1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Zigeunerkarten Deutung???

Dieses Thema im Forum "Zigeunerkarten" wurde erstellt von Munzek, 9. Dezember 2006.

  1. Munzek

    Munzek Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Februar 2006
    Beiträge:
    16
    Ort:
    Im Süden!
    Werbung:
    Habe ein Keltisches Kreuz mit den Zigeunerkarten gelegt. Da ich aber noch blutiger Anfänger bin, wäre ich für einwenig Hilfe dankbar.
    Wer würde sich opfern?

    Munzek:weihna1
     
  2. Daphne

    Daphne Guest

    Hi Munzek,

    stell doch bitte mal dein Kartenbild rein,ich gucke mir das gerne heute Abend mal an.

    LG
    Daphne
     
  3. Munzek

    Munzek Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Februar 2006
    Beiträge:
    16
    Ort:
    Im Süden!
    Das Bild wäre:
    1. Krankheit
    2. Dieb
    3 Geld
    4. Treue
    5. Brief
    6. Unglück
    7. Hoffnung
    8. Sehnsucht
    9. Botschaft
    10. Reise
    11. Unverhoffte Freude
    12. Tod
    13. Heirat

    Die Frage lautet: Was soll ich tun, im bezug auf ein bestimmtes Objekt

    Gruß Munzek
     
  4. Daphne

    Daphne Guest

    Hallo Munzek,

    soll ich dir öffentlich deuten oder per PN?

    LG
    Daphne
     
  5. Munzek

    Munzek Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Februar 2006
    Beiträge:
    16
    Ort:
    Im Süden!
    Hallo Daphne

    Öffentlich ist ok. Das andere auch was lernen können.
    Ich habe ein leise Vorstellung was es bedeuten könnte, und bin jetzt natürlich gespannt was stimmt.

    Gruß
     
  6. Daphne

    Daphne Guest

    Werbung:
    Hallo Munzek,

    hier kommt meine Deutung.Ich lege selten das Keltische Kreuz,daher nicht böse sein,sollte ich falsch liegen.:)

    Du machst dir sehr viele Gedanken um dieses Objekt.Kannst dich nicht entscheiden,sieht wohl so aus,als wären hier noch andere Mitbewerber.Bist auch ein bissale unsicher,was dieses Objekt anbelangt.(Möglich,das es sich hier um ein Haus handelt?)
    Trotz dieser Unsicherheiten,wirst du dich positiv für dieses Objekt entscheiden.

    LG
    Daphne
     
  7. Munzek

    Munzek Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Februar 2006
    Beiträge:
    16
    Ort:
    Im Süden!
    Danke für die Deutung.
    Ja es handelt sich um ein Haus. Du hast mich in meiner Grunddeutung bestätigt.
    Obwohl ich es auch gerne genauer betrachten würde.
    Welches Legesystem wäre das nächstemal besser geeignet.

    Gruß Munzek
     
  8. MorganLeFay

    MorganLeFay Mitglied

    Registriert seit:
    24. März 2005
    Beiträge:
    230
    Ort:
    München
    Ich probiere es mal. Bin mir aber beim Keltisches kreuz auch sehr unsicher beim Deuten. Nun hast Du ja hier schon erläutert das es hier um ein Haus geht.

    1. Die Sache scheint Dich sehr mitzunehmen.
    2 und 3. Das Haus hat dir wohl jmd weggeschnabbt. Kann das sein?
    4.Du versuchst Dich davon aber nicht abbringen zu lassen.
    5.Du sehnst Dich nach einer für Dich erfolreichen Nachricht.
    6.In der Vergangenheit liegt das Unglück. Also muss Dir was schlimmes widerfahren sein.
    7.Für die Zukunft besteht aber für dich noch Hoffnung.
    8.Du sehnst dich sehr danach das alles gut für dich ausfällt.
    9.Du versuchst Unterstützung von aussen zu bekommen, aber dies wird nicht erkannt.
    10. Du erhoffst Dir eine Reise (Fahrt) zu machen und das dir dadurch geholfen wird.
    11.Du darfst Dich auf einen positiven Ausgang freuen. Alles wird gut.
    12 und 13. Hmm ich glaube diesem ganzen Dilemma liegt eine Scheidung zu grunde.

    Bin mal gespannt was Du sagst. Alles Gute!
     
  9. Munzek

    Munzek Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Februar 2006
    Beiträge:
    16
    Ort:
    Im Süden!
    Na ja, würde eher sagen das Haus ist im schlechten zustand, zu 2. jemand der quertreibt gibt es.
    Gute Deutung.
    Ja, Papiere sind noch nicht ok.
    Ja, Tod eines Elternteils.
    Hab ich auch so gedeutet, stimmt auch.
    Eine Reise ich weis nicht. Denke eher an den Weg dorthin, das Haus liegt weiter entfernt.
    Das hoffe ich.
    Das würde ich gerne vermeiden, wir werden sehen.

    Mein Gefühl sagt das ich das noch bis Sommer hinauszögern wird. Was meinst du.

    Danke Dir, hab wieder viel glernt.
    Munzek
     
  10. Justine

    Justine Mitglied

    Registriert seit:
    16. August 2005
    Beiträge:
    55
    Werbung:
    hallo Munzek,

    ich weiß nicht, ob dir das weiterhilft, aber die legung sagt mir, dass du dir sehr viele gedanken machst und dich innerlich noch nicht voll und ganz entschieden hast. das solltest du zu erst tun. Karte 8 = sehnsucht, dort findet es statt, das heißt für mich, dass es noch manchmal mehr in der fantasie als auf die realität bezogen stattfindet. du hast angst, dass es dir damit zu gut gehen könnte und das noch was auf dich zukommt(botschaft) :clown: :clown: , die reise sagt mir, dass du dich weiterentwickeln musst und auch dort präsent sein, wo das haus ist. wenn du die aufgabe in dieser situation erkannt hast (unverhoffte freude) und die tatsache, dass man aus voller überzeugung handeln muss und veränderungen annehmen( + tod), dann wird sich alles in deinem sinn manifestieren (Heirat), wobei ich davon ausgehe, dass du es auch mit wenig mitteln tun wirst :) :) :) :) und ganz anders als ursprünglich geplant (tod-heirat). was das ende der beziehung betrifft, hm, da wirst du wohl kein zeichen der sehnsucht mehr erhalten :umarmen: zuvieles müsste sich ändern, eine überraschung, wird es da wohl nicht geben.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen