1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

zimmerbrunnen

Dieses Thema im Forum "Feng Shui" wurde erstellt von safari, 2. Januar 2009.

  1. safari

    safari Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Mai 2004
    Beiträge:
    1.591
    Werbung:
    hallo ihr feng-shui-experten:)!

    ich habe mir einen beleuchteten edelsteinzimmerbrunnen bestellt, mit dem ich mir in meinem wohnzimmer eine schöne atmosphäre zaubern will:zauberer1.
    ich wollte mal wissen, was am optimalsten ist, aus feng-shuisicht, wieviele stunden man am tag den brunnen laufen lassen sollte?
    ich denke 24 std am tag sind sicher zuviel des guten, oder?
    und welche stunden wären am geeignesten?
    abends oder tagsüber?

    danke!
    gruß, safari
     
  2. MariaMarmelade

    MariaMarmelade Mitglied

    Registriert seit:
    20. Januar 2005
    Beiträge:
    914
    Ort:
    Berlin
    Was für eine tolle Konsumentenhaltung!!
    Mach weiter so!
    Alle Feng Shui Experten liegen dir zu Füßen und haben nichts weiter zu tun als dir dein Problem mal so für nichts und wieder nichts zu lösen. Sie leben eigens für dich, da du der Mittelpunkt der Welt bist.
    ;)
     
  3. safari

    safari Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Mai 2004
    Beiträge:
    1.591
    vielen dank für die freundliche antwort:umarmen:
     
  4. mara77

    mara77 Mitglied

    Registriert seit:
    23. August 2008
    Beiträge:
    285
    Ort:
    Steiermark
    ich finde deine antwort ist eine frechheit-versuche anders mit frustration umzugehen!!
     
  5. Ruhepol

    Ruhepol Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2007
    Beiträge:
    11.864
    Ort:
    An der Nordsee
    Super Antwort, reißt mich total vom Hocker!

    Die "Konsumentenhaltung" die du hier kritisierst, ist durchgängig im Forum zu finden. Oft mit der Übertitelung "Wer schaut sich das mal an" o. ä. und dann geht es um irgendwelche (Karten-)Legungen, die nicht recht interpretieren werden können, oder auch bei Heil- bzw. medizinischen Themen. "Wer channelt für mich" ist manchmal zu lesen oder "welchen Stein nehme ich für/gegen ...."

    Safaris Frage war "Wie lange sollte ich den Brunnen laufen lassen?", nicht mehr und nicht weniger. Was daran eine "Konsumentenhaltung" sein soll, musst du bitte mal erklären.

    Ein Forum lebt vom Fragen und Antworten, von der Weitergabe von Wissen und Erfahrungen, vom Austausch.
    Wenn du dich daran nicht beteiligen möchtest weil du dich evtl. als "Feng Shui Expertin" siehst die sich zu edel ist kostenfrei 2 Worte wie "fünf Stunden" oder "zwölf Stunden" zu schreiben, hast du meiner Ansicht nach von fernöstlicher Lebensphilosophie nicht allzu viel mitbekommen, sondern bestreitest lediglich, nach westlicher Manier, Feng-Shui als Geschäft.

    Deine eigenen Worte zurück: Mach weiter so! Mach weiter so!

    @Safari

    Eine Antwort habe ich für dich leider auch nicht. Kenne mich da überhaupt nicht aus, würde aber einfach so aus dem Bauch heraus sagen: Lass ihn laufen solange dir das Geräusch gut tut und wenn du merkst es macht dich nervös, dann mach ihn aus.

    Lg, Ruhepol
     
  6. safari

    safari Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Mai 2004
    Beiträge:
    1.591
    Werbung:
    guten morgen ruhepol und mara,

    danke für eure antworten, ihr sprecht mir aus der seele.
    war ehrlich gesagt etwas überrascht über mariamarmelades faustschlag,
    aber sie scheint ein problem mit sich zu haben, deswegen muß sie so um sich schlagen, und ihre frust an fremden, unschuldigen menschen auslassen..:rolleyes: armselig, aber naja, was solls.. ist nicht mein problem.

