1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Zigeunerkarten - wer hilft mir?

Dieses Thema im Forum "Zigeunerkarten" wurde erstellt von rinchen10, 13. Februar 2006.

  1. rinchen10

    rinchen10 Mitglied

    Registriert seit:
    11. Februar 2006
    Beiträge:
    58
    Ort:
    mannheim
    Werbung:
    ich beschäftige mich seit monaten mit den zigeunerkarten! als literatur benutze ich das buch von anne biwer. dennoch habe ich schwierigkeiten. vieles ist in diesem buch nicht nachzulesen, zum beispiel, was mir die kombination Besuch und etwas geld sagen könnte... welches legesystem ist das beste? wie sehe ich die unterschiedlichen zeitangaben usw. wer kann mir helfen? bitte meldet euch bei mir. ****E-Mail Adresse aus Sicherheitsgründen entfernt. **** ich freu mich!:banane:
     
  2. Shining Angel

    Shining Angel Mitglied

    Registriert seit:
    20. Januar 2006
    Beiträge:
    471
    Ort:
    Pirmasens
    Also ich lege schon lange die Zigeunerkarten habe auch gerade einen Kurs gemacht könnte dir da schon helfen du kannst mir ja eine PN schreiben wenn du möchtest aber jetzt mal ein paar Infos:

    Also die Kombi etwas Geld und Besuch könnte mehrere Bedeutungen haben für mich heißt diese Kombi in Bezug aufs Geld: Das Geld kommt und geht ausgaben und einnahmen keine großen finaziellen Schwierigkeiten. Heißt auch das man mehr sparen sollte und nicht das Geld so zum Fenster rauswerfen sollte. Aber im Allgemeinen heißt es wenn man im moment eine Stressige Phase in Bezug auf Arbeit oder in der Liebe hinter sich hat das es wieder harmonischer wird und aufwärts geht(in kleinen schritten) Das waren jetzt meine eigenen Kombinationen zu diesem Thema ich habe Kombis noch nie gelernt ich benutze sie nach Intuition denn nicht jede Kombi hat die gleiche Bedeutung zb Kind und Dieb in vielen Büchern Kindesentführung was aber wenn man nach der Liebe fragt ziemlich unwerscheinlich ist :) also da würde diese Kombi einfach heißen: versuchte Neuanfänge in der Liebe klappen nicht so wie man will und rauben einem die Energie aber es gibt auch dazu noch viele andere Interpretationsmöglichkeiten benutze die Kombis auch einfach nach Gefühl das klappt am besten. Und das Buch von der Biwer hatte ich am Anfang auch hat mir aber nicht viel Gebracht ist sehr oberflächlich beschrieben wenn du richtig gute Infos willst melde dich bei Waldfee.net an da bekommt man auch Infos zu Zeitangaben habe so ziemlich alles was man über Zigeunenkarten bekommen kann gekauft aber die Waldfeeseite war in dieser Hinsicht die beste Investition kostet für einen Monat zugang 4,95€ und du bekommst auch dazu noch die Kombis mit Bildbeschreibung. Das beste Legesystem ist für mich die Große Tafel 9x4 Reihen probier einfach mal verschiedene Legesysteme aus du wirst dann dein Richtiges finden.
     
  3. Marilyn

    Marilyn Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. März 2006
    Beiträge:
    19
    Ort:
    Österreich
    Werbung:
    Hallo!

    Ich bin neu hier und froh endlich ein Forum gefunden zu haben, wo ich mich mit Gleichgesinnten über das Kartenlegen austauschen kann.

    Ich habe bisher immer die Rider Waite Tarot Karten gelegt, weil sie mir eine Bekannte empfohlen hat und ich bis dato noch keinerlei Erfahrung damit hatte.

    Dazwischen habe ich mir auch immer wieder die Karten legen lassen, war aber meist ziemlich verwirrt, weil die einen sagten etwas anderes wie die anderen.

    Meine Tarot Karten verwirrten mich auch zunehmend, warscheinlich habe ich sie auch zu oft gelegt und dann sagten sie mir gar nichts mehr, Ungeduld meinerseits kam dann auch noch dazu.

    Außerdem sprachen mich die Bilder nicht wirklich an.

    Naja, und nun habe ich mir letzte Woche die Zigeunerkarten gekauft mit dem Buch von Anne L. Biwer.
    Für die Zigeunerkarten habe ich mich entschieden, weil es sehr schöne Bilder sind und und sie mich einfach faszinieren.

    Ich habe das Buch gelesen, traute mich aber dann nicht gleich mir die Karten zu legen, also wartete ich.

    Es wird ja immer wieder gesagt, mann solle sich nicht selber die Karten legen, weil man vielleicht zuviele Wünsche, Ängste und Hoffnungen hineininterpretiert.

    Nichts desto Trotz nahm ich mir dann doch am Wochenende Zeit und machte mich gleich über "Den siebenarmigen Leuchter" her.
    Ich saß etwa 2 Stunden und notierte mir auch alle Schritte und Kombinationen, natürlich war ich überfordert, je mehr ich die Kombinationen betrachtete.

    Einiges konnte ich schon instinktiv deuten, aber ich konnte es für mich nicht annehmen.

    Jetzt hätte ich eine große Bitte an Euch, die mit den Zigeunerkarten schon mehr Erfahrung haben.

    Könntet Ihr mir bei der Deutung der diversen Kombinationen helfen?

    Es sind ziemlich viele, da der siebenarmige Leuchter ja mehrteilige Legungen beinhaltet.

    Über Eure Hilfe würde ich mich sehr freuen!

    Liebe Grüße
    Marilyn
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen