1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Zigeunerische Vokabeln und Begriffe!

Dieses Thema im Forum "Andere Völker und Kulturen" wurde erstellt von Sternenlicht333, 24. Mai 2014.

  1. Werbung:
    Ich werde seit einiger Zeit mit der Zigeunersprache konfrontiert, bin keine Zigeunerin.
    Es gibt im Zigeunerischen doch auch diverse Dialekte, im Internet finde ich fast nichts über diese Sprache, ich bin aber daran interessiert, kann eventuell jemand der eine Zigeunersprache spricht einiges auflisten?:confused:
    Sorry für die Bezeichnung Zigeuner, aber da gibt's ja auch diverse Ansichten ob man es so aussprechen darf oder nicht, dem einen machts nichts aus den anderen stört es.:rolleyes:
     
  2. taftan

    taftan Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. November 2013
    Beiträge:
    13.769
    Ort:
    Hessen
    Ich finde es voll ok Zigeuner zu sagen. Die Zigeuner die ich kenne nennen sich selber so, die Sprache die sie sprechen heißt cigan oder zigan.
    Wer will denn schon Rotationseuropäer sagen .:rolleyes:
    Die Sprachpolizei hat es geschafft ,dass es kein Zigeunerschnitzel und keine Zigeuner soße mehr gibt. Aber Hamburger, Wienerschnitzel und Frankfurter Würstchen gibt es noch. Die Oper vom Stauss, der Zigeunerbaron gibt es auch noch.
     
  3. Tany

    Tany Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Juni 2012
    Beiträge:
    17.465
    Und Nürnberger - eine Verhohnepipelung des männlichen Genitals par excellence.

    Ich bin empört!
     
  4. Garfield

    Garfield Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    9.795


    Die Sprache die sie sprechen heisst Romanes. Und die Meisten Roma/Sinti finden den Begriff Zigeuner vermutlich wenig lustig.

    Ausserdem ist Zigeuner kein Begriff für eine bestimmte Volksgruppe sondern ein Ausdruck für Menschen die einem bestimmten Lebensstil nachgehen.


    Was die Zigeuersprache "angeht", meinst du evtl Rotwelsch?
     
  5. taftan

    taftan Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. November 2013
    Beiträge:
    13.769
    Ort:
    Hessen
    Nein, das stimmt nicht, ich war öfters in Koblenz, da wohnt der Reinhard -clan ,
    django-reinhard ist wohl ein begriff---aud den Lp`s steht Zigeuner Musik.
    Auf dem Friedhof ist ein cigan beerdigt , da steht auf dem Grabstein , das es ein zigeuner baron war. Wenn du mal in Rumänien oder Slowakei unterwegs wars, dann wirst du merken, dass sie sich alle zigan nennen. Ich suche dir jetzt keine links raus, um das zu bestätigen.
    Das kannst du ja machen :D
     
  6. taftan

    taftan Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. November 2013
    Beiträge:
    13.769
    Ort:
    Hessen
    Werbung:
    und ich sag auch Eskimo:D
     
  7. taftan

    taftan Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. November 2013
    Beiträge:
    13.769
    Ort:
    Hessen
    Jetzt fahre ich nie nach Nürnberg !!!!:D
     
  8. Schein wirklich schwierig zu sein zigeunerische Wörter zu finden.:rolleyes:

    Aber ich finde das man da spät drauf kommt das man Dinge die nach Völkern benannt wurden, jetzt nicht mehr so nennen darf.
    Mir kanns ganz egal sein, wie man sagt, in Nigeria nennen sie sich auch selbst Niger und weshalb dürfen es andere nicht?
    Es kann jedem doch eine Ehre sein das man Speisen oder Dinge nach ihnen benennt.
    Nur weil das Zigeunerschnitzel und der Käsekrainer nicht so heißen dürfen wie sie benannt wurden, finde ich auch blöd.
    Ich meine es ist doch jedem klar das damit nicht Kannibalen gemeint sind die das dann essen, und was im Humor gesagt wird musste noch nie Ernst genommen werden.;)
     
  9. Eisfee62

    Eisfee62 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2008
    Beiträge:
    14.667
    In meinen Heimatland Tscheschien git es sehr viele Zigeuner..Nennen sich und werden dort CIKAN/NI genannt,sie wollten es nie,anders gennant zu werden,waren immer stolz darauf eben ein CIKAN/Zigeuner zu sein....einige wörte sind bei mir hängengeblieben,wie zum beispiel DILINO--Blödman:)
     
  10. Werbung:
    Ha Ha, jetzt weiß ich auch warum in meiner Nähe gewisse Leute immer Dillo genannt werden.:D
     

Diese Seite empfehlen