1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Zoofachhandel

Dieses Thema im Forum "Nachfrage nach Angeboten" wurde erstellt von Esoterik, 1. April 2008.

  1. Esoterik

    Esoterik Mitglied

    Registriert seit:
    1. August 2003
    Beiträge:
    477
    Ort:
    Wo die Sonne aufgeht
    Werbung:
    hallo,

    kann mir jemand ein seriöses zoogeschäft in südl. nö/südl. wien/nördl. bgld. empfehlen?
    mein sohn wünscht sich einen bzw. zwei hamster.
    da ich aber keine erfahrungen habe und ich von einigen seiten schon gehört habe, dass oft kranke tiere verkauft werden, wende ich mich an euch.

    danke im voraus.
    alles liebe
    esoterik:grouphug::hamster:
     
  2. lieberatte67

    lieberatte67 Guest

    Hallo Esoterik!



    Also, ich kaufe kein Tier mehr im Zoogeschäft, so schwer es auch fällt.

    Vielleicht findest du jemand der Hamster züchtet in deiner Nähe. Hamster sind soweit ich weiss einzeln zu halten.

    Ich schau auch mal nach, wenn ich etwas finde, schreibe ich dir eine Pn, wenn du möchtest!

    Liebe Grüsse

    lieberatte67
     
  3. lilaengel1965

    lilaengel1965 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juni 2005
    Beiträge:
    3.606
    Ort:
    Wien
    hallo,

    ich würde in einem zoo-geschäft gar kein tier kaufen!!

    schau mal im bazar, auf willhaben oder kijiji!
    das sind private menschen, die die tiere zu hause von hand aufziehen;
    ist meiner meinung nach wesentlich besser!

    die lila

    ps.: ein hamster ist als einzeltier zu halten!
    bzw in meinen augen für (klein)kinder nicht soooo geeignet, da sie ja untertags viel schlafen, und dafür nachtaktiv sind.
    meist nervt das dann, wenn der hamster in der nacht in seinem rad läuft, an den stäben des käfigs rumbeißt, etc. ...
     
  4. lilaengel1965

    lilaengel1965 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juni 2005
    Beiträge:
    3.606
    Ort:
    Wien
    nachtrag:

    als meine kinder klein waren und haustiere wollten,
    saßen wir immer in der runde, haben beratschlagt, ob ALLE mitglieder der familie mit dem neuzuwachs einverstanden sind,
    bzw habe ich vorher ein buch erworben über eben das gewünschte tier und mich über alles gut informiert. (bzw gegoogelt)

    lg die lila
     
  5. Esoterik

    Esoterik Mitglied

    Registriert seit:
    1. August 2003
    Beiträge:
    477
    Ort:
    Wo die Sonne aufgeht

    ja, bitte schreib' mir eine pn, wenn du was gefunden hast.

    danke
    alles liebe
    esoterik
     
  6. Esoterik

    Esoterik Mitglied

    Registriert seit:
    1. August 2003
    Beiträge:
    477
    Ort:
    Wo die Sonne aufgeht
    Werbung:
    hallo,

    wir waren vor einiger zeit in einem zoogeschäft, da gabs ein hamsterbrüderpaar. mein sohn hat sich sofort in die beiden verliebt. die verkäuferin meinte, dass sich die beiden sehr gut verstehen. weiters: man könne hamster "umerziehen", indem man sich tagsüber mit ihnen beschäftigt und wachhält, würden sie nachts schlafen.
    wir haben die beiden deshalb nicht gekauft, weil eine bekannte mit diesem geschäft keine guten erfahrungen gemacht hatte.

    mein sohn ist 10 und hatte schon mal, da war er noch kleiner, einen hasen. er hat sich schon damals rührend um ihn gekümmert. deshalb denke ich, und da es ja sein sehnlichster wunsch ist, wird er ganz sicher die verantwortung für sein haustier übernehmen.

    was meint ihr: wäre ein meerschweinchen- oder zwerghasenpärchen geeigneter?

    danke
    alles liebe
    esoterik:grouphug:
     
  7. Lobkowitz

    Lobkowitz Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juni 2003
    Beiträge:
    3.278
    Ort:
    Wien
    kaninchen sind keine wohnungstiere.. ich hab selbst eins.. das war ein notfall.., aber die baruchen gruppen zum zusammenleben, grabmöglichkeiten etc,,
    meerschweinchen sind da besser geeignet...
    alles liebe
    thomas
     
  8. Esoterik

    Esoterik Mitglied

    Registriert seit:
    1. August 2003
    Beiträge:
    477
    Ort:
    Wo die Sonne aufgeht
    hallo,

    ich hab gestern mit meinem sohn gesprochen.
    obwohl er sich, wie ich schon geschrieben habe, in diese beiden hamster verliebt hat, meint er, dass es besser wäre 2 meerschweinchen zu kaufen.
    hab schon mal gegoogelt und einen züchter in unserer nähe gefunden. wir werden demnächst mal hinfahren.

    denke, dass es besser ist, wenn mein sohn sich die tiere selbst aussucht. (wir wollten ihn ursprünglich überraschen)

    ich bin sehr froh und dankbar, dass ich von euch so viele informationen bekommen habe.

    danke nochmals
    alles liebe
    esoterik:grouphug:
     
  9. EviiiRalph

    EviiiRalph Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. September 2007
    Beiträge:
    1.005
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Schau doch einfach unter folgendem Link - http://www.diebrain.de/ - welches Tier zu Euch passen würde, außer bei Hamstern ist Einzelhaltung verboten!
    Und dann kann ich noch betreff Tiervermittlung folgenden Link empfehlen
    http://www.tierfreunde.at/
    Eva - Tiere sind kein Spielzeug sondern Lebewesen wie Du und ich und für die Entwicklung eines Kindes, wertvolle Wegbegleiter ... ich persönlich habe mich für Katzen entschieden (4 Stück sind es im Laufe der Zeit geworden) und nicht sie leben mit mir sondern ich mit ihnen *zwinker*
     

Diese Seite empfehlen