1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Zu viel Holz

Dieses Thema im Forum "Feng Shui" wurde erstellt von Lemniskate, 19. November 2012.

  1. Lemniskate

    Lemniskate Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. November 2012
    Beiträge:
    3
    Werbung:
    Hallo Welt :D

    Ich wohne in einem alten Bauernhaus und "leide" gewissermassen an zuviel Holz. Dunkle alte Dielen, Decken, Wände, Böden, Einbauschränke, Fassaden usw...

    Zumindest habe ich den Eindruck, dass mir das viele alte Holz meine Energien entzieht. Sobald ich Metalldeko reinbringe, bessert sich das Energiegefühl schlagartig. Richtig gut ist es aber nicht und die dunklen Räume machen irgendwie unausgeglichen.

    Es hat gefühlt zuviel Melancholie, Trägheit, Introvertiertheit und zuwenig Licht und Dynamik.

    Etwas Spannung wäre mir auch ganz recht, ich will diese Dauerberuhigung nicht mehr.... Ausziehen kommt nicht in die Tüte wegen dem ganzen geliebten Drumherum ;-)

    Welche Massnahmen könnten aus Sicht von Feng Shui Harmonie, Kraft, Licht und Dynamik in den Raum bringen?

    Vielen dank für Anregungen und Ideen

    Lemniskate
     
  2. flori776

    flori776 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Februar 2012
    Beiträge:
    948
    Ort:
    salzburg
    ich würde in jedem raum mindestens 2 wände und decke mit gipskarton verkleiden und weiss ausmalen oder weiss verputzen
    das ist einfach und bringt viel.
    mfg
     
  3. skadya

    skadya Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Dezember 2008
    Beiträge:
    10.266
    Ort:
    wasserkante
    ja, alte häuser haben zwar ihren charme ,können aber auch sehr schwer wirken.
    kannst du die räume nicht hell streichen , künstliche lichtquellen , spiegel , bilder , die raumerweiternd wirken , einsetzen oder sogar nichttragende wände entfernen ?
     
  4. blueberry

    blueberry Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. April 2012
    Beiträge:
    14
    Ort:
    Linz, Oberösterreich
    Ich würde dir vorschlagen deinem Haus ein "Makeover" zu gönnen. Wenn man geschmackvoll mit Farbe umgeht kann man einen schönen hellen Raum erzeugen.
    Feng Shui hilft auch; besonders wenn man weiß welche Fenster man öffnen/Vorhänge öffnen sollte, und welche man besser geschlossen hält.
    Als Raumcoach und Innenarchitektin kann ich dir auch gerne unter die Arme greifen!
    www . terraboa . eu
     
  5. blaubeere

    blaubeere Mitglied

    Registriert seit:
    13. Dezember 2012
    Beiträge:
    61
    Hallo,
    Holzüberschuss kann durch das Feuerelement ( z.B. rote Dinge und alles was dreieckig ist )abgeleitet werden.

    Gruss Sabine
     
  6. Lele5

    Lele5 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. November 2010
    Beiträge:
    7.701
    Werbung:
    Feng-Shui mässig habe ich keinen Tipp, müsste nachlesen.

    Das Haus wo ich vor ein paar Jahren eingezogen bin (Niedrigenergieholzhaus) hatte im Wohnzimmer eine mittelbraune Holzdecke, die Wände gelb u. orange gestrichen, grosse weisse Fußbodenfliesen (brr, kalt!).

    Jetzt: Decke weiß gestrichen (hat dadurch optisch an Höhe gewonnen), neuer Eichenfußboden dunkel gebeizt, Wände hellgrün, der Erker in weiß, eine Wand schlammgrün mit Stich ins blaue (sieht man nicht viel von, da steht die Bibliothek davor). Hellgrünes Kanapee, rotvioletter Teppich.

    Alles in allem sieht es sehr frisch u. freundlich aus, trotz dunklem Fußboden sowie Esstisch.


    @Blaubeere: interessant, rot u. dreieckig.
    Die Wände meiner Küche sind rot gestrichen u. als Deko habe ich eine Menge verschiedener Warndreiecke (gelb).
     
  7. blaubeere

    blaubeere Mitglied

    Registriert seit:
    13. Dezember 2012
    Beiträge:
    61
    @Lele5

    durch die gelben Dreiecke kann die Energie des Feuers zur Erde fließen, denn Feuer nährt Erde über den Elementekreislauf.

    Gruss Sabine
     
  8. Hexenlehrling

    Hexenlehrling Mitglied

    Registriert seit:
    9. Dezember 2012
    Beiträge:
    110
    Ort:
    Sachsen Anhalt
    Ist dieses haus ein altes Fachwerk Haus????

    Wen ja auf keinen Fall isolieren!!!
    Das gibt Schimmel und des weitern gammelt dann das Fachwerk ;)

    das Haus stürzt dann irgendwan ein (also wesentlich früher meine ich XD)

    Ich wohne auch in einen alten Bauernhaus und habe dieses Problem eigentlich überhaupt nicht aber so manch andere...

    L.g Hexenlehrling
     
  9. Hedonnisma

    Hedonnisma Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juli 2010
    Beiträge:
    16.878
    Ist das Holz unbehandelt kannst du es auf mineralischer Basis hell lasieren.

    [​IMG][​IMG]
    http://www.google.de/imgres?imgurl=...KbcUKqxOoaR0AWp74HwAQ&ved=0CEoQ9QEwAQ&dur=540

    Dann sind verbleibende dunkle Möbel oder Einzelstücke ein angenehmer Hingucker als Kraftspeicher, der nicht mehr erdrückt. Glasscheiben z.B. auf dem Tisch tun ein Übriges dem "Schluckeffekt" gegenzuwirken.

    Viel Spaß beim Konzipieren!
     
  10. Lele5

    Lele5 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. November 2010
    Beiträge:
    7.701
    Werbung:
    @0Bettina:

    sieht gut aus, so mit Titanweiss u. der Charme des alten Holzes bleibt erhalten.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen