1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Zu den Ruten

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Winnipeg, 12. August 2012.

  1. Winnipeg

    Winnipeg Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Dezember 2006
    Beiträge:
    2.351
    Ort:
    SH
    Werbung:
    Hallo Ihr alle!

    Zu einigen Karten wurde ja schon so manches gesammelt. Ich würde gerne über die Ruten sprechen. :D

    Leider findet sich zu den Ruten nicht sehr viel im Netz. Sie wurden lange Zeit noch als Instrument zur Züchtigung und Bestrafung genutzt. Ich bin selbst gerade nicht so einfallsreich und eloquent bei dem Thema. Darum halte ich mich lieber kurz. :)

    Die Ruten sind für mich allgemein, ganz neutral Gespräche, Auseinandersetzungen, wobei Auseinandersetzung auch innerlich gemeint sein können. Dafür muss man sich nicht sprachlich seh- oder hörbar ausdrücken.
    Einer Auseinandersetzung geht häufig eine innere oder äußere Zerrissenheit voraus, weshalb die Ruten ebenfalls dafür stehen können, dass sich jemand hin- und hergerissen fühlt. Die Ruten werden auch mit Leidenschaft und Spannung in Verbindung gebracht. Dafür habe ich selbst aber noch keine befriedigende Erklärung gefunden. Es fühlt sich aber stimmig an.
    Negativ gedeutet, wären die Ruten Zwang, Druck oder eben klassisch Streit. Die anderen Karten färben die Ruten entsprechend ein.

    Viele Grüße
    Winnipeg
     
  2. Rosenrot07

    Rosenrot07 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Oktober 2009
    Beiträge:
    2.094
    In Kombination mit den Lilien stehen sie für mich für Sado-Maso_Sex, mit dem Kreuz dafür, dass man mit seinem Schicksal hadert.
    In Kombination mit der Sense, für Aggressionen und aggressive Auseinandersetzungen.
    Beruflich stehen sie teilweise auch für schriftliche Brufe, an Personenkarten dafür, dass man sich sehr geschliffen ausdrücken kann.
     
  3. Winnipeg

    Winnipeg Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Dezember 2006
    Beiträge:
    2.351
    Ort:
    SH
    „Hadern“ ist ein schönes Stichwort für die Ruten.

    Bleibt man beim Bild der Ruten, einem Bündel aus kleinen Zweigen (Reisig), so fällt mir noch der Besen zur Reinigung und dem Wegfegen von Schmutz ein.

    Reisig wird auch als Brennmaterial genutzt. Man zündet mit ihm Öfen oder andere Feuerstellen an, um den eigentlichen Brennstoff überhaupt erst einmal anzuheizen, da Reisig alleine einen niederen Brennwert hat. Das Stichwort „Feuer“ erklärt auch die Bedeutung Leidenschaft und Spannung. Dadurch, dass Reisig nur zum Anzünden dient, haben die Ruten zunächst auch nicht den Aspekt der Zerstörung.
     
  4. SimonaChix

    SimonaChix Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2011
    Beiträge:
    591
    Werbung:
    Hello, ich habe mit Tugendengel vor kurzem über die Ruten gesprochen. Kopiere ihre Auffassung der Ruten mal rein:

    Auf der Karte der Ruten sind sowohl ein Reisigbesen als auch eine Peitsche bildlich dargestellt. Der Karte der Ruten kann deshalb unter anderem (quasi in Anlehnung und sinnbildlicher Übertragung an den Reisig-Besen) sowohl eine reinigende und eine klärende Wirkung innewohnen als auch (quasi in Anlehnung und sinnbildlicher Übertragung an die Peitsche) ein gewisses Konfliktpotential zukommen, welches einen durchaus vor Herausforderungen stellen kann, die bewältigt werden wollen.

    Meiner Meinung nach nicht zu unterschätzen ist jedoch auch der nachfolgende Bedeutungsgehalt der Ruten, der ebenso gut möglich und denkbar ist:

    Statt auf Gespräche können die Ruten alternativ auch auf einen inneren Zwiespalt, auf eine innere Anspannung und auf eine innere Hin- und Hergerissenheit des/der Fragestellers/in hindeuten.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen