1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Zimmer nach Feng Shui einrichten!

Dieses Thema im Forum "Feng Shui" wurde erstellt von charmedfan, 3. Oktober 2004.

  1. charmedfan

    charmedfan Guest

    Werbung:
    Hallo an alle!

    Ich bin kurz davor ein neues Zimmer zu beziehen!

    Es wird gleichzeitig Schlaf und Relax und Arbeitszimmer!

    Wie kann ich alles am besten anorden?!?!?!

    Ich bitte um viele Antworten und Hilfen!

    Vielen vielen vielen vieln Dank im Vorraus!!!!!!
     
  2. (Dennis)

    (Dennis) Mitglied

    Registriert seit:
    24. August 2004
    Beiträge:
    97
    Welche Möbel willst du denn in das Zimmer stellen?

    Bin zwar kein Experte, versuche dir aber trotzdem Tips zu geben.

    -Schlafbereich und Arbeitsbereich sollten nicht zwischen Fenster und Tür stehen.
    -Die Tür sollte beim Schlafen oder Arbeiten nicht hinter dir sein.
    -Keine Spiegel und Ecken sollten auf dich gerichtet sein, wenn du schläfst.
    -Das Bett sollte nicht in der Nähe der Toilette stehen.
    -Einen Regenbogenkristall an das Fenster hängen.
    -Das Zimmer nach der Bagua-Einteilung einrichten. Zum Beispiel in dem Bereich "Wissen" sollte dann am besten eine Bücherecke stehen.

    MfG Dennis
     
  3. Kolibri

    Kolibri Mitglied

    Registriert seit:
    13. August 2004
    Beiträge:
    213
    Ort:
    Zentralschweiz
    Werbung:
    - schlafen und arbeiten in optisch getrennte bereiche aufteilen
    - schlafen im südosten, arbeiten im nordwesten (ausser du bist Künstler)
    - weniger ist mehr, also nur soviel möbel wie unbedingt nötig
    Erfolgskontrolle:
    wenn du nach einem monat feststellst, dass du gut schläfst und am morgen erholt aufstehst, und du mit deinen arbeiten gut voran kommst...
    dann hast du es richtig gemacht :banane:
    ansonsten kannst du es ja immer wieder umstellen bis es klappt
    lg
    kurt
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen