1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Zu Fuss unterwegs, Ausflug?

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Zufalls-Intuition, 25. Dezember 2007.

  1. Werbung:
    Nach einem luziden traum, hatte ich mal wieder einen schönen traum.
    Ich war mit meinen eltern und der freundin meiner mutter, und einer kollegin von mir und auch fremden leuten, zu fuss unterwegs, keine ahnung wo, die sonne hat gescheint.
    Wir waren in so einer art wie das plutonium ist, so ein gebäude.
    Viel aus beton, und metall.
    Erst war schnee am weg, danach wurde frühling.
    Es war wie ein wandertag.
    Die freundin meiner mutter war schon vorher über das hindernis gekommen, ich fragte meine mutter wie sie das gemacht hat, es schien keinen weg zu geben.
    Ich sah links von mir stiegen, nach oben und gleichzeitig nach unten, das war mir ein rätsel.
    Meine kollegin fuhr mit fremden leuten von aussen mit dem sessellift nach oben, keine ahnung was es da gab.
    Plötzlich wurde rechts das klo frei, und meine kollegin kam raus wie geht das denn?
    Ich musste schon so dringend, und ekelte mich weil das klo so dreckig war, wo meine kollegin doch so heikel ist und sich auch leicht ekelt.
    Sonderbar, im klo lag sowas wie gulasch, breiartig, durchfall wars nicht.
    Ich hatte zum letzten mal von meinem würstchen abgebissen, und das letzte stück ins klo geworfen, hat vielleicht mit meinem wunsch abzunehmen was zu tun?
    Dann habe ich alles weggespült, und viel sauberes wasser kam bis über die klobrille, und alles war so rein, dann merkte ich das ich meine tage hatte, und die slipeinlage sollte nicht unnütz vorher schon nass werden vom klo, danach wachte ich auf, und musste tatsächlich pinkeln.:)
     
  2. Ich denke mal das es ein loslass traum ist.
    In der firma haben wir alle immer was an naschereien mitgehabt, das war jedem zuviel.
    Aber mein wunsch ist es ca. 20 kg abzunehmen, um ca. idealgewicht zu bekommen.
    Also muss ich wohl loslassen, es geht nicht mehr anders.
    Wie ich den traum sonst noch deutenkann weiss ich nicht.
    Vielleicht frühling, winter, die zeit in der ich abnehme, das ich da schon erfolg habe, obwohl es hindernisse gibt?:)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen