein Seelenpartner hat einen zweiten Namen. Dieser zweite Name ist derselbe wie der von meinem älteren Bruder, welcher aber leider seit 2 Jahren vermisst wird. Mein Seelenpartner hat mir weiters erzählt, dass er erfahren hat, dass er von seinen Eltern, wenn er ein Mädchen geworden wäre, denselben Vornamen wie ich bekommen hätte. :stickout2

    Es kommt noch schräger. Vor zwei Wochen hatte ich einen Traum. Eine Frau fragte mich, wie es meinem Bruder geht. Ich war sauer daraufhin, weil er ja vermisst wird, also sagte ich: "Woher soll denn ich das wissen." Daraufhin hat mich die Frau besänftigend angeschaut und hat gemeint: "Aber nein, ich meine doch deinen zweiten Bruder." Danach bin ich aufgewacht.

    Das hat mich verwirrt, denn ich hätte nämlich wirklich einen zweiten Bruder, den ich aber nie kennen gelernt habe, weil er als Baby auf Grund eines Herzfehlers gestorben ist. Nach ihm kam mein älterer Bruder zur Welt. Nun, meine Eltern wollten immer nur zwei Kinder haben. Ergo gäbe es mich gar nicht wenn mein 1. Bruder nicht gestorben wäre. Nachdem ich meine Mutter dann gefragt habe, an welchem Tag er eigentlich gestorben ist, habe ich eine Gänsehaut bekommen. Der Todestag von meinem ersten Bruder war fünf Jahre später der Geburtstag von meinem Seelenpartner.

    Alles Zufall??
     
  2. Venus083

    Venus083 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. April 2005
    Beiträge:
    2.270
    Ort:
    FFM
    Hallo Celticdream

    Ja diese schönen zufälle hab ich auch, bei meinem Ex und mir :). Kannst ja mal lesen wenn du willst http://www.esoterikforum.at/threads/30173
    Ich hab darauf auch noch nicht wirklich eine antwort :(. Aber mal gucken vielleicht kann dir ja wenigstens jemand weiter helfen ;).



    Alles Liebe
    Venus :engel:
     
  3. soulflower

    soulflower Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. November 2005
    Beiträge:
    516
    egal ob nun zufall oder nicht: was willst du mit der antwort machen?
    würde sie etwas ändern?

    was wäre, wenn jetzt jemand sagen würde: "ja, das ist alles nur zufall."
    und was, wenn jemand sagen würde: "nein, das kann alles kein zufall sein."

    was fängst du mit der jeweiligen antwort an?



    würde es an den tatsachen etwas ändern?
    es ist sowieso nur spekulation und eine einstellungssache, ob man an zufälle glaubt oder nicht. es gibt menschen, die sagen, es gibt nichts zufälliges im leben, alles hat einen größeren zusammenhang. und dann gibt es wieder menschen, die meinen, dass die dinge "einfach so" passieren und nur der mensch sie in irgendeinen "übergeordneten zusammenhang" bringen möchte.

    wer nun recht hat? ich denke, für jede einstellung kann man begründungen finden. und für jede einstellung lassen sich auch gegenthesen aufstellen.

    ist es also so wichtig, die frage zu stellen, ob es nun zufall war oder nicht?
    wirst du darauf eine befriedigende antwort erhalten können?

    es heißt, dass im prinzip alle antworten um uns herum bereits vorhanden sind - man muss nur die richtigen fragen stellen.



    :blume:
     
  4. martina weigt

    martina weigt Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. August 2005
    Beiträge:
    1.215
    Ort:
    genau in Bremen
    Was ist Zufall!
    Zufall ist, wenn etwas zu-sammen-fällt, was paßt.
    Ich habe ganz viele solche Zufälle auch schon gehabt.
    Ein krasser war z.B. der, wo ich eine Frau kennengelernt habe, die genau so heißt wie meine Schwester und deren einzigstes Kind so heißt wie das älteste Kind meiner Schwester. Und die beiden sind sich auch so ähnlich, das ist schon wahnsinnig, das haben sogar schon andere gesagt.
    Aber ich liebe diese Zufälle. Wunderbar, sie machen das Leben immer wieder so überraschend und ich liebe Überraschungen.
     
  5. Celticdream

    Celticdream Guest

    Es geht mir hier nicht um die Beantwortung von Fragen. Und wenn, dann könnte sie sowieso niemand beantworten. Vielleicht ist es einfach so, dass ich es irgendwo hinausschreien möchte in die Welt, weil mein Inneres so erfüllt von ihm ist, dass es mich danach drängt, darüber zu reden. Hier geht das ja gut, man genießt irgendwo eine Anonymität. :)

    P.S. vielleicht muss ich manchmal auch mein rational denkendes Hirn beruhigen, dass es nicht übergeschnappt ist, es braucht und sucht eben in allem eine Erklärung, warum also auch nicht in einem Forum...
     
  6. Celticdream

    Celticdream Guest

    Werbung:
    Kenn ich schon ;) Dankeschön - ich hätt eben nicht gedacht dass bei mir auch solche Paralellen auftauchen...
     
  7. Celticdream

    Celticdream Guest

    Ja, aber ist es irgendwo nicht auch unheimlich? Unheimlich schön irgendwie...
     
  8. martina weigt

    martina weigt Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. August 2005
    Beiträge:
    1.215
    Ort:
    genau in Bremen
    Es ist der pure Wahnsinn!
    Es sind Zeichen!
    Und ich kann sie deuten, meine Zeichen, nicht eure!
     
  9. soulflower

    soulflower Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. November 2005
    Beiträge:
    516
    das ist auch gut so ;) nur raus damit, meine liebe :D


    jaja, der liebe gute verstand, der sich allzuoft verselbstständigt und für alles eine logische erklärung sucht - als ob sich das leben für die menschliche logik interessieren würde! wenn man begreift, wie eng und beschränkt die menschliche logik ist :baden:


    dabei ist der menschliche verstand und die menschliche logik keinerlei maßstab für eine "objektive" logik.

    ich kenne das gefühl, nach erklärungen suchen zu wollen.
    ich weiß aber mittlerweile, dass ich sie nicht finden werde. zumindest in keiner rationalen form. ich kann die antwort nur FÜHLEN - tief in mir drin WEISS ich dann einfach, wie es ist. aber ohne dass ich es mit den worten meines logischen verstandes erklären könnte. aber das ist auch gar nicht notwendig.


    also, lass den verstand einfach sein, was er ist. lass ihn stur sein. und verstehen wollen. nach einer logischen erklärung suchen. :schaukel:
    und lächle über ihn - denn tief drinnen, da "weißt" und "kennst" du doch eh die wahrheit... oder? :kiss4:


    :blume:
     
  10. Chaos-Angel

    Chaos-Angel Mitglied

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    565
    Ort:
    Mond
    Werbung:
    Was macht dich denn verrückt falls man fragen darf? *neugierig*
    Zufällig was bestimmtes? :zauberer1
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. release
    Antworten:
    34
    Aufrufe:
    2.774

Diese Seite empfehlen