1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Zombification?Infektion?Eure Meinung!

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von ArgisTheWizard, 16. Februar 2011.

  1. ArgisTheWizard

    ArgisTheWizard Mitglied

    Registriert seit:
    4. Dezember 2009
    Beiträge:
    136
    Ort:
    Im wunderschönen Weinviertel <3
    Werbung:
    Ich weiß ich falle vom Paraportal zum Esoterikforum mit diesem Beitrag hier etwas aus dem Konzept aber:
    Was haltet ihr von der Möglichkeit einer Zombie-ähnlichen Pandemie aufgrund eines genetisch veränderten Tollwut Stamms? Natürlich sind damit keine Untoten gemeint sondern Infizierte Personen der Aggressivität durch extremes Anschwellen des Gehirns ins unermessliche steigt.

    PS.: Ich habe mir gedacht dieser Beitrag passt am besten in den Bereich unserer Gesellschaft. Sollte wer einer anderen Meinung sein einfach verschieben oder was weiß ich :thumbup:
     
  2. Nightingale

    Nightingale Mitglied

    Registriert seit:
    24. Oktober 2007
    Beiträge:
    957
    Ort:
    Berlin
    Wenn das Hirn anschwillt und das auch noch "extrem" wird man eher nicht aggressiv, da hat man nämlich garnicht mehr die Zeit dafür, eh man bewußtlos wird. Das quetscht sich dann aufgrund der Volumenausdehnung und weil es im Schädel halt nirgends anders hin kann durchs Foramen magnum und das wars dann.
    Nicht lecker.

    LG Nightingale
     
  3. melkajal

    melkajal Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Mai 2010
    Beiträge:
    26.610
    Ort:
    Deutschland
    etwa die Form?:confused:




    :lachen:
     
  4. retual

    retual Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Februar 2011
    Beiträge:
    2.440
    Ort:
    Allgäu
    Meiner MEinung nach wird der physische mensch von außen durch die chakren z.b. stimuliert nicht andersherum...
     
  5. Ahorn

    Ahorn Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2007
    Beiträge:
    23.784
    Ort:
    wo ich Wurzeln schlage
    Kann schon sein, dass ein vergrößertes Hirn gegen die Schädeldecke drückt, man deswegen Schmerzen bekommt und wegen diesen Schmerzen aggressiv wird....
     
  6. Der Tor von Gor

    Der Tor von Gor Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Februar 2007
    Beiträge:
    9.772
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Zu viel Resident evil 5 ......
     
  7. Freija

    Freija Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juni 2008
    Beiträge:
    4.945
    alles und nichts ist möglich ^^
     
  8. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    16.741
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD




    ... die frage, die du hier stellt ist "äussert politisch" -- meinst du mit, die mitglieder von npd sind jetzt schon infi
    ziert?



    :ironie:



    shimon a.
     
  9. Waju

    Waju Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    81.897
    Ort:
    ...wo ich zuhause bin........

    schwammig wie der Rinderwahn von damals.
    ansonsten ein unermessliches Anschwellen des Gehirnes wird es nie geben solange der Mensch lebt.
    Gefässe platzen wenn dem Gehirn kein Platz mehr zu Verfügung steht, Hirnbluten sonstiges.
     
  10. JoyeuX

    JoyeuX Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2005
    Beiträge:
    9.100
    Ort:
    daheim
    Werbung:
    Welche Möglichkeit? Da gibts keine Möglichkeit...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen