1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Zigeunerkarten-Kombi-Ideen austauschen, wer hat Lust?

Dieses Thema im Forum "Zigeunerkarten" wurde erstellt von Nadesha, 15. März 2006.

  1. Nadesha

    Nadesha Mitglied

    Registriert seit:
    20. Januar 2006
    Beiträge:
    253
    Ort:
    BaWü
    Werbung:
    Liebe Zigeunerkarten-Fans,

    Hier möchte ich mal anregen, dass wir unsere Fragen zu Kombis, unsere Ideen zu Kombis in diesem thread austauschen, natürlich auch zu Einzelkarten :winken2:

    Ich möchte mal einen Anfang machen:
    Wir haben ja den Dieb und den Verlust, können ja nicht beide das gleiche bedeuten, dachte ich mir.

    Also habe ich anhand der Symbolik mal geguckt:

    Der Dieb nimmt was weg, man kann sich auch selbst etwas wegnehmen, aber er schleicht, also Verluste ohne eigenes Verschulden, oder, wenn jemand sich z.B. Energie abziehen lässt und es nicht merkt..ein "schleichender" Energieverlust z.B.

    Die Karte Verlust stellt Männer beim Pokerspielen dar,
    Dann würde es für mich bedeuten, man verschuldet einen Verlust selbst, denn sie sind aktiv und müssen, bei Ihrem Spiel Verluste einkalkulieren :confused:

    Dann: Brief und Botschaft, wieder ähnliche Karten...

    Für mich ist die Botschaft, da sie durch den komminikativen Merkur dargestellt wird, eher eine Karte, die auf Gespräche, Kommunikation und Verständigung hinweist, weniger auf Schrifstücke.

    Brief wären Telefon, fax, mail, sms, Telefon, Dokumente (schriftliche) nach meiner Idee.

    Habt Ihr Lust, Eure Ideen einzubringen?
    So lernen wir mehr, als mit 100 Büchern :liebe1:

    Freu mich auf Euren Input
    Herzliche Grüsse
    Nadesha :flower2:
     
  2. Daphne

    Daphne Guest

    Guten Morgen Nadesha,

    bin gerne mit dabei. :banane:
    Habe aber momentan zu wenig Zeit dafür - würde mich gerne etwas später melden.

    Liebe Grüße
    Daphne
     
  3. Daphne

    Daphne Guest

    Hallo!

    Möchte noch gerne etwas zu Dieb und Verlust schreiben.

    Dieb - ist auch eine Personenkarte (weiblich oder männlich) oder man kann selbst auch der Dieb sein,beispielsweise,wenn man selbst mit sich Raubbau treibt.

    Verlust - zeigt an,das etwas in Verlust geht.Das kann aber auch positiv sein,nämlich dann,wenn eine langanhaltende negative Phase,sich den Ende nähert.
    Ansonsten kann Verlust für alle Lebensbereichen gelten - z.B. Finanzielle,Freundschaft....

    Liebe Grüße
    Daphne :winken5:
     
  4. Nadesha

    Nadesha Mitglied

    Registriert seit:
    20. Januar 2006
    Beiträge:
    253
    Ort:
    BaWü
    So würde ich es auch sehen, dass man selbst der Dieb, manchmal vielleicht sogar der Feind sein kann. Wenn ich die Kombi habe z.B

    Besuch-Dieb...dann ist es jemand, der einem die Zeit stiehlt, bzw. jemand der nur vorbeikommt, wenn er/sie etwas möchte, oder sich evtl langweilt.
    Oder eine Person, die "Energie" zieht, ohne dass man einen Ausgleich erhält.

    Zum Raubbau habe ich auch noch eine Kombi:

    Krankheit-Sehnsucht-Dieb...

    Würde ich als eine Suchtkrankheit interpretieren? :dontknow2

    Dann ist auch noch das Geschenk interessant, eine sehr positive Karte, doch dieses bekommt man so oder so, ohne eigenes Zutun...Man kommt also nicht drumherum...

    Wenn negative Karten beim Geschenk liegen, würde es dann nicht auch die negativen Aussagen verstärken?
    Eben, WEIL man nicht drumherumkommt?

    Käme mir logischer vor, im Buch wird davon ausgegegangen, dass das Geschenk negative Aussagen abschwächt...*grübel*

    Danke für die Anregungen, finde es sehr spannend!
    Nadesha
     
  5. Gusti

    Gusti Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Oktober 2005
    Beiträge:
    1.338
    Ort:
    Wien
    hi
    wenn man genauer hinschaut, sieht man, dass der eine pokerspieler, die pik ass in händen hält.
    pik ass is bei den skat auch eine karte für verlust, gericht, amt, entscheidung,...

    KOMBI: KRANKEIT+DIEB= krankheit geht weg.is nicht weiter schlimm
    Brief+DIEB= nachricht kommt nicht an, geht in verlust.wird von jemandem weggenommen
    DIEB+KRANKHEIT= fremdgehen (sorry versteh ich auch net:stickout2 )
    Falschheit+Krankheit=Simulieren, oder nicht ernst zu nehmende krankheit
    Falschheit+LIEBE= is ja klar:stickout2
    DIEB+HAUS= etwas wird im haus verschwinden oder gestohlen.eine negative person oder negative energie is im haus.
    GESCHENK+DIEB= ein geschenk das nicht vom herzen kommt. es wurde eventuell gestohlen. oder war schon gebraucht ...
    DIEB+GEDANKEN= falsche gedanken. man hekt einen plan aus. oder die zeit zum nachdenken wird einem weggenommen. man hat keine zeit zu entspannen.
    REISE+GESCHENK= die reise is wie ein geschenk oder wurde jemandem geschenkt.souvenir.
    VERDRUSS+BESTÄNDIGKEIT= probleme halten an. probleme am arbeitsplatz
    VERLUST+REISE= stornierung einer reise:stickout2 reise findet net statt
    VEDRUSS+VERLUST= Streit oder diskussion wird beendet.gespräche oder kommunkation is blockiert.
    TRAURIGKEIT+FALSCHHEIT= depressions phase oder traurigkeit durch betrug oder unehrlichkeit. man fühlt sich benutzt. man wurde angelogen.
    GLÜCK + SEHNSUCHT= man kann etwas kaum erwarten. man freut sich darauf. sehnsucht findet ein ende
    RICHTER+BESTÄNDIGKEIT= vorgesetzter
    BETÄNDIGKEIT+TOD= Kündigung.

    sooo das waren meine persönlichen kombis.
    aber das eine mit DIEB+KRANKHEIT= fremdgehen
    versteh ich auch nicht.
    ich hoffe ich konnt ein paar tipps geben
    cu
    :)
     
  6. Daphne

    Daphne Guest

    Werbung:
    Hallo!

    Zu Dieb + Krankheit habe ich auch noch etwas.
    Ich sehe es nämlich so (kommt aber auch darauf an,wie sie liegen).
    Allgemein also: die Lebensgewohnheiten,Konflikte ect. machen krank.

    Liebe Grüße von Daphne
     
  7. Shining Angel

    Shining Angel Mitglied

    Registriert seit:
    20. Januar 2006
    Beiträge:
    471
    Ort:
    Pirmasens

    Ich finde auch dass das Geschenk auch negative Karten abschwächt da es ja bedeutet das sich alles zum Positiven entwickelt und wieder besser wird. Steht auch dafür das man Unterstützung in schweren Zeiten bekommt.
     
  8. Nadesha

    Nadesha Mitglied

    Registriert seit:
    20. Januar 2006
    Beiträge:
    253
    Ort:
    BaWü
    Hallo Ihr :winken2:

    Danke für die tollen Ideen!

    Krankheit-Dieb= fremdgehen kommt irgendwie auch von den Kipper, da heisst die Krankheitskarte ja auch die Bettkarte und man schleicht sich von einem Bett zum anderen...:escape:
    Intuitiv würde ich dem auch nicht zustimmen.

    Danke Gusti für deine Sammlung, :morgen:
    Das Pik Ass wäre mir auch nicht aufgefallen, da ich Skat gar nicht kann, ich habs nichtmal versucht, ich brauch ja immer Bildchen zum deuten.:foto:

    Naja, das mit dem Geschenk war auch eine blöde Spekulation von mir, es ist schliesslich eine hohe Glückskarte und die sollte man auch nicht unbedingt noch wegfallen lassen...

    Was geschäftliche Dinge angeht, hatte ich ja schon ab und zu mal gut zigeunert, bei Bekannten, aber die Liebe finde ich bei den Zigeunern sehr schwer :confused:

    Wie würdet ihr Sexualität sehen?
    Liebe und Krankheit?
    Das ist nämlich auch so ein Ding...

    Möchte keinen nerven, ich such auch noch ein paar Ideen zusammen, mich ziehen die Karten irgendwie magisch an...
     
  9. pia1

    pia1 Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juni 2004
    Beiträge:
    114
    hi,

    ja dieses thema find ich super! :) ich habe auch ein paar abweichende interpretationen.... ;)

    also beim dieb habe ich - Falschheit, Intrigen, Tratschereien, Unehrliche, Heimlichkeiten
    dieb + geld - materieller diebstahl
    dieb+liebe - heimliche Liebe
    dieb+brief - unangenehme/unehrliche nachricht

    bei der botschaft - ist es eine nachricht mündlicher oder telefonischer art
    beim brief - nachricht schriftlich in kombination mit "richter" - amtliches schriftstück

    bei der krankheit - kann ich auch großer Kummer (Sorgen) interpretieren in Kombi mit "Richter" - Arztbesuch - liegt die Krankheit unter "Kind" - Schwangerschaft...

    lg
     
  10. Nadesha

    Nadesha Mitglied

    Registriert seit:
    20. Januar 2006
    Beiträge:
    253
    Ort:
    BaWü
    Werbung:
    Hallo Pia,

    Dieb-Liebe= heimliche Liebe :jump4: finde ich sehr passend!

    Krankheit-Offizier= nehm ich als Arzt

    Wie könnte man z.B einen Eingriff im medizinischen Bereich erkennen :confused:
    Vielleicht mit der Beständigkeit dazu...also an einer Krankheit wird "gearbeitet"?

    Schwangerschaft würde ich mir so vorstellen:
    Hoffnung-Kind
    Hoffnung-Kind-Unverhoffte Freude=Plötzliche, erwünschte Schwangerschaft
    Krankheit unter Kind könnte vielleicht schon die Geburt bedeuten...

    Klasse, hier soviele neue Möglichkeiten zu entdecken :kuesse:
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. VIVI
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    1.336

Diese Seite empfehlen