    @ruhepol, ja, ich glaub auch, ich werde den brunnen einfach nach gefühl anstellen, ich werde es vielleicht erstmal so für 6 std. ausprobieren, vom nachmittag bis in den abend, mal schauen, wies mir dann damit geht.
    vielleicht ist ja auch noch eine "gebrauchsanweisung" dabei, in der was dazu steht, habe den brunnen nämlich in einem feng-shui-shop bestellt, oder ich frag die gute frau einfach mal, die wird sicher nicht so kindergartenmäßig reagieren;)

    danke nochmal, euch einen schönen tag,

    lg, safari:)
     
  7. mara77

    mara77 Mitglied

    Registriert seit:
    23. August 2008
    Beiträge:
    285
    Ort:
    Steiermark
    hallo safari!
    ich habe heute meine mein feng shui buch rausgesucht, konnte aber leider nichts finden, wie lange der zimmerbrunnen eingeschaltet sein soll-ich kann mich ruhepol nur anschliessen.
    ich habe jedoch rausgelesen, das wasser ein symbol für reichtum und fülle ist-es zieht chi an.besonders übbig fließt es, wenn der brunnen in der "reichtumsecke"steht-es ist die linke ecke hinten in deinem haus (oder wohnung).die alten chineses pflegten den geldstrom anzuregen, indem sie diese ecke des hauses einen kleinen zierbrunnen (oder aquarium)aufbauten.
    in dieser ecke des hauses geht es nicht nur um das materielle-hier können ebenfalls"bereichernde erlebnisse"geweckt werden!

    naja, vielleicht kannst du damit was anfangen!
    wünsche dir noch eine schönen tag!!
    lg
    mara
     
  8. safari

    safari Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Mai 2004
    Beiträge:
    1.591
    hallo mara!

    danke, das ist lieb von dir, das du noch mal in deinem buch geschaut hast:danke:
    das mit den "bereichernden erlebnissen" war mir neu, danke, man lernt nie aus.
    ja, ist schon komisch, in meinem buch steht auch irgendwie nichts über zimmerbrunnen, nur halt wie du sagst, in welche ecke er sollte.
    allerdings habe ich (leider) vor, den brunnen vorne rechts zu platzieren:rolleyes:, (lach, weil hinten links ist unpassend, da steht ein stuhl (sitzecke, küche), und ich wollte den brunnen eigentlich auch nicht unbedingt zwecks geldvermehrung haben.. obwohl, schlecht wärs nicht:D, gerade in diesen zeiten.. ich werde mal schauen, wie er mir gut tut, zur not kann man ihn ja immer noch umstellen,

    liebe grüße zurück!
    safari
     
  9. HStN

    HStN Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juli 2004
    Beiträge:
    109
    Ort:
    Tirol
    Hallo Safari!

    ich habe seit 4 Jahren einen Edelstein-Zimmerbrunnen mit Beleuchtung im Wohnzimmer. ich schalte ihn meistens ein, wenn es dämmert und aus erst wenn ich schlafen gehe. besonders in den ersten Monaten fiel mir auf, dass meine bis dahin eher kümmerlichen Zimmerpflanzen aufgeblüht sind - sei es nun wegen mehr Luftfeuchtigkeit oder andere energetische Einflüsse. sonst finde ich das Plätschern beruhigend und angenehm und das Licht (Orange Calcit) wunderbar.
    ich wünsche dir viel Freude mit deinem Brunnen, schalt ihn einfach ein, wenn du es magst, ohne Zwang von bestimmten Zeiten.

    liebe Grüße,
    HStN
     
  10. safari

    safari Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Mai 2004
    Beiträge:
    1.591
    Werbung:
    hallo hstn,

    danke für deine antwort:), schön mit den pflanzen, da sieht man doch, das es wirkt! ja, ich werde ihn wohl auch dann laufen lassen, wenn mir danach ist.
    so ein orange-calcit brunnnen ist wirklich schön, war ich auch am überlegen, ob ich mir den zulege, aber dann habe ich mich für einen amethyst entschieden..
    mal schauen.. noch ist er nicht da, aber ich freu mich schon drauf:banane:
    danke, liebe grüße zurück,
    safari
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen