1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Zuerst war der Mann,...das steht schon in der Bibel

Dieses Thema im Forum "Religion & Spiritualität" wurde erstellt von majea, 17. November 2008.

  1. majea

    majea Mitglied

    Registriert seit:
    1. November 2008
    Beiträge:
    163
    Ort:
    Ravensburg
    Werbung:
    Hallo Ihr Lieben,
    ich hab da mal eine Ordnungs-Frage.

    Zuerst war der Mann,….. so steht es schon in der Bibel.
    Die Frau folgt dem Mann und der Mann dient dafür der Frau.

    So hat mir ein lieber Freund die Ordnung der Sippe erklärt. Eigentlich
    macht das auch für mich Sinn.
    Zuerst war Adam und dann kam Eva (gebaut aus Adams-Rippe).

    In Horoskop-Aufstellungen sehr interessant. Somit hab ich mein Horoskop
    gleich mal durch leuchtet. Da fiel mir der dunkle Mond Lilith auf.
    Lilith steht für so vieles wie z.B. Tiefe, mystisches, verborgenes, Leidenschaft,…..

    Um Lilith besser zu verstehen, schaute ich mir auch gleich dazu die historischen, mystischen, und religiösen Hintergründe an. Und staunte nicht schlecht, denn ich kenn mich eigentlich ganz gut in der Bibel aus doch eines ist mir völlig entgangen. Warum auch immer:

    Adam hatte ja vor Eva eine andere Frau. Nämlich Lilith!
    Und da frag ich mich doch Heute.

    Wie ist denn da die Ordnung???

    1. Adam und 2. Lilith und dann kommt 3. Eva?
    oder
    1. Adam und 2 Eva und Lilith zählt gar nicht?
    oder
    1. Adam und 2. Lilith/Eva (Platz wird halbiert waren gar keine zwei Frauen).
    oder
    1. Lilith (schliesslich hat sie ja nicht vom Baum der Erkenntnis genommen)
    und 2. Adam und 3 Eva ( sind ja sterblich geworden).

    Oder muss man hier schauen ab wann die Ordnung überhaupt erst begann. Doch das
    kann auch nicht, weil Adam wollte ja schon das Lilith im folgte. Somit hat er eigentlich
    mit dem ganzen Stress angefangen.

    Tja, vielleicht könnt ihr ja eine Antwort finden bevor wir die ganze Geschichte umschreiben müssen.
    Denn eines gibt mir wirklich zu denken. Lilith muss ich in meiner Sippe integrieren,
    und ich denke hier muss Eva den ersten Schritt machen.
    Kann es sein das auf Grund dessen, das Lilith, als böse verschrien wurde, sie eine Ausgegrenzte ist?

    Abgesehen davon hat sie sich ja von Gott Flügel gewünscht, ist über die Mauern
    von Eden geflogen und hat sich zu den Dämonen gesellt. Nun sieht es wieder anders aus nun muss Sie den ersten Schritt machen, denn sie ist zuerst gegangen.

    Aber ich glaube, egal wie rum, es könnte eine Rolle für den „Richtigen Platz“ als Frau im System spielen. Denn wieviele Frauen haben genau das Problem, ledig, berufstätig und allein erziehend. Zusätzlich noch schräg angesehen, weil die braven Eva-Frauen zu Hause alles am Vormittag schon erledigt haben.

    Na was denkt Ihr? Gibt es da eine Antwort?

    Ich bin gespannt, lieben Gruss majea
     
  2. pluto

    pluto Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Dezember 2004
    Beiträge:
    5.652
    Ort:
    dort, wo es schön ist
    Hallo majea,

    also, du hast vielleicht Ideen. :D

    Die Geschichte ging ja weiter: Kain erschlug seinen Bruder Abel. (ich denke so rum war´s ... schäm). Diese schreckliche Kehrtwende im Paradies bekäme dann sogar mit der ausgestoßenen Lilith einen ganz anderen Sinn, bzw. sie müsste neu betrachtet werden.

    Jetzt muss ich aber auch mal ganz dumm fragen:
    Die Geschichte von dir kenne ich. Nur weiß ich nicht woher die Lilith kam, wenn doch Adma der erste Mensch war? Oder gab es ein Paradies, in dem Adam lebte, und eine restliche Welt, in dem Lilith lebte? Lauter Fragen, die noch offen sind. ???

    LG pluto
     
  3. ~Kaji~

    ~Kaji~ Guest

    Vielleicht ist Lilith kein Mensch, sondern ein anderes Wesen (welches sich Adam nie unterwerfen würde)?
     
  4. cultbuster

    cultbuster Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Februar 2008
    Beiträge:
    5.503
    Ort:
    Villingen
    Der erste Mann hat sich geopfert und Verkehr mit einer Affenfrau gehabt.
     
  5. Loge33

    Loge33 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2007
    Beiträge:
    18.071
    Klassicher Streit: aus seiner Seite, nicht aus der Rippe. ;) Was Auswirkungen auf das Zeitverständnis hat.


    Absolut schönes Thema btw.!

    LG Loge33
     
  6. ~Kaji~

    ~Kaji~ Guest

    Werbung:
    Dann muß ich gestehen, sind die Affenfrauen klüger als die Menschenfrauen.
     
  7. Eisfee62

    Eisfee62 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2008
    Beiträge:
    14.667
    Und wie ist den der erste Mann entstanden? Jetzt kommt mit Sicherheit er wurde von Gott erschaffen,und wie wurde den der Gott erschaffen? Wer hat ihm das SEIN gegeben? Und war zuerst das EI oder das HUHN da?Fragen über Fragen,gut wenn man nichts zu tun hat.:D:D:D:D:D

    LG
    Eisfee62
     
  8. Eisfee62

    Eisfee62 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2008
    Beiträge:
    14.667
    Du bist mir ein kleines "Ferkelchen",willst du damit sagen das MÄNNER arme Opfer sind oder etwa Helden? Und wer hat die Affenfrau erschaffen?:confused::confused::confused:
    LG
    Eisfee62;)
     
  9. FIST

    FIST Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    25.988
    also im anfang war Gott und der Schwebte über der Urflut, diese aber war Irrniss und Wirrniss

    wie auch immer... in meiner Bibel steht jedenfalls was anderes, nämlich: Und Gott schuf den Menschen in seinem Bilde, als Mann und Frau schuf er ihn. :rolleyes:
     
  10. Werbung:
    ja so stehts bei mir auch....

    ausserdem bin ich eine Anhängerin der Inkarnationslehre, somit ist unser physischer Körper mal männlich, mal weiblich

    Die Seele hat kein Geschlecht ;)
     

Diese Seite empfehlen