1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Zuckersüchtig???

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von hilfdirselbst, 11. Juni 2010.

  1. hilfdirselbst

    hilfdirselbst Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Juni 2010
    Beiträge:
    18
    Werbung:
    Hallo!

    Ich suche Leute die sich beim Thema Zuckersucht angesprochen fühlen und davon loskommen wollen!!! Ich bin diplomierte Bewußtseins- und Intuitionstrainerin und bin/war selbst zuckersüchtig, d. h. Süßigkeiten ohne Kontrolle in sich hineinstopfen. Ich bin auf dem besten Wege meinen Zuckerkonsum auf "normal" zu halten und würde anderen gerne helfen!
     
  2. Khors

    Khors Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2010
    Beiträge:
    656
    Hast du Homepage ?
    Nimm mal nur 2 ww vorne.
    So wäre eine Kontaktaufnahme besser.
    Schönes WE
    :rolleyes:
     
  3. Azrial

    Azrial Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2010
    Beiträge:
    49
    wie siehts mit genereller Fressucht, Zucker inbegriffen aus?^^
     
  4. Katze1

    Katze1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    11.870
    Ort:
    Wien
    :confused:

    Für mich klingt das wie trockener Alkoholiker.
    Gehst du auch an die Ursache* oder behandelst du nur das unkontrollierte Essverhalten?


    * Pilze im Darm, Schwermetallbelastung, chronische Entzündungen, emotionale Hintergründe, Glaubenssätze, Familiensystematik, Reinkarnationen .... usw.

    Frage nur aus Neugierde :)
     
  5. Schooko

    Schooko Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Oktober 2008
    Beiträge:
    6.822
    Ort:
    DonauCity
    Ich liebe Zucker. Aber ich möchte das nicht 'loswerden'.
     
  6. Sepia

    Sepia Guest

    Werbung:
    Naja, Zucker behindert die Vitaminaufnahme im Darm, von daher ist es Sinnvoll keinen weissen Zuckr zu essen, die Natur bietet viel andere Möglichkeiten zu zuckern was ohne Zucker nicht schmeckt...:)
     
  7. Schooko

    Schooko Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Oktober 2008
    Beiträge:
    6.822
    Ort:
    DonauCity
    vielleicht fördert er die Vitaminaufnahme im Darm.
    Die Sicherheiten von Heute sind die Irrtümer von Morgen.
    Die 'wissenschaftlichen' Meldungen widersprechen sich periodisch.


    Ich genieße den Zucker. Jeder der ihn nicht genießt (aus praktischen Gründen, oder aus Theoretischen) sollte ihn nicht essen. Warum auch.
     
  8. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    12.632
    hallo hilfdirselbst,

    ja, das interessiert mich auch :)
    wie gehst du an die Ursachen ran?

    LG
    flimm
     
  9. Sayalla

    Sayalla Guest

    Kommt mir aus eigenem Erleben bekannt vor. Mir hat dann mal jemand gesagt, mir fehlt die Süße des Lebens und ich versuche das unbewusst damit auszugleichen.
    S.:)
     
  10. Sepia

    Sepia Guest

    Werbung:
    grins, das Thema und den Glaubenssatz hatte ich auch, als er weg war kam die Süsse des Lebens, aber nicht in äusserer Form von Zucker, der nach wie vor Gift ist für die Darmflora, er ist ja auch hergestellt, nicht natürlich...
     

Diese Seite empfehlen