1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Zu Links für Deutschland

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von FIST, 25. Februar 2010.

  1. FIST

    FIST Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    25.988
    Werbung:
    http://taz.de/1/leben/koepfe/artikel/1/zu-links-um-deutsch-zu-sein/

    Joeph McCartey lässt grüssen
     
  2. Deshalb gibt es so viele Rechte :rolleyes:
     
  3. diva

    diva Guest

    deutschland gibts doch gar nicht mehr.wir sind das verdachtsland und das aufverdachtland.
     
  4. Siriuskind

    Siriuskind Moderatorin und Alien in geheimer Mission Mitarbeiter

    Registriert seit:
    23. Oktober 2009
    Beiträge:
    31.192
    Ort:
    Niedersachsen
    Ja, rechts sein ist gar nicht so schlimm,da die SPD sich inzwischen von der CDU kaum noch unterscheidet, aber es ist absolut verdächtig für den Staat, wenn man nach links wandert. Ist schon traurig.
    Und dann noch so ein Theater machen, wo die junge Frau einen deutschen Ehemann hat, das müßte das letzte Argument sein, damit sie endlich eingebürgert werden kann. Bei meinem Mann hat es auch fast ein Jahrzehnt nach unserer Heirat gedauert und unser Sohn war 5 Jahre alt, bis er endlich die deutsche Staatsbürgerschaft erhielt. Umgekehrterweise habe ich sofort nach unserer Heirat seine Staatsbürgerschaft erhalten. Ich habe seit 18 Jahren zwei Pässe und bin dem Staat noch nicht gefährlich geworden.
    Ich kann mich immer wieder darüber aufregen.:wut1:
    Siriuskind
     
  5. diva

    diva Guest

    es gibt in d viele menschen die deken:wir sind alle christian klar.und es sind nicht die dümmsten.
     
  6. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    16.711
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD
    Werbung:
    ... die zeit der berufsverbote lässt grüssen... diese "entwicklung" ist echt traurig...

    shimon
     
  7. panta rhei

    panta rhei Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. September 2008
    Beiträge:
    1.645
    das passt auch dazu:

    Mit Spruchbändern protestieren die Abgeordneten der Linksfraktion gegen den Afghanistan-Einsatz. Der Bundestagspräsident toleriert das nicht - unter dem Applaus der anderen Fraktionen schließt der CDU-Politiker die Linken von der Sitzung und der Abstimmung aus.

    http://www.ftd.de/politik/deutschla...t-wirft-linke-aus-dem-bundestag/50080867.html
     
  8. FIST

    FIST Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    25.988
    es steht doch schon im Grundgesetz

    (1) Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten und sich aus allgemein zugänglichen Quellen ungehindert zu unterrichten. Die Pressefreiheit und die Freiheit der Berichterstattung durch Rundfunk und Film werden gewährleistet. Eine Zensur findet nicht statt.

    (2) Diese Rechte finden ihre Schranken in den Vorschriften der allgemeinen Gesetze, den gesetzlichen Bestimmungen zum Schutze der Jugend und in dem Recht der persönlichen Ehre.

    (3) Kunst und Wissenschaft, Forschung und Lehre sind frei. Die Freiheit der Lehre entbindet nicht von der Treue zur Verfassung.

    (4) dies gilt nicht für Mitglieder der Linkspartei

    :ironie:
     
  9. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    16.711
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD


    ... wie "passt" das: ein partei, der nicht verboten ist, wird von der "verfassungschutz" beobachtet und mitglieder dieser partei dürfen nich eingebürgert werden... das ist offener verfassungsbruch" --ich hoffe die menschen, die das betrifft ziehen vor das verfassungsgericht


    shimon
     
  10. ishara

    ishara Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. Dezember 2009
    Beiträge:
    477
    Werbung:
    Das Verfassungsgericht weiß sicher schon Bescheid
    und leitet meine und die Herzensangelegenheit meiner Kinder an eine höhere Stelle weiter.

    Der Mensch hat das Recht auf Bildung.

    Kinder haben die Pflicht zur Bildung.


    Sind Menschenkinder keine Menschen?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